NSU-Prozess: Wahn und Wahrheit

NSU-Prozess: Wahn und Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Die Richter Technokraten, ein Grinsender freigelassen, ein Reuiger eingesperrt: Manch Kritik an den Urteilen im NSU-Verfahren gründet auf Unkenntnis der Aufgaben des Strafrechts. Einige Fußnoten. Von Thomas Fischer, Bundesrichter a.D. mehr... Video | Forum ]

NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben: Der Mordgehilfe, ein freier Mann

NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben: Der Mordgehilfe, ein freier Mann

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

NSU-Helfer Ralf Wohlleben ist aus der Haft entlassen worden. Trotz seiner Verurteilung zu zehn Jahren Gefängnis könnte er ein freier Mann bleiben. Wie geht es mit ihm weiter? Die wichtigsten Fragen. Von Jean-Pierre Ziegler mehr... Video ]


Gerichtsentscheidung in München: NSU-Helfer Ralf Wohlleben freigelassen

Gerichtsentscheidung in München: NSU-Helfer Ralf Wohlleben freigelassen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Der NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben ist aus der Haft entlassen worden. Das Oberlandesgericht München hatte ihn zu zehn Jahren Haft verurteilt. mehr... Video ]

NSU-Prozess: Anwälte beantragen offenbar Freilassung Wohllebens

NSU-Prozess: Anwälte beantragen offenbar Freilassung Wohllebens

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Ist Ralf Wohlleben bald ein freier Mann? Offenbar haben seine Anwälte beantragt, den NSU-Unterstützer aus der Haft zu entlassen. Das Oberlandesgericht München hatte ihn zu zehn Jahren Haft verurteilt. mehr...


NSU-Terror: Das Netz
ddp images

NSU-Terror: Das Netz

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Beate Zschäpe ist verurteilt. Aber was ist mit den Kameraden, die Pässe, Sprengstoff und Waffen für den NSU beschafften, für Unterschlupf sorgten? Von Maik Baumgärtner mehr...

Urteil gegen André E. im NSU-Prozess: In die Freiheit geschwiegen

Urteil gegen André E. im NSU-Prozess: In die Freiheit geschwiegen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Dem Neonazi André E. drohten im NSU-Prozess zwölf Jahre Haft. Doch das Urteil fiel deutlich milder aus - und jetzt ist er frei. Die Szene feiert ihn als Märtyrer. Von Julia Jüttner, München mehr... Video ]


Migranten nach den NSU-Morden: Das Vertrauen ist weg

Migranten nach den NSU-Morden: Das Vertrauen ist weg

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Eine Studie analysiert erstmals die gesellschaftlichen Auswirkungen der NSU-Morde. Demnach belasten sie die Beziehung vieler türkischstämmiger Migranten zu Deutschland. Das hat Folgen für das ganze Land. Von Jana Hauschild mehr...

Urteil im NSU-Prozess: Zschäpes Leben in der Zelle

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Seit fast sieben Jahren sitzt Beate Zschäpe in Untersuchungshaft. Nach dem Ende im NSU-Prozess wird sich daran erst einmal nichts ändern. Welche Rolle spielt sie im Gefängnis in Stadelheim? mehr...

Urteil gegen Zschäpe: „Das kann sehr viele Lebensjahre ausmachen“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Lebenslange Freiheitsstrafe mit der besonderen Schwere der Schuld: Was heißt das Urteil für die Haftdauer von Beate Zschäpe? Strafvollzugsexperte und NSU-Nebenkläger Sebastian Scharmer gibt Antworten. mehr...

NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2018

Im NSU-Prozess ist Beate Zschäpe wegen zehnfachen Mordes verurteilt worden. Das Oberlandesgericht München stellte die besondere Schwere der Schuld fest. mehr...

Letzte Worte im NSU-Prozess: Zschäpes Befreiungsversuch

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

„Ich bin ein mitfühlender Mensch": Im NSU-Prozess hat Beate Zschäpe ihr Schlusswort vorgetragen. Fünf Minuten sprach sie darüber, warum Ankläger, Hinterbliebene und Medien sie falsch einschätzen würden. mehr...

Schlusswort im NSU-Prozess: Zschäpe distanziert sich von rechter Szene - Urteil am 11. Juli

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Im NSU-Prozess hat die Hauptangeklagte Beate Zschäpe ihr letztes Wort gesprochen. Über die rechte Szene sagte sie: „Mit diesem Kapitel habe ich abgeschlossen.“ Das Urteil soll kommende Woche fallen. mehr...

Ende der Plädoyers im NSU-Prozess: Wie gefährlich ist Beate Zschäpe?

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Nach fast elf Monaten sind die Plädoyers im NSU-Prozess vorbei. Zum Abschluss widmet sich Beate Zschäpes Verteidigerin eindringlich einer Frage: Muss die Gesellschaft vor der Hauptangeklagten geschützt werden? mehr...

Verteidigerin im NSU-Prozess: Zschäpe in der Mörder-WG

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

War Beate Zschäpe eine Rechtsterroristin? Die Verteidigerin der Hauptangeklagten im NSU-Prozess verneint dies in ihrem Schlussvortrag: Zschäpe sei lediglich Mitglied einer Wohngemeinschaft gewesen. mehr...

Zschäpe-Verteidigung im NSU-Prozess: Selbstbewusst, zickig - aber nicht ideologisch

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Warum ging Beate Zschäpe in den Untergrund? Und wie lebte sie an der Seite von Böhnhardt und Mundlos? Die von ihr verstoßene Verteidigerin versucht die Trio-These der Anklage mit Indizien zu widerlegen. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Beate Zschäpe, das missverstandene Wesen?

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Keinen aus ihrem Anwaltsteam wollte Beate Zschäpe mehr loswerden als Anja Sturm. Nun plädiert die Verteidigerin - und versucht, das öffentliche Bild der Hauptangeklagten zu erschüttern. mehr...

Plädoyer: Zschäpe gehörte laut Anwältin nicht zum NSU

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt seien die einzigen Mitglieder des NSU gewesen, sagte Beate Zschäpes Altverteidigerin Anja Sturm. Die Anwältin appellierte in ihrem Plädoyer an das Gericht, nicht voreingenommen zu urteilen. mehr...