ThemaBenjamin NetanjahuRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gaza-Offensive: Erdogan vergleicht Israels Regierung mit Hitler

Gaza-Offensive: Erdogan vergleicht Israels Regierung mit Hitler

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2014

Mit einem Hitler-Vergleich beendet der türkische Premierminister Erdogan die Versöhnungsversuche seines Landes mit Israel. Auch aus Venezuela kommen harte Worte. Im Konflikt starben unterdessen die ersten israelischen Soldaten. mehr... Video ]

Aufruf von Israels Armee: Zehntausende Menschen sollen Lager im Gazastreifen verlassen

Aufruf von Israels Armee: Zehntausende Menschen sollen Lager im Gazastreifen verlassen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2014

Israel will den Bodenkrieg im Gazastreifen ausweiten - trotz steigender Opferzahlen. Die Armee rief rund 50.000 Bewohner der Flüchtlingslager al-Bureidsch und al-Maasi auf, ihre Unterkünfte zu verlassen. mehr... Video | Forum ]

Israels Bodenoffensive: Zahl der Flüchtlinge im Gazastreifen hat sich verdoppelt

Israels Bodenoffensive: Zahl der Flüchtlinge im Gazastreifen hat sich verdoppelt

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Die israelische Armee rückt im Gazastreifen vor, Premier Netanjahu droht mit einer Ausweitung der Bodenoffensive. Schon jetzt suchen laut Uno Zehntausende Menschen Zuflucht. mehr... Video ]

Bodenoffensive im Gazastreifen: Israels unterirdische Front

Bodenoffensive im Gazastreifen: Israels unterirdische Front

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Israels Premier Netanjahu schickt Soldaten in den Gazastreifen. Ihr Ziel: das Tunnelsystem zerstören und die Hamas entscheidend schwächen. Doch der Gegner ist längst darauf vorbereitet. Von der Grenze zum Gazastreifen berichtet Raniah Salloum mehr... Video | Forum ]

Kämpfe im Gazastreifen: Netanjahu droht mit Ausweitung der Bodenoffensive

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Israels Armee ist in den Gazastreifen einmarschiert, zerstört dort die Tunnel der Hamas. Jetzt droht Premier Netanjahu: Sein Land sei bereit, die Bodenoffensive im Gazastreifen auszuweiten. mehr...

Nahost-Konflikt: Netanjahu hält an Luftangriffen auf Gazastreifen fest

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Trotz steigender Opferzahlen und internationaler Kritik hält Israels Premier Netanjahu an seinem Kurs fest. Das Militär werde den Gazastreifen so lange angreifen, bis von dort keine Raketen mehr abgeschossen werden. mehr...

Israel: Netanjahu droht mit neuen Angriffen auf Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

EU und USA warnen Israel vor einer weiteren Eskalation der Gewalt in Nahost. Doch Premier Netanjahu zeigt sich entschlossen, die Angriffe auf den Gazastreifen auszuweiten: Das Militär sei "auf alles vorbereitet". mehr...

Israel: Lieberman bricht Bündnis mit Netanjahu - bleibt aber in Regierung

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Israels ultrarechter Außenminister Lieberman hat das Bündnis mit der Partei von Regierungschef Netanjahu gebrochen. Seine Fraktion soll aber in der Regierung bleiben. Beide Parteien streiten vor allem über den Umgang mit Extremisten im Gazastreifen. mehr...

Israel/Palästina: Netanjahu will keinen Frieden

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Avraham Burg über Netanjahu. Der frühere Knesset-Sprecher Avraham Burg, 59, über die israelische Militäroperation nach der Entführung dreier Schüler im WestjordanlandSPIEGEL: 3000 Soldaten suchen nach den Teenagern. Warum ist die Lage eskalie... mehr...

Verschleppte Teenager: Netanjahu rechnet mit langem Entführungsdrama

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Das Schicksal der drei im Westjordanland entführten Schüler bewegt Israel: Premier Netanjahu stellt seine Landsleute auf eine lange Suche nach den Jugendlichen ein. Das Militär hat bereits mehr als hundert Palästinenser festgenommen. mehr...

Palästinenserregierung: Netanjahu provoziert Abbas mit Selbstmordattentäter-Tweet

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Israel boykottiert die neue Einheitsregierung der Palästinenser. Regierungschef Netanjahu twittert eine diffamierende Fotomontage. Sie zeigt, was er von Palästinenserpräsident Abbas und seinem neuen Partner Hamas hält. mehr...

Israels Angst vor Irans Atomprogramm: Netanjahu betreibt Panikmache

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Israels Premier Netanjahu warnt fast täglich vor einem nuklear bewaffneten Iran. Nun widerspricht ein Atomwaffenexperte aus den eigenen Reihen: Ex-General Uzi Eilam wirft dem Regierungschef vor, die Bürger zu verängstigen - aus einem egoistischen Grund. mehr...

Vorstoß des Palästinenser-Chefs: Abbas nennt Holocaust abscheuliches Verbrechen

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2014

Erstmals hat Palästinenserchef Mahmud Abbas die Judenvernichtung als schlimmes Verbrechen kritisiert. Doch Israels Ministerpräsident Netanjahu nimmt ihm die Äußerung nicht ab. Die Fronten zwischen den beiden Staaten bleibt verhärtet. mehr...

Merkel bei Netanjahu: Das lächelnde Bollwerk

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Diese Geste kommt in Jerusalem gut an: Fast das gesamte Bundeskabinett ist angereist. Im israelisch-palästinensischen Streit über Siedlungen, Sicherheit und Frieden müht sich Kanzlerin Merkel um Bewegung - doch vergebens, Premier Netanjahu blockt ab. mehr...

Themen von A-Z