ThemaBeckmann (Talkshow)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Snowden-Vertrauter und Wallraff bei Beckmann: Irgendwas mit Whistleblowern

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Gerade hat er Edward Snowden in Moskau getroffen - doch Glenn Greenwald wird bei "Beckmann" kaum danach gefragt. Stattdessen muss er Günter Wallraff, Berichten über Pflegenotstand und Ekel-Fastfood lauschen. Was soll das? mehr...

Schäuble bei Beckmann: Die mediale Aufregung ist unerträglich

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Wolfgang Schäuble musste sich bei "Beckmann" auch mit der Kritik an seiner umstrittenen Hitler-Putin-Äußerung auseinandersetzen. Die Erklärung des politischen Routiniers: Schuld sind die Medien, er sei unvollständig zitiert worden. mehr...

Krisen-Talks mit Genscher und Gauck: Aus Erfahrung klug

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Der Ukraine-Konflikt schürt Kriegsfurcht und weckt schlimme Erinnerungen. Bei Illner und Beckmann taten Ex-Außenminister Genscher und Bundespräsident Gauck ihr Möglichstes, um die Sorgen der Zuschauer zu dämpfen. mehr...

Hoeneß-Talk bei Illner und Beckmann: Das Geheimnis seines Spielgelds

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Das Urteil gegen Uli Hoeneß ist gefallen, doch in den Talkshows wird weiter gemutmaßt und spekuliert: Warum war der Prozess so schnell vorbei? Woher stammt das Vermögen des Bayern-Präsidenten? Und wird Edmund Stoiber jetzt Bayern-Präsident? mehr...

Krim-Krise bei Beckmann und Illner: Wir führen Krieg gegen den Kalten Krieg

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Härte zeigen oder nachgeben? Mit Waffengewalt oder mit Sanktionen? Maybrit Illner und Reinhold Beckmann versuchten mit ihren Gästen die Kriegsgefahr auf der Krim zu analysieren. Am emotionalsten war Piratin Marina Weisband, am klarsten Ex-Generalinspekteur Harald Kujat. mehr...

Altkanzler bei Beckmann: Gerhard Schröder und wie er die Welt sieht

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Von wegen Teilzeit-Hausmann in Hannover: Gerhard Schröder lieferte einen klugen und unterhaltsamen Solo-Talk bei Reinhold Beckmann. Er sprach über sein Verhältnis zu Putin, verteidigte die Agenda 2010, lobte Sigmar Gabriel - und klang dabei sogar ein bisschen wie Helmut Schmidt. mehr...

KARRIEREN: Beckmanns Leben nach dem Talk

DER SPIEGEL - 06.01.2014

Reinhold Beckmanns Leben nach dem Talk. Der NDR plant die Zukunft des Moderators Reinhold Beckmann, 57, für die Zeit nach Beendigung seiner Talkshow. Konkret sind zwei Formate in Vorbereitung: eine journalistische Sendung mit politischen Themen, di... mehr...

Ströbele bei Beckmann: Geliebter Whistleblower

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Eigentlich sollte Hans-Christian Ströbele der Star bei Reinhold Beckmanns Talk über Edward Snowden sein. Doch ein "Bild"-Reporter stahl dem Grünen-Politiker die Show - mit wunderlichen Thesen über "Leute, die in Berlin Busse in die Luft sprengen wollen". mehr...

Enzensberger bei Beckmann: Die NSA als entfesselte Kreatur

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2013

Endlich äußert sich einmal ein deutscher Großintellektueller öffentlich zur NSA-Affäre: Hans Magnus Enzensberger war bei "Beckmann" zu Gast und hatte Bedenkenswertes zum Thema beizutragen. Doch der Rest sprach lieber über intelligente Kühlschränke. mehr...

Lierhaus bei Beckmann: Vollkommene Leere, Reinhold

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2013

Wenn der Vorschlaghammer des Schicksals zugeschlagen hat, wie schafft man es, wieder aufzustehen? Im ARD-Talk "Beckmann" gab das prominente Schlaganfallopfer Monica Lierhaus Auskunft. Wobei sich, trotz allen Mitgefühls, Befremden einschlich. mehr...

Themen von A-Z