ThemaBeate ZschäpeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Frage-Antwort-Spiel nach Zschäpes Regeln

NSU-Prozess: Frage-Antwort-Spiel nach Zschäpes Regeln

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Antworten gibt es von Beate Zschäpe im NSU-Prozess nur über ihre Anwälte - und mit wochenlanger Verzögerung. Für Staatsanwaltschaft und Nebenkläger ist das schwer auszuhalten. Aber Zschäpe sitzt wohl am längeren Hebel. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Frage-Antwort-Spiel nach Zschäpes Regeln

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Antworten gibt es von Beate Zschäpe im NSU-Prozess nur über ihre Anwälte - und mit wochenlanger Verzögerung. Für Staatsanwaltschaft und Nebenkläger ist das schwer auszuhalten. Aber Zschäpe sitzt wohl am längeren Hebel. mehr...

Verteidiger von Beate Zschäpe: Der Dauerzwist

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Die alten und neuen Verteidiger von Beate Zschäpe sind sich nicht grün, das wurde im NSU-Prozess abermals deutlich. Letztlich setzte sich dieses Mal Altverteidiger Heer durch - und kritisierte zahlreiche Fragen von Opferanwälten. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpes Anwälte tragen offen Streit aus

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Der Streit zwischen Beate Zschäpes Wahl- und Pflichtverteidigern ist im NSU-Prozess eskaliert - die Sitzung wurde zwischenzeitlich unterbrochen. Von der Hauptangeklagten ist zudem eine weitere Erklärung zu erwarten. mehr...

NSU-Prozess: Tritte an der Straßenbahn

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Welche Rolle spielten die Angeklagten Carsten S. und Ralf Wohlleben? Im NSU-Prozess sagte nun ein Zeuge zu einer Prügelattacke an der Endhaltestelle einer Jenaer Straßenbahn aus. mehr...

Nebenkläger im NSU-Prozess: „Frau Zschäpe, hatten Sie Angst vor Mundlos oder Böhnhardt?“

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Die Nebenkläger im NSU-Prozess haben Hunderte Fragen - erstmals durften ihre Anwälte sie nun stellen. mehr...

NSU-Prozess: Brandenburger Verfassungsschutz wusste von Rohrbombe

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Ein Brandenburger Verfassungsschützer hat erneut im NSU-Prozess ausgesagt. Der Behörde war bekannt, dass ein Neonazi „Rohrbomben testen und zur Explosion bringen wollte“. mehr...

NSU-Prozess: Keine Bestätigung für Zschäpe-Aussage zu Campingurlaub

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt sollen nach ihrem Nagelbombenanschlag in Köln allein zu einem Campingplatz gefahren sein. Doch an dieser Aussage von Beate Zschäpe gibt es Zweifel. mehr...

Zschäpe-Aussage im NSU-Prozess: „Wir befürchteten, dass wir nun verhaftet würden“

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Beate Zschäpe hat im NSU-Prozess weitere Antworten auf Fragen des Gerichts geliefert. Erstaunlich ist ihre Erzählung von einer Polizeikontrolle in Hannover. mehr...

Zschäpe-Aussage: NSU-Trio soll 1998 nur knapp Festnahme entgangen sein

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt sind offenbar bereits 1998 von der Polizei kontrolliert worden - blieben jedoch unerkannt: „Wir konnten unbehelligt weiterfahren“, sagte Zschäpe vor Gericht. mehr...

NSU-Prozess: Der rätselhafte Campingurlaub

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Nach dem Nagelbombenanschlag 2004 in Köln wollte Beate Zschäpe nach eigenen Angaben nicht in der Nähe ihrer Kumpane Mundlos und Böhnhardt sein, sie sei entsetzt gewesen. Fotos aus der Zeit sollen das widerlegen. mehr...

Themen von A-Z