ThemaBenjamin NetanjahuRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Amerikanischer Nahost-Poker: Tausche Top-Spion gegen Top-Terrorist

Amerikanischer Nahost-Poker: Tausche Top-Spion gegen Top-Terrorist

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Die USA sollen einen verurteilten Agenten freilassen, damit Israelis und Palästinenser weiter über einen Frieden verhandeln. Jonathan Pollard sitzt seit 1985 in US-Haft. Ein Ex-Geheimdienstler sagt: "Nur Snowden hat einen größeren Verrat begangen." Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Reaktion auf Raketenbeschuss: Israelische Luftwaffe startet Vergeltungsangriffe

Reaktion auf Raketenbeschuss: Israelische Luftwaffe startet Vergeltungsangriffe

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Militante Islamisten in Gaza haben innerhalb weniger Stunden mehr als 70 Raketen auf Israel abgefeuert. Die israelische Luftwaffe griff am Mittwochabend mehrere Ziele im Gazastreifen an. Außenminister Lieberman fordert eine erneute Besetzung des Gebiets. mehr... Forum ]

Bericht über Tötungen im Westjordanland: Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

Bericht über Tötungen im Westjordanland: Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

"Kaltschnäuzige Missachtung menschlichen Lebens": In drastischen Worten erhebt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International Vorwürfe gegen den Staat Israel. Es gebe Beweise für absichtliche Tötungen von Palästinensern im Westjordanland, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Bericht. mehr...

Bericht über Tötungen im Westjordanland: Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

Bericht über Tötungen im Westjordanland: Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

"Kaltschnäuzige Missachtung menschlichen Lebens": In drastischen Worten erhebt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International Vorwürfe gegen den Staat Israel. Es gebe Beweise für absichtliche Tötungen von Palästinensern im Westjordanland, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Bericht. mehr...

Merkel bei Netanjahu: Das lächelnde Bollwerk

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Diese Geste kommt in Jerusalem gut an: Fast das gesamte Bundeskabinett ist angereist. Im israelisch-palästinensischen Streit über Siedlungen, Sicherheit und Frieden müht sich Kanzlerin Merkel um Bewegung - doch vergebens, Premier Netanjahu blockt ab. mehr...

Regierungstreffen in Israel: Netanjahu lobt Merkel als treue Freundin Israels

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Die Bundesregierung zu Besuch in Israel - vordergründig demonstriert man Einigkeit. Doch Angela Merkel und Benjamin Netanjahu können ihr Problemthema wohl nicht wegharmonisieren: Wenn es um Siedlungsbau geht, drohen Misstöne. mehr...

Umstrittene Knesset-Rede: Netanjahu wirft Schulz Einseitigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Es ging um Freiheit und den Wasserverbrauch im Gaza-Streifen, als der Tumult losbrach: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz muss nach seiner Rede in der Knesset viel Kritik einstecken. Israels Regierungschef Netanjahu bescheinigt dem SPD-Mann nun "selektive Wahrnehmung". mehr...

Politik und Privatleben: Verbotene Liebe

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2014

Von wegen Privatleben: Der Sohn des israelischen Premiers hat sich verliebt, und die Konservativen im Land gehen auf die Barrikaden. Falsche Nationalität - und falsche Rasse! Eine Reaktion, wie sie in keinem auch nur einigermaßen liberalen Land denkbar wäre. mehr...

Politik-Posse in Israel: Netanjahu verzockt sich mit Palästinenser-Intrige

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Es läuft nicht rund für Benjamin Netanjahu. Erst gerät eine Intrige gegen die Palästinenser völlig aus dem Ruder - weil der eigene Minister nicht durchsteigt. Jetzt hat auch noch der Sohn des Premiers die falsche Freundin. Ein Lehrstück, wie in Israel Politik gemacht wird. mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos: Netanjahu stört Rohanis Charme-Offensive

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Wechselbad der Emotionen: Irans Präsident Rohani erobert das Weltwirtschaftsforum mit seiner Einladung zu Investitionen - und platziert dann einen Seitenhieb auf den Erzfeind. Israels Premier Netanjahu zahlt mit gleicher Münze zurück. Annäherung sieht anders aus. mehr...

Friedensgespräche mit König Abdullah II.: Netanjahu reist überraschend nach Jordanien

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Neue Verhandlungen in Nahost: Israels Regierungschef ist unangekündigt nach Jordanien geflogen, um mit König Abdullah II. über den Friedensprozess zu sprechen. Ein Verdienst des US-Außenministers Kerry, der sich seit Wochen intensiv um eine dauerhafte Lösung bemüht. mehr...

Besuch bei Netanjahu: US-Außenminister Kerry wirbt für Atom-Deal mit Iran

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2013

US-Außenminister John Kerry versucht, Benjamin Netanjahus Bedenken in Bezug auf das Atomabkommen mit Iran zu zerstreuen: In Jerusalem versicherte er, die Sicherheitsbedürfnisse Israels seien von oberster Priorität, stünden "ganz oben auf der Tagesordnung". mehr...

Atomabkommen: Der Iran-Deal ist auch für Israel gut

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Benjamin Netanjahu kritisiert den Atomdeal mit Iran. Dabei liegt die Einigung auch in Israels Interesse. Der Ministerpräsident muss umdenken: Anstatt auf Maximalforderungen zu beharren, sollte er endlich in der Realität ankommen. mehr...

Atom-Verhandlungen mit Iran: Netanjahus Sabotage-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Unermüdlich wettert Benjamin Netanjahu gegen Teheran. Der israelische Premier will eine Einigung im Atomstreit unbedingt verhindern und verärgert damit seinen wichtigsten internationalen Partner. mehr...

Themen von A-Z