ThemaBeate ZschäpeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Zeuge aus Chemnitz will Nebenkläger werden

NSU-Prozess: Zeuge aus Chemnitz will Nebenkläger werden

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Dem "Nationalsozialistischen Untergrund" wird ein Überfall auf einen Chemnitzer Supermarkt im Jahr 1998 zugeschrieben. Ein Zeuge war damals beschossen worden. Jetzt hat er die Zulassung als Nebenkläger beantragt. mehr...

Sommerpause im NSU-Prozess: Zschäpes kalter Abschied

Sommerpause im NSU-Prozess: Zschäpes kalter Abschied

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Beate Zschäpe hat jetzt ruhige Wochen in der Zelle vor sich, der NSU-Prozess geht in die Sommerpause. Die Hauptangeklagte hat mittlerweile den gewünschten vierten Anwalt an der Seite, doch andere Machtproben hat sie verloren. Von Björn Hengst, München mehr...

Sommerpause im NSU-Prozess: Zschäpes kalter Abschied

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Beate Zschäpe hat jetzt ruhige Wochen in der Zelle vor sich, der NSU-Prozess geht in die Sommerpause. Die Hauptangeklagte hat mittlerweile den gewünschten vierten Anwalt an der Seite, doch andere Machtproben hat sie verloren. mehr...

Strafjustiz: Das verlorene Vertrauen der Beate Z

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Der NSU-Prozess hat eine Krise überstanden. Der Senat ließ sich von den Störfeuern der Hauptangeklagten nicht beeindrucken. Von Gisela Friedrichsen . Ein namhafter Rechtsanwalt verteidigte einmal eine Frau, die ihren betagten Ehemann heimtückisch e... mehr...

NSU-Prozess: Keine Ermittlungen gegen Zschäpes Verteidiger

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Wegen Verletzung der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht zeigte Beate Zschäpe ihre drei Altverteidiger im NSU-Prozess an. Die Staatsanwaltschaft sieht jedoch keine Straftat vorliegen. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpes kleine Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Beate Zschäpe zeigte ihre eigenen Anwälte an - und ist damit gescheitert. Im NSU-Prozess wirken die Pflichtverteidiger Heer, Stahl und Sturm nun erleichtert. Doch ihre Mandantin zeigt sich weiter abweisend. mehr...

NSU-Prozess: Der Richter verliert die Geduld - aber nur kurz

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Weiter, immer weiter: Unbeirrt vom Streit zwischen Beate Zschäpe und ihren Altverteidigern treibt Richter Götzl im NSU-Prozess die Beweisaufnahme voran. Nur einmal am 221. Verhandlungstag zeigt er sich irritiert. mehr...

NSU: Fortsetzung möglich

DER SPIEGEL - 25.07.2015

NSU-Prozess wird nicht platzen. Der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München ist durch den Konflikt zwischen der Hauptangeklagten Beate Zschäpe und dreien ihrer vier Pflichtverteidiger nicht unmittelbar bedroht. Das gelte selbst dann, we... mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe zeigt ihre Anwälte an

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Neue Eskalation im Streit zwischen Beate Zschäpe und ihren Anwälten: Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat Anzeige gegen drei ihrer Pflichtverteidiger erstattet. mehr...

Anzeige gegen bisherige Pflichtverteidiger: Zschäpe und ihr neuer Einflüsterer

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Beate Zschäpe hat ihre drei altgedienten Pflichtverteidiger angezeigt, sie sollen ihre anwaltliche Pflicht zur Verschwiegenheit verletzt haben. Offenbar legt es ihr neuer Anwalt darauf an, den Prozess zu einer Aussetzung zu treiben. mehr...

Neuer Antrag im NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Anwalt Heer loswerden

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Der Zwist zwischen Beate Zschäpe und ihren Altverteidigern geht weiter: Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess stellte einen Entpflichtungsantrag gegen Anwalt Wolfgang Heer. Dieser hatte erst gestern sein Mandat niederlegen wollen. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe tritt noch einmal nach

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Sie hat eine neue Sitzordnung durchgesetzt und geht erneut gegen einen ihrer Altverteidiger vor: Beate Zschäpe gibt im NSU-Prozess keine Ruhe. Die Angeklagte will bestimmen, was vor Gericht geschieht. mehr...

Themen von A-Z