ThemaBaschar al-AssadRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Waffen nach Syrien: Iraker überlassen IS wichtigen Grenzposten

Waffen nach Syrien: Iraker überlassen IS wichtigen Grenzposten

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2015

Der IS kann zwischen dem Irak und Syrien jetzt problemlos Waffen und Kämpfer hin- und herschieben, ein wichtiger Grenzposten fiel komplett an die Terrormiliz. In Palmyra wurden laut syrischem Staatsfernsehen Hunderte Zivilisten getötet. mehr... Video | Forum ]

Öffentliche Enthauptungen: IS-Terroristen ermorden Assad-Getreue in Palmyra

Öffentliche Enthauptungen: IS-Terroristen ermorden Assad-Getreue in Palmyra

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

In der syrischen Stadt Palmyra herrscht jetzt die Terrormiliz "Islamischer Staat". Systematisch werden Anhänger von Diktator Assad aufgespürt und ermordet. Im Ort gilt eine Ausgangssperre, Frauen müssen sich verhüllen. mehr... Video | Forum ]

Schiiten-Milizen vor Ramadi: Aufmarsch der Todes-Schwadronen

Schiiten-Milizen vor Ramadi: Aufmarsch der Todes-Schwadronen

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Im Kampf gegen den IS setzen USA und Irak auf schiitische Milizen - die sollen die Dschihadisten endlich zurückdrängen. Doch die von Iran unterstützten Truppen sind ähnlich brutal wie der "Islamische Staat". Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Syrische Stadt Palmyra: "Es ist aus"

Syrische Stadt Palmyra: "Es ist aus"

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Nach der Eroberung der syrischen Stadt Palmyra gibt es erste Augenzeugenberichte über den Einmarsch des IS. Die syrische Armee konnte den Milizen nichts entgegensetzen, es soll bereits erste Hinrichtungen gegeben haben. mehr... Video | Forum ]

Kampf gegen IS: Pentagon räumt Tod zweier Kinder durch US-Luftschläge ein

Kampf gegen IS: Pentagon räumt Tod zweier Kinder durch US-Luftschläge ein

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Bei den Luftangriffen gegen den "Islamischen Staat" in Syrien sind im November zwei Kinder getötet worden. Das ergab eine Untersuchung des Pentagon. Weitere Angriffe und Todesfälle von Zivilisten werden nun untersucht. mehr... Forum ]

Terrormiliz auf dem Vormarsch: IS erobert letzten Grenzübergang zwischen Syrien und Irak

Terrormiliz auf dem Vormarsch: IS erobert letzten Grenzübergang zwischen Syrien und Irak

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Nach der Eroberung Palmyras ist auch der letzte offene Grenzübergang zwischen Syrien und dem Irak in die Hände des "Islamischen Staates" gefallen. Die Terrormiliz kontrolliert nun mehr als die Hälfte Syriens. mehr... Video | Forum ]

Neue Aufnahmen: Video zeigt Abwurf von Fassbomben aus syrischem Helikopter

Neue Aufnahmen: Video zeigt Abwurf von Fassbomben aus syrischem Helikopter

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Ein Video aus dem Inneren eines syrischen Militärhubschraubers ist aufgetaucht. Die Aufnahmen zeigen, was das Regime immer wieder vehement abstreitet. mehr... Video | Forum ]

IS-Vormarsch in Syrien: Warum Palmyra so wichtig ist

IS-Vormarsch in Syrien: Warum Palmyra so wichtig ist

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Die Oasenstadt Palmyra ist in den Händen des IS. Wie gefährdet ist das Weltkulturerbe - die Tempel, Säulen und Statuen? Wie wichtig ist die Stadt strategisch für die Dschihadisten? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Vera Kämper und Katherine Rydlink mehr... Video | Forum ]

Neue Eroberungen: Mehr als die Hälfte Syriens in der Hand des IS

Neue Eroberungen: Mehr als die Hälfte Syriens in der Hand des IS

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Palmyra ist gefallen, der "Islamische Staat" hat die antike Stadt überrannt - die Sorge um die antiken Kulturstätten ist groß. Damit kontrollieren die Terroristen erstmals mehr als 50 Prozent des syrischen Territoriums. mehr... Video | Forum ]

