Thema Beate Zschäpe

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Angeklagter Wohlleben beantragt Ende der U-Haft

NSU-Prozess: Angeklagter Wohlleben beantragt Ende der U-Haft

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Seit mehr als fünf Jahren sitzt Ralf Wohlleben in U-Haft. Nun haben die Anwälte des Angeklagten im NSU-Prozess gefordert, ihren Mandanten freizulassen. mehr...

NSU-Prozess: Angeklagter Wohlleben beantragt Ende der U-Haft

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Seit mehr als fünf Jahren sitzt Ralf Wohlleben in U-Haft. Nun haben die Anwälte des Angeklagten im NSU-Prozess gefordert, ihren Mandanten freizulassen. mehr...

NSU-Prozess: Bundesanwälte wollen Fall Peggy ausklammern

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Der Fund einer DNA-Spur des NSU-Mitglieds Uwe Böhnhardt nahe des Fundorts der kleinen Peggy sorgte für Aufsehen. Die Bundesanwaltschaft will die beiden Verfahren aber nicht zusammenbringen. mehr...

Medienberichte: Gutachter soll Zschäpe für schuldfähig halten

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Der Sachverständige im NSU-Prozess sieht Medienberichten zufolge bei Beate Zschäpe keine Hinweise auf krankhafte Störungen. Zur Gefahr, die von ihr ausgehen könnte, äußert er sich demnach zurückhaltend. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe will Fragen zu Fall Peggy schriftlich beantworten

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Das Münchner Oberlandesgericht geht im NSU-Prozess einer möglichen Verbindung zum Fall Peggy nach: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe äußerte sich nicht sofort zum Thema - ihr Anwalt kündigte aber eine schriftliche Stellungnahme an. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe bestreitet Anschlagsplanung in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Ein Zeuge will Beate Zschäpe im Jahr 2000 in der Nähe einer Synagoge in Berlin gesehen haben. Im NSU-Prozess in München bestreitet sie, dort ein mögliches Anschlagsziel ausgespäht zu haben. mehr...

NSU-Prozess: „Ich habe noch eine Frage, Frau Zschäpe“

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe soll im Mai 2000 eine Berliner Synagoge ausgespäht haben. Im Prozess schweigt sie auf Fragen des Richters. Ihr Verteidiger besteht auf der Schriftform. mehr...

Antrag im NSU-Prozess: Spähten Zschäpe und Mundlos eine Synagoge aus?

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2016

Ein Polizist will Zschäpe und Mundlos vor einer Berliner Synagoge gesehen haben. Spähten sie damals ein Anschlagsziel aus? Ein Nebenkläger im NSU-Prozess will den Beamten nun als Zeugen laden lassen. mehr...

Ombudsfrau über Zschäpe-Aussage: „Unglaubwürdig von vorn bis hinten“

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Erstmals hat Beate Zschäpe ihr Schweigen gebrochen. Die Ombudsfrau der Bundesregierung für NSU-Opfer findet dafür deutliche Worte: „Das ist der sehr billige Versuch, sich der Verantwortung zu entziehen.“ mehr...

Zschäpe-Aussage im NSU-Prozess: Von Scham keine Spur

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Zum ersten Mal hat Beate Zschäpe im NSU-Prozess selbst gesprochen. Sie wirkte gefasst, als sie sich von einer nationalistischen Gesinnung distanzierte. Die Nebenklage zweifelt an der Aufrichtigkeit der Angeklagten. mehr...

Dokumentation: Das hat Zschäpe im NSU-Prozess bislang erklärt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Wie hat Beate Zschäpe im NSU-Prozess bisher ausgesagt? Die wichtigsten Punkte ihrer Einlassungen im Überblick. mehr...