Thema Bauen und Sanieren

Alle Artikel und Hintergründe

imago

Bauen und Sanieren

Niedrige Zinsen machen die eigene Immobilie als Geldanlage so attraktiv wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Doch zugleich waren die Vorstellungen vom Traumhaus oder der Traumwohnung noch nie so vielfältig wie heute. Das Spezial Bauen und Sanieren zeigt auf, wie wir heute wohnen - und vielleicht morgen wohnen könnten.

"Riesenproblem": Wohnungswirtschaft sucht händeringend Bauland

"Riesenproblem": Wohnungswirtschaft sucht händeringend Bauland

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

Neubau gilt als probates Mittel, um die wuchernden Mieten unter Kontrolle zu bringen. Leicht gesagt - aber beim Bauland fangen die Schwierigkeiten schon an. mehr...

Interaktive Karte: Hier zerbröseln Deutschlands Eisenbahnbrücken

Interaktive Karte: Hier zerbröseln Deutschlands Eisenbahnbrücken

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Mehr als 1000 deutsche Eisenbahnbrücken sind laut einer Datenerhebung der Grünen so baufällig, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnt. Hier können Sie nachschauen, welche Brücken in Ihrer Nähe betroffen sind. Von Stefan Schultz, Patrick Stotz und Caroline Wiemann mehr... Forum ]


Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Für dieses Projekt muss man nicht größenwahnsinnig sein. Aber es hilft. Der spanische Architekt Ricardo Bofill hat eine Industrieruine in eine traumhafte Wohn- und Bürowelt verwandelt. Von Frank Steinhofer mehr...

Digitalisierung: Wie Bauen in Deutschland längst billiger, schneller und nervenschonender sein könnte

Digitalisierung: Wie Bauen in Deutschland längst billiger, schneller und nervenschonender sein könnte

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Wer in Deutschland ein Haus baut, hat gute Chancen, wahnsinnig zu werden: Oft dauert es länger und ist teurer als vorgesehen, denn viele Handwerker arbeiten wie vor 50 Jahren. Geht es besser? Ja! Von Alexander Jung mehr...


Konjunktur: Handwerk jubelt über Auftragsboom

Konjunktur: Handwerk jubelt über Auftragsboom

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Wer Handwerker braucht, wird sich gedulden müssen: Einem Zeitungsbericht zufolge lief das Geschäft zu Jahresbeginn so gut wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Die Unternehmen sind auf Wochen ausgebucht. mehr...

Bauprojekt auf Helgoland: Alle Wohnungen mit Meeresblick, aber ganz schön windig

Bauprojekt auf Helgoland: Alle Wohnungen mit Meeresblick, aber ganz schön windig

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2017

Ab 2018 will die Gemeinde Helgoland etwa hundert neue Wohnungen in malerischer Lage am Leuchtturm bauen. Sie sollen neue Arbeitskräfte auf die Nordseeinsel locken. mehr...


Immobilienkredite: Die kapitalen Fehler der Bankberater

Immobilienkredite: Die kapitalen Fehler der Bankberater

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Die Zinsen sind niedrig, die Lust auf Immobilien groß: Wer eine Baufinanzierung will, ist auf gute Beratung angewiesen. Doch da hakt es bei Banken und Sparkassen oft, wie die Zeitschrift "Finanztest" herausfand. mehr...

Wohnen: Schlechte Nachrichten für Bauherren

Wohnen: Schlechte Nachrichten für Bauherren

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Mit immer neuen Auflagen treibt der Staat die Mieten und lässt Immobilienträume platzen. Nun holt Bauministerin Hendricks zum nächsten Schlag aus - die Baukosten drohen damit nochmals deutlich zu steigen. Von Valerie Höhne, Alexander Neubacher und Gerald Traufetter mehr...


Bürokratie-Posse: Wie eine Öko-Verordnung die Sanierung von Häusern lahmlegte

Bürokratie-Posse: Wie eine Öko-Verordnung die Sanierung von Häusern lahmlegte

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Die Sanierung von Fassaden ist in Deutschland vielerorts zum Erliegen gekommen. Schuld daran ist eine Vorschrift für altes Dämmmaterial aus Styropor. Von Gerald Traufetter mehr...

Chaos bei der Entsorgung: Bundesrat beendet Styroporkrise auf Baustellen

Chaos bei der Entsorgung: Bundesrat beendet Styroporkrise auf Baustellen

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

Hunderte Baustellen waren lahmgelegt, weil Styropor nicht mehr zusammen mit Bauschutt entsorgt werden durfte. Nun hat der Bundesrat seinen Beschluss für ein Jahr ausgesetzt. mehr...