Thema Béla Anda

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-Regierungssprecher: Béla Anda wechselt in die „Bild“-Chefredaktion

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2012

Als Sprecher von Bundeskanzler Schröder und der Finanzfirma AWD stand er Journalisten Rede und Antwort - nun wechselt er die Seiten: Béla Anda wird stellvertretender Chefredakteur der „Bild“-Zeitung. Bereits in den Neunzigern hatte er für die Zeitung gearbeitet. mehr...

6. Juni 2005 Betr.: Neuwahlen

DER SPIEGEL - 06.06.2005

SPIEGEL-Streitgespräch mit Ernst Benda und Ernst Gottfried Mahrenholz über rechtliche Bedenken bei Parlamentsauflösung und Neuwahlen; Darf Kanzler Gerhard Schröder trotz vorhandener Mehrheit Neuwahlen anstreben und den Bundespräsidenten dazu… mehr...

SPRACHE: Die Begriffswelt des Béla Anda

DER SPIEGEL - 18.04.2005

In Deutschland schreibt man Englisch - zumindest in den Informationsschriften der Bundesregierung. Der Sprecher des Kanzlers erläutert die Gründe. mehr...

REGIERUNG: Die Geburt der Monster

DER SPIEGEL - 04.10.2004

Béla Anda ist Chef des Bundespresseamts, einer Behörde, die 567 Menschen beschäftigt. Sie bezeichnet sich als Werkstatt der Regierungskommunikation - findet aber nur selten die richtigen Worte, um Gerhard Schröders Reformpolitik zu erklären. Von Matthias Geyer mehr...

Hohlspiegel

DER SPIEGEL - 24.05.2004

Hohlspiegel; Aus der „Badischen Zeitung": „Frauen haben es - unter vielen Kämpfen, mit großer Anstrengung und gegen manchen Widerstand - anscheinend geschafft, Muttersein und Berufstätigkeit miteinander zu verbinden. Männer sind davon… mehr...

REGIERUNG: Andas Vorwärtsverteidigung

DER SPIEGEL - 30.06.2003

Regierungssprecher Bela Anda: Kommunikationsoffensive, um das Ansehen der Regierungs zu verbessern; Mit einer Kommunikationsoffensive will Regierungssprecher Béla Anda das Ansehen der Regierung verbessern - und sein eigenes gleich mit. Seit… mehr...

BUNDESPRESSEAMT: Schlappe für Béla Anda

DER SPIEGEL - 05.05.2003

Werbeetat des Bundespresseamts: Schlappe für Regierungsprecher Anda vor dem Bundeskartellamt; Regierungssprecher Béla Anda (SPD) hat vor dem Bundeskartellamt eine juristische Niederlage erlitten. Vor drei Monaten hatte er überraschend die laufende… mehr...

MANNESMANN-AFFÄRE: Höchst tendenziös

DER SPIEGEL - 10.03.2003

Im größten Wirtschaftsverfahren der Republik setzen Top-Manager und Politiker die Justiz unter Druck. mehr...

JOURNALISTEN: Sprachloses Sprachrohr

DER SPIEGEL - 18.11.2002

Kaum inthronisiert, hat Regierungssprecher Belá Anda bereits ein Problem mit seiner neuen Rolle. Der Ex-Journalist beweist, wie riskant der Wechsel in die Politik mitunter ist. Seit Helmut Kohl besticht das Amt vor allem durch eines: Bedeutungslosigkeit. mehr...

KERNKRAFT: Streit um Geheimabsprache

DER SPIEGEL - 07.10.2002

Atomausstieg: Streit um Geheimabsprache zwischen Schröder und Gerhard Goll; Streit droht in der rot-grünen Koalition über den Atomausstieg. Es geht um eine Geheimabsprache zwischen Gerhard Schröder und Gerhard Goll, dem Vorstandsvorsitzenden des… mehr...