ThemaBergsteigenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Der Weg zum Gipfel

Immer höher, immer schneller: Viele träumen davon, einmal auf einem der höchsten Gipfel der Erde zu stehen. Doch der Weg dorthin ist beschwerlich und gefährlich. SPIEGEL ONLINE berichtet über ehrgeizige Vorhaben, Erfolge und Niederlagen der Profi-Gipfelstürmer.

Klettern: Das Gecko-Mädchen

DER SPIEGEL - 09.01.2016

Das 14-jährige Klettertalent Ashima Shiraishi aus New York. Wenn von Ashima Shiraishi die Rede ist, fallen oft Vergleiche aus dem Tierreich. Die einen halten sie für eine Echse, weil die 14-jährige Amerikanerin klettern kann wie ein Gecko und selbs... mehr...

Rekord: Steck schafft Eiger-Nordwand in zwei Stunden 22 Minuten

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Bei einem Rekord in der Eiger-Nordwand geht es nur noch um Augenblicke: Der Schweizer Speed-Bergsteiger Ueli Steck brauchte auf der Heckmair-Route für eine Solotour sechs Minuten weniger als der bisherige Rekordhalter. mehr...

Himalaya: Japaner mit einem Finger bricht Everest-Versuch ab

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

Der Wind in mehr als 8000 Meter Höhe war zu stark: Der Bergsteiger Nobukazu Kuriki hat seinen Versuch aufgegeben, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen. In diesem Jahr bleibt der Berg damit unbestiegen. mehr...

Video aus Nepal: Japaner Kuriki nimmt neuen Anlauf auf Everest-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2015

Seinen ersten Gipfelversuch musste er aufgeben, nun wagt er es noch einmal: Der Japaner Nobukazu Kuriki will der Einzige sein, der 2015 den Everest-Gipfel erreicht. In einem Video berichtet er aus dem Hochlager. mehr...

Zu alt, zu jung, zu unfit: Nepal will Altersgrenze für Everest-Bergsteiger einführen

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Wer die Genehmigung für eine Everest-Besteigung erhalten will, muss eventuell bald bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Nepal wurde oft kritisiert, jedermann auf den höchsten Berg der Welt zu lassen. Jetzt erwägt das Land Altersbeschränkungen. mehr...

Mount Everest: Bergsteiger mit einem Finger gibt auf

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2015

Neun Finger hat Nobukazu Kuriki bereits am Everest verloren. Nun wollte der Japaner der Erste sein, der den Berg nach der Erdbebenkatastrophe bezwingt. Für den Tourismus wäre das gut gewesen. Doch die Gefahr war zu groß. mehr...

Everest-Produzent David Breashears: Achttausender-Feeling in den Alpen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2015

Selten zeigte ein Film eine Achttausender-Expedition so realitätsnah wie "Everest", obwohl er größtenteils in den Alpen gedreht wurde. Co-Produzent David Breashears über moderne Filmtechnik - und Entscheidungen, die zu Tragödien führen. mehr...

Bergsteigen: Harakiri vor Publikum

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Der Japaner Nobukazu Kuriki will allein und ohne Flaschensauerstoff auf den Mount Everest. Sein Aufstieg ist eine Werbeaktion für Nepal, das nach dem schweren Erdbeben im April um Touristen und Abenteurer buhlen muss. Die Hände von Nobukazu Kuriki ... mehr...

Tourismus im Erdbebenland: Nepal lässt wieder Bergsteiger auf den Mount Everest

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Das Erdbeben riss Tausende Menschen in den Tod, der Mount Everest war monatelang gesperrt. Nun gibt Nepal den höchsten Gipfel der Welt wieder für Bergsteiger frei - und hofft auf Besuchermassen im ganzen Land. mehr...

Extrembergsteigen: Ueli Steck schafft alle Alpen-Viertausender in 62 Tagen

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

15:04:18 Schnellkletter-Projekte sind seine Spezialität. Das beweist der Schweizer Ueli Steck nun erneut: Für alle 82 Berge über 4000 Meter in den Alpen benötigte er nur zwei Monate. mehr...

Themen von A-Z