ThemaBenjamin Netanyahu

Alle Artikel und Hintergründe

Israel: Knesset verabschiedet umstrittenes NGO-Gesetz

Israel: Knesset verabschiedet umstrittenes NGO-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Trotz scharfer Kritik auch aus Berlin hat Israels Parlament ein Gesetz verabschiedet, das die Arbeit von regierungskritischen Organisationen weiter einschränkt. Die Abstimmung in der Knesset ging knapp aus. mehr...

Hartes NGO-Gesetz: Berlin besorgt über "innenpolitisches Klima" in Israel

Hartes NGO-Gesetz: Berlin besorgt über "innenpolitisches Klima" in Israel

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Israel will die Arbeit von regierungskritischen Organisationen per Gesetz weiter einschränken - auch deutsche Stiftungen sind betroffen. Bundesregierung und Bundestag kritisieren ungewohnt scharf. Von Nicola Abé und Christoph Schult mehr...


Westjordanland: Netanyahu kündigt "aggressive Maßnahmen" an

Westjordanland: Netanyahu kündigt "aggressive Maßnahmen" an

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2016

Ein Palästinenser hat ein israelisches Mädchen im Schlaf erstochen, Premier Netanyahu verspricht eine harte Reaktion: "Wir setzen Mittel ein, die wir bisher nicht verwendet haben." Vier Maßnahmen sind schon bekannt. mehr...

Westjordanland: Netanyahu kündigt „aggressive Maßnahmen“ an

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2016

Ein Palästinenser hat ein israelisches Mädchen im Schlaf erstochen, Premier Netanyahu verspricht eine harte Reaktion: „Wir setzen Mittel ein, die wir bisher nicht verwendet haben.“ Vier Maßnahmen sind schon bekannt. mehr...

Streit mit Netanyahu: Israels Verteidigungsminister gibt sein Amt auf

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Streit in Israels Regierungspartei Likud: Verteidigungsminister Mosche Jaalon beklagt, ihm fehle das Vertrauen von Regierungschef Netanyahu - und tritt zurück. mehr...

Nahostkonflikt: Netanyahu lehnt Pariser Friedensgespräche ab

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Der französische Außenminister wollte in Jerusalem für die Nahost-Initiative seines Landes werben. Die Palästinenser haben den Vorstoß begrüßt - doch Israels Regierungschef Netanyahu ließ ihn abblitzen. mehr...

Israel: Netanyahu weist Kritik am israelischen Militär zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Ein israelischer Soldat soll einen verletzten Palästinenser mit einem Kopfschuss getötet haben. Der Vorfall löste heftige Kritik an der israelischen Armee aus. Premier Netanyahu verteidigt nun die Streitkräfte. mehr...

Geplantes Treffen in Washington: USA erfahren aus Medien von Netanyahu-Absage

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Die USA wollten Israels Premier in Washington empfangen. Doch dazu wird es nicht kommen, heißt es nun aus dem Weißen Haus. Von der Absage Netanyahus habe man erst durch Medienberichte gehört. mehr...

Treffen mit Merkel in Berlin: Netanyahu preist Israel als Festung gegen den Islamismus

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2016

Israel fürchtet eine Annäherung zwischen Deutschland und Iran. Bei ihrem Treffen mit Benjamin Netanyahu hat Kanzlerin Merkel versucht, die Bedenken zu dämpfen. Der Gast aus Jerusalem warb um Verständnis für seine Haltung. mehr...

Disput zwischen Ban und Netanyahu: „Der Uno-Generalsekretär ermuntert zum Terror“

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon hat Israels Siedlungspolitik ungewohnt deutlich kritisiert und Verständnis für die Verzweiflung junger Palästinenser geäußert. Benjamin Netanyahu reagierte scharf. mehr...

Benjamin Netanyahu: Israels Premier will Gesetz für seinen Hund ändern

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Seit Juli hat Israels Premier Benjamin Netanyahu Hundedame Kaiya. Jetzt biss das Tier bei einem offiziellen Empfang zwei Gäste - und muss in Quarantäne. Der Politiker knurrt. mehr...

Israels First Dog: Netanyahus Hund beißt Gäste

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

Kaiya ist der ganze Stolz von Benjamin Netanyahu. Allerdings ist die Hündin ziemlich bissig. Diese schmerzhafte Erfahrung mussten nun zwei Gäste des israelischen Ministerpräsidenten machen. mehr...

USA-Israel-Beziehungen: Obama und Netanyahu lächeln Krise weg

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2015

Barack Obama und Benjamin Netanyahu demonstrieren Einheit: Mantraartig sprachen sie bei ihrem Treffen von guten Beziehungen, über hohe Militärhilfen - und von einem Ende der Gewalt in Nahost. mehr...