Waffen für den Irak: 1000 US-Raketen gegen die Autobomben des IS

Waffen für den Irak: 1000 US-Raketen gegen die Autobomben des IS

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

In Ramadi bombte sich der "Islamische Staat" mit sprengstoffbeladenen Autos bis ins Zentrum vor. Damit das nicht noch mal passiert, bekommt der Irak mehr Waffen aus den USA: 1000 Raketen sollen geliefert werden. mehr... Forum ]

Jürgen Todenhöfer in der Kritik: Liebesbriefe nach Damaskus

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Jürgen Todenhöfer ist bekannt für seine Berichte aus dem Nahen Osten. Nun werden E-Mails öffentlich, die er an eine Vertraute von Baschar al-Assad geschrieben hat. Darin lobt der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete den Diktator in vollen Zügen. mehr...

Vorwürfe gegen Syriens Regime: Kommission will genügend Beweise haben für Anklage gegen Assad

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2015

Helfer schmuggelten geheime Dokumente außer Landes, Überläufer wurden befragt: Drei Jahre lang hat eine internationale Kommission laut "Guardian" belastendes Material gesammelt, um Syriens Machthaber Assad anzuklagen. mehr...

Flüchtlingslager in Damaskus: Assads zynischer Plan

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Seit der Eroberung durch den "Islamischen Staat" blickt die Welt erschrocken auf Jarmuk. Uno-Generalsekretär Ban spricht von einem "Todeslager". Dabei hat das Assad-Regime die Menschen in dem Stadtteil von Damaskus schon seit Jahren ausgehungert. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien: Assad will mit den USA reden

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

"Wir werden für jeden Dialog offen sein": Syriens Staatschef Assad ist grundsätzlich zu Gesprächen mit der US-Regierung bereit. Das sagte der Diktator in einem CBS-Interview. mehr...

Syrien-Strategie: Die USA gehen auf das Assad-Regime zu

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2015

"Letztlich müssen wir verhandeln": US-Außenminister John Kerry hat mit einem Interview zum Umgang mit Syriens Diktator Assad für Furore gesorgt. Was er gesagt hat - und was es bedeutet. mehr...

Bürgerkrieg: USA wollen mit Syriens Diktator Assad verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Die US-Regierung ist nun doch zu Gesprächen mit dem syrischen Machthaber Assad bereit: Laut Außenminister Kerry soll der Diktator möglichst schnell zu Verhandlungen gedrängt werden. mehr...

Syrischer Oppositionschef Khoja: Assads Ende muss das Ziel sein

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Wie kann man den Krieg in Syrien endlich beenden? Oppositionsführer Khaled Khoja sagt: Machthaber Assad ist gefährlicher als der IS, die USA tun in der Region zu wenig - und zwar ausgerechnet aus Rücksicht auf Iran. mehr...

Briefe: Lächerliche Behauptungen

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Nr. 3/2015 Das Regime von Baschar al-Assad hat die Pläne für den Bau einer Atombombe nicht aufgegeben. Mohammad Javad Zarif, der Außenminister der Islamischen Republik Iran, hat erklärt, dass uns derartige Behauptungen lächerlich erscheinen. Sie we... mehr...

Bürgerkrieg in Syrien: Assad signalisiert Bereitschaft zu Feuerpause in Aleppo

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Die Truppen von Baschar al-Assad kämpfen in Aleppo gegen ihre Gegner. Nun hat der syrische Machthaber sich nach Uno-Angaben bereit erklärt, sechs Wochen lang auf Attacken aus der Luft zu verzichten. mehr...

Kampf gegen IS: Assad kommuniziert angeblich über Dritte mit den USA

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2015

Syriens Präsident Assad kommuniziert nach eigenen Angaben "über dritte Parteien" mit den US-Streitkräften. Im BBC-Interview dementiert er, Fassbomben gegen Aufständische einzusetzen. mehr...



Bevölkerung: 22,505 Mio.

Hauptstadt: Damaskus

Staatsoberhaupt:
Baschar al-Assad

Regierungschef: Wail al-Halki

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Syrien-Reiseseite






Themen von A-Z