ThemaBenjamin NetanjahuRSS

Alle Artikel und Hintergründe

20.000 geplante Siedlerwohnungen: Netanjahu pfeift Bauminister zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Israels Ministerpräsident Netanjahu macht einen Rückzieher: Vorerst ist der geplante Bau von 20.000 Siedlerwohnungen gestoppt. Bauminister Uri Ariel habe die Pläne ohne vorherige Absprache veröffentlicht, hieß es. Zuvor hatte es heftige Proteste gegeben. mehr...

Twitter-Spott aus Iran: Netanjahu blamiert sich mit Jeans-Kommentar

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2013

Es sollte der Beginn einer Charme-Offensive werden: Erstmals hat sich Israels Premier Netanjahu direkt an das iranische Volk gewandt. Und prompt gepatzt. Er schwärmte von Popmusik und Jeans aus dem Westen. Jetzt spotten iranische Jugendliche und twittern Fotos ihrer Kleiderschränke. mehr...

Misstrauen gegen Irans neuen Präsidenten: Netanjahu nennt Rohani Wolf im Schafspelz

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Israels Ministerpräsident Netanjahu hat davor gewarnt, der neuen Regierung Irans über den Weg zu trauen. Vor der Uno-Vollversammlung forderte er, die Sanktionen aufrechtzuerhalten. Indirekt droht er Teheran mit einem Angriff - notfalls im Alleingang. mehr...

Streit über Irans Atomprogramm: Netanjahu kontert Rohanis Charmeoffensive

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2013

Israel warnt vor dem neuen Kurs des iranischen Präsidenten. Rohani treibe ein doppeltes Spiel, er wolle Zeit für die Fortführung seines Atomprogramms herausschlagen, warnt Premier Netanjahu. Eine PR-Kampagne soll den Iraner als gefährlichen Heuchler brandmarken. mehr...

Israel: Nethanjahu reagiert kühl auf iranische Neujahrsgrüße

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2013

Irans verbale Abrüstung gegenüber Israel stößt auf wenig Gegenliebe: Premierminister Netanjahu erklärt, er sei "wenig beeindruckt" von den Neujahrsgrüßen des iranischen Präsidenten Rohani. Dem droht wegen der Nachricht Ärger - weil er sie über Twitter verbreitet hat. mehr...

US-Militärschlag gegen Assad: Israel unterstützt Obamas Syrien-Kurs

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2013

Barack Obama will Assads Regime mit einem Militärschlag nicht nur warnen, sondern ernsthaft schaden. Unterstützung bekommt er jetzt aus Israel. Denn dessen Premierminister Netanjahu rechnet offenbar nicht mehr mit einem syrischen Gegenangriff auf sein Land. mehr...

Umstrittenes Abkommen: Israel will Tausende Afrikaner nach Uganda abschieben

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

Uganda nimmt in den kommenden Jahren Tausende afrikanische Flüchtlinge aus Israel auf. Im Gegenzug erhält Diktator Museveni Geld und Waffen aus Jerusalem. Die abgeschobenen Einwanderer kommen in ein fremdes Land: Fast alle Afrikaner in Israel stammen aus Eritrea und dem Sudan. mehr...

Erdogan und Israel: Der Provokateur schlägt wieder zu

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2013

Der türkische Premier hat Israel vorgeworfen, die Schuld am Machtkampf in Ägypten zu tragen. Er habe Beweise dafür, sagte Erdogan, nannte aber keine Details. Mit seinen Äußerung provoziert er Empörung in Jerusalem und Washington. mehr...

Israel: Netanjahu unter Vollnarkose operiert

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2013

Überraschender Eingriff unter Vollnarkose: Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu musste sich in Jerusalem einer Operation unterziehen - Anlass war ein Nabelbruch. mehr...

NAHOST: Die Israelis wollen endlich Ruhe

DER SPIEGEL - 29.07.2013

Ron Pundak über den neuen Dialog zwischen Israelis und Palästinensern. Ron Pundak, 58, einst Mitglied der israelischen Delegation bei den Osloer Friedensverhandlungen, hofft auf Erfolg beim neuen Dialog mit den Palästinensern, der diese Woche begin... mehr...

Themen von A-Z