FC Barcelona unter Trainer Valverde: 4-4-Messi-1

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Neymar weg, neuer Coach da - noch zu Saisonbeginn herrschte rund um Barcelona Skepsis. Doch aktuell ist das Team kaum zu schlagen. Der Schlüssel: die neue Defensivtaktik - und eine Sonderrolle für Messi. mehr...

Enthüllungen zum FC Barcelona: Am Nasenring

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2018

Der Fall Messi zeigt: Top-Klubs lassen sich von ihren Superstars vorführen. Wer nicht bereit ist, jeden Wunsch zu erfüllen, ist den Spieler schneller los, als ein Vereinsboss „Handgeld“ sagen kann. mehr...

160 Millionen Euro für Liverpool-Star: Barcelona verpflichtet Philippe Coutinho

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2018

Philippe Coutinho wechselt vom FC Liverpool zum FC Barcelona. Beide Klubs haben den Deal bestätigt. Medien spekulieren über eine Ablöse von 160 Millionen Euro - nur Neymar war bislang teurer. mehr...

Barça-Keeper ter Stegen: „Messi mit Handschuhen“

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2017

Neymars Abgang, dazu ein neuer Trainer: Viele erwarteten eine holprige Saison für den FC Barcelona - stattdessen dominieren die Katalanen. Ein wichtiger Grund: Torwart Marc-André ter Stegen. mehr...

Fünffacher Weltfußballer: Messi verlängert Vertrag beim FC Barcelona

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Lionel Messi bleibt dem FC Barcelona erhalten: Der Argentinier hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Dank einer neuen Ausstiegsklausel müssten künftige Interessenten tief in die Tasche greifen. mehr...

Demonstrationen in Barcelona: Hunderttausende fordern Freiheit für katalanische Politiker

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Aufwiegelung, Rebellion und Veruntreuung: Mehreren katalanischen Politikern drohen wegen des Unabhängigkeitsreferendums bis zu 30 Jahre Haft. Demonstranten in Barcelona fordern ihre Freilassung. mehr...

Barcelona: Tausende Menschen fordern Freilassung katalanischer Ex-Minister

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Die Mehrheit der ehemaligen katalanischen Minister sitzt in Untersuchungshaft. Ex-Regionalpräsident Puigdemont spricht von einem „Anschlag auf die Demokratie“. Kritik kommt auch vom FC Barcelona und von Tausenden Befürwortern der Unabhängigkeit. mehr...

Pro-Spanien-Demo in Barcelona: Gegner der Unabhängigkeit verspüren Aufwind

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2017

Hunderttausende haben in Barcelona demonstriert - für den Verbleib Kataloniens in Spanien. Die Gegner der Unabhängigkeit sind so geeint wie nie: Gleich zwei taktische Kniffe haben sie sich von den Separatisten abgeguckt. mehr...

Massendemo in Barcelona: Hunderttausende gehen für Einheit Spaniens auf die Straße

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2017

„Barcelona gehört zu Spanien": In der katalanischen Hauptstadt demonstrieren Hunderttausende Bürger gegen die Abspaltung der Region. Einige fordern die Festnahme des abgesetzten Regierungschefs Puigdemont. mehr...

Kataloniens Regierungschef: Puigdemont nennt Rajoys Maßnahmen „Putsch“

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2017

Carles Puigdemont hat sich zu den Plänen der spanischen Zentralregierung geäußert - und das Vorgehen mit der Diktatur Francos verglichen. In Barcelona demonstrierten Hunderttausende. mehr...