ThemaBelgienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hamiltons dritter Platz in Spa: Crash Test Dummies

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2016

Lewis Hamilton startete in Spa als Vorletzter. Am Ende wurde er Dritter, musste aber gar nicht viel dafür tun. Diverse Unfälle spülten den Briten nach vorne - zum Ärger von Sieger und WM-Rivalen Nico Rosberg. mehr...

Formel 1: Nico Rosberg gewinnt souverän in Belgien

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2016

Das Rennen in Belgien hat Nico Rosberg gewonnen, für die WM-Führung reichte es nicht. Lewis Hamilton liegt durch Rang drei weiter vorn. Ferrari erlebte einen bitteren Tag. Gerade der Start verlief chaotisch. mehr...

Formel 1: Rosberg startet in Spa von der Polepostion

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Weil Lewis Hamilton aus der letzten Reihe ins Rennen gehen muss, kann Nico Rosberg die Formel-1-WM wieder spannend machen. Mit dem Sieg im Qualifying ist ihm dabei der erste wichtige Schritt gelungen. mehr...

Französischer Fußballstar: Henry wird Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Die „Roten Teufel“ bauen weiter um: Thierry Henry übernimmt die Rolle des Assistenztrainers. Erst Anfang August war Roberto Martínez zum Nachfolger von Marc Wilmots ernannt worden. mehr...

Belgien: Toter und Verletzte bei Explosion in Sportzentrum

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Ein Mensch ist im belgischen Chimay bei einer Explosion in einem Sportzentrum gestorben. Vier weitere Personen wurden verletzt. Die Polizei geht von einer Gasexplosion aus. mehr...

Formel 1: Strafversetzung für Hamilton in Belgien

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Großer Nachteil für Lewis Hamilton: Zum Auftakt nach der Sommerpause wechselt der Weltmeister den Motor, er muss wohl von ganz hinten starten. Den Zeitpunkt hat Mercedes geschickt gewählt. mehr...

Neue Fluglinie: Air Belgium will Lufthansa Konkurrenz machen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Neugründungen gelten in der umkämpften Luftfahrtbranche als Wagnis, Investoren aus Asien und Europa wollen dennoch eine neue Linie an den Markt bringen: Darunter könnte das Geschäft einer Lufthansa-Tochter leiden. mehr...

Brüssel: Frau sticht im Bus auf drei Menschen ein

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

In einem Bus in Brüssel hat eine Frau mit einem Messer auf drei Menschen eingestochen. Als sie nicht auf Anweisungen der Polizei reagierte, wurde sie angeschossen. mehr...

Na denn prost: Eine Bier-Pipeline für Brügge

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Brügge ist für seine mittelalterlichen Gassen berühmt - und für deren Enge berüchtigt. Zumindest Bierlaster sollen dort nun nicht mehr rollen: In Brügge läuft der Gerstensaft bald durch eine Pipeline. mehr...

Nach Bronze-Party: Hotelangestellter verprügelt belgischen Judoka

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Erst wurde gefeiert, dann gab's ein blaues Auge: Der belgische Judoka Dirk van Tichelt gewann in Rio Bronze und landete wenig später im Krankenhaus. Es war das Ende einer merkwürdigen Partynacht. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Belgien

Offizieller Eigenname: Koninkrijk België; Royaume de Belgique

Staatsoberhaupt: König Philippe
(seit Juli 2013)

Regierungschef: Charles Michel (seit Oktober 2014)

Außenminister: Didier Reynders (seit Dezember 2011)

Staatsform: Konstitutionelle Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Brüssel

Amtssprachen: Niederländisch, Französisch, Deutsch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 30.528 km²

Bevölkerung: 11,209 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 367,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 21. Juli

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: B

Telefonvorwahl: +32

Internet-TLD: .be

Mehr Informationen bei Wikipedia | Belgien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 527,971 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 23%, Dienstleistungen 77%

Inflationsrate: 1,7% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,4% (2013)

Staatseinnahmen: 214,7 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 24,9%

Staatsausgaben: 226,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 106,6%

Handelsbilanzsaldo: -0,821 Mrd. US$

Export: 435,093 Mrd. US$

Hauptexportgüter: chemische Erzeugnisse (16,3%), Erdöl und Ölprodukte (12,9%), Maschinen und Anlagen (10,8%), Transportausrüstung (10,6%), Metalle (10,0%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (16,2%), Frankreich (16,1%), Niederlande (13,1%) (2011)

Import: 435,914 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Erdöl und Ölprodukte (20,8%), Maschinen und Anlagen (13,3%), chemische Erzeugnisse (11,8%), Transportausrüstung (10,7%), Metalle (8,7%) (2011)

Hauptlieferländer: Niederlande (24,2%), Deutschland (15,5%), Frankreich (11,9%), Großbritannien (6,6%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Getreide, Kartoffeln, Rind- und Schweinefleisch, Milchprodukte

Rohstoffe: Kupfer, Zink, Aluminium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 17,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 59,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 23,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 109,093 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5369 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 88%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 7,684 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 14,716 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 30.700 Mann (Heer 11.300, Marine 1500, Luftwaffe 6000, Sonstige 11.900)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z