Thema Benehmen

Alle Artikel und Hintergründe

Reiserecht für Kreuzfahrer: Trinkgeld darf nicht automatisch eingezogen werden

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

So viel „Service“ darf nicht sein: Eine automatische Abbuchung des Trinkgeldes vom Bordkonto des Passagiers durch den Kreuzfahrtanbieter ist laut Gerichtsurteil ohne ausdrückliche Erlaubnis unzulässig. mehr...

Tag des Kompliments: Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Heute schon was Nettes zu den Kollegen gesagt? Schließlich ist „Tag des Kompliments“. Mit etwas Geschick müssen Sie nicht mal bei dem Scheusal aus der Buchhaltung lügen. Hier ein paar Anregungen. mehr...

Tag der Komplimente: Was unsere User nie zu sagen wagten

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Wir haben unsere Nutzer gefragt: Welches Kompliment wolltet ihr schon immer mal machen, habt euch aber nicht getraut? Die Einsendungen sind zauberhaft. mehr...

Studie zu Umgangsformen: Der Ehrliche flucht am meisten

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Ihnen rutschen schon mal unflätige Schimpfwörter raus? Kein Grund mehr, sich anschließend vor den Kollegen zu grämen. Denn ab jetzt ist klar: Wer flucht, hat gleichzeitig eine sehr positive Eigenschaft. mehr...

Einwurf: Nein zur Rüssel-Unterhose

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Schenken ist ganz einfach. Man darf sich nur nicht so viel Mühe geben. mehr...

Unternehmenskultur: Chef, kannst du mal?

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

In immer mehr Firmen duzen sich die Mitarbeiter. Allerdings gibt es je nach Branche und Größe der Unternehmen noch Unterschiede. mehr...

Zwischenfall in Peking: Daimler-Manager beleidigt Chinesen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Im Streit um einen Parkplatz soll ein deutscher Daimler-Manager in Peking Einheimische als „Bastarde“ beschimpft haben. Zudem soll er Pfefferspray versprüht haben. mehr...

Benimm-Kampagne in Japan: Hört auf, euch in der U-Bahn zu schminken

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Angeblich stören sie andere Fahrgäste: Ein Verkehrsunternehmen in Tokio will Japanerinnen davon abhalten, in den Waggons Make-up aufzutragen - und hat eine umstrittene Kampagne gestartet. mehr...

Netzwerke für Nachbarn: Online wird die Stadt zum Dorf

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Wie heißt eigentlich die freundliche Frau aus dem Nachbarhaus? Portale wie Nebenan.de und WirNachbarn wollen Bewohner eines Viertels zusammenbringen. Anders als in den USA ist dabei nicht Sicherheit das wichtigste Thema. mehr...

Begrüßung im Job: Es geht auch ohne Handschlag

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

Muslimische Schüler, die Lehrerinnen den Handschlag verweigern, erregten zuletzt mehrfach die Gemüter. Doch wie sieht es eigentlich im Berufsleben aus? mehr...