ThemaBen BernankeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zinspolitik: Yellen, Draghi und das Zittern der Welt

Zinspolitik: Yellen, Draghi und das Zittern der Welt

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2014

Die neue Chefin der US-Notenbank bremst, EZB-Vormann Draghi dürfte hingegen in dieser Woche die nächsten Lockerungsübungen einleiten. Und der Rest der Welt gerät an den Rand der nächsten Krise. Das zeigt: Die Logik des billigen Geldes kommt an ihre Grenzen. Von Henrik Müller mehr... Forum ]

Geldpolitik der Amerikaner: Das Zittern der Fragilen Fünf

Geldpolitik der Amerikaner: Das Zittern der Fragilen Fünf

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die US-Notenbank entscheidet in diesen Stunden über eine Drosselung der Geldmenge - und damit über das Schicksal von Indien, Brasilien, Indonesien, Südafrika und der Türkei. Geht es in Amerika aufwärts, geraten die Schwellenländer in Turbulenzen. Von Alexander Jung mehr... Forum ]

US-Notenbankchef: Bernanke rechnet mit Kritikern ab

US-Notenbankchef: Bernanke rechnet mit Kritikern ab

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

"Die populistischen Reaktionen waren nicht überraschend": US-Notenbankchef Ben Bernanke hat zum Abschied mit seinen Kritikern abgerechnet. Die extrem lockere Geldpolitik habe funktioniert. mehr... Forum ]

US-Notenbankchef: Bernanke rechnet mit Kritikern ab

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

"Die populistischen Reaktionen waren nicht überraschend": US-Notenbankchef Ben Bernanke hat zum Abschied mit seinen Kritikern abgerechnet. Die extrem lockere Geldpolitik habe funktioniert. mehr...

Entscheidung der US-Notenbank: Finanzmärkte bangen ums billige Geld

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2013

Es könnte der Anfang vom Ende der Niedrigzinsära sein: Die US-Notenbank entscheidet heute über eine mögliche Wende in der Geldpolitik. Der Kurswechsel könnte weltweit die Märkte erschüttern. mehr...

Niedrigzinspolitik: US-Notenbankchef Bernanke garantiert billiges Geld

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2013

Mit milliardenschweren Anleihekäufen hält die US-Notenbank die Zinsen niedrig - und will das auch weiterhin tun. Fed-Chef Ben Bernanke widersprach Spekulationen über ein Ende der Geldschwemme. Diese sei das, "was die US-Wirtschaft braucht". mehr...

US-Notenbank: Wie das Weiße Haus den Bernanke-Nachfolger sucht

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2013

Der mächtigste Währungsmanager der Welt gilt als amtsmüde. Bereits Anfang 2014 könnte Ben Bernanke den Chefposten der US-Notenbank Fed abgeben. Im Weißen Haus hat die Suche nach einem Nachfolger begonnen. Zu den Kandidaten zählen einige alte Bekannte. mehr...

Mega-Verlust: Bernanke schickt Dax auf Talfahrt

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2013

Der schlimmste Börsentag seit mehr als einem Jahr: Aussagen des US-Notenbankchefs Ben Bernanke und schlechte Nachrichten aus China haben dem Dax ein Minus von mehr als drei Prozent beschert. Auch andere Börsen und die Preise für Öl und Gold stürzten ab. mehr...

US-Geldpolitik: Notenbankchef Bernanke hält Kurs

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2013

Die US-Notenbank setzt unverdrossen auf die Geldschwemme: Bis zu einer Besserung der Wirtschaftslage will Zentralbankchef Bernanke weiter massiv Anleihen kaufen. Die Wall Street schloss danach im Minus. mehr...

Fed-Chef Ben Bernanke: Es spricht der Herr des Geldes

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2013

Ein unbedachter Satz kann die weltweiten Börsen zum Absturz bringen: Der Chef der US-Notenbank, Ben Bernanke, spricht am Mittwochabend über die künftige Geldpolitik seines Hauses. Die Finanzwelt ist gespannt - denn die Weltwirtschaft hängt am Tropf der Fed. mehr...

Fed-Chef: Bernanke setzt auf die große Geldflut

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2012

Mit einem neuen gigantischen Stimulusprogramm will die US-Notenbank die kränkelnde Konjunktur stützen. Für Barack Obama ist es ein willkommenes Wahlkampfgeschenk, für Fed-Chef Ben Bernanke ein riskantes Spiel. mehr...

US-Notenbankchef: Bernanke nährt Hoffnungen auf Konjunkturspritze

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2012

Wann kommt der nächste Geldsegen für die US-Wirtschaft? Notenbankchef Ben Bernanke hielt sich in einer mit Spannung erwarteten Rede mit konkreten Aussagen zwar zurück. Der Währungshüter machte aber deutlich, dass weitere Konjunkturhilfen jederzeit möglich seien. mehr...

US-Notenbankchef: Bernanke nimmt Europa in die Pflicht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2012

Die Euro-Krise zieht auch die Vereinigten Staaten in Mitleidenschaft. "Die europäische Situation bremst das US-Wirtschaftswachstum", klagt der amerikanische Notenbankchef Ben Bernanke. Sein Appell: Die Europäer müssten sich dringend zusammenraufen. mehr...

Themen von A-Z