Thema Berlin

Alle Artikel und Hintergründe

Berliner Ex-Staatssekretär Andrej Holm: Dann eben Apo

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

„Holm, du bist toll": Nach seinem Rücktritt als Berliner Bau-Staatssekretär lässt Andrej Holm sich von Fans feiern - und rechnet mit SPD und Grünen ab. Er will die Regierung jetzt vor sich her treiben. mehr...

Rot-Rot-Grün: Holm-Rücktritt rettet Berliner Linkskoalition - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Staatssekretär Holm tritt zurück und bewahrt das Berliner Linksbündnis womöglich vor dem Bruch. Dennoch: Rot-Rot-Grün steckt nach nur fünf Wochen in der Krise - hat die Regierung eine Zukunft? mehr...

Causa Holm: Linken-Chefin Kipping wirft SPD Ablenkungsmanöver vor

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Berlins Bürgermeister Müller will den stasibelasteten Staatssektretär Holm entlassen - die Linke ist wütend. Ein Bruch der rot-rot-grünen Koalition soll durch schnelle Friedensgespräche verhindert werden. mehr...

Berlin-Neukölln: Polizei meldet 14 Brände in der Nacht

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2017

Zwei Menschen erlitten Rauchvergiftungen, Müllcontainer gingen in Flammen auf: In Berlin-Neukölln hat es in der Nacht zum Sonntag an 14 Orten gebrannt. Zu den Hintergründen weiß die Polizei noch nichts. mehr...

Berlins Regierender Bürgermeister: Linke attackieren Müller wegen Holm-Entlassung

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2017

Nach der Ankündigung des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller, den umstrittenen Berliner Baustaatssekretär Andrej Holm zu entlassen, attackieren die Linken den Koalitionspartner - und sprechen Holm demonstrativ das Vertrauen aus. mehr...

Entlassung von Staatssekretär Holm: Richtig - und trotzdem schade

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Zur Entlassung von Ex-Stasi-Mann Holm gab es keine Alternative. Trotzdem ist sie eine schlechte Nachricht: Als Berliner Baustaatssekretär hätte er wichtige Antworten auf die Wohnprobleme der Stadt geben können. mehr...

Berlin: Jugendliche schubsen Mann aufs Gleisbett

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

In Berlin hat eine Gruppe von Männern einen 26-Jährigen verprügelt und auf die Gleise einer U-Bahn geschubst. Der Mann konnte sich aus dem Gleisbett retten - die Täter sind flüchtig. mehr...

Berlin: Unbekannte brachen in Luxus-Kaufhaus KaDeWe ein

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Im Berliner Kaufhaus des Westens ist es offenbar erneut zu einem Überfall auf Juwelierläden gekommen. Die Täter konnten fliehen, wie viel Beute sie machten, ist noch unklar. mehr...

Eisbärbaby in Berlin: Knut hat einen Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

„Das Baby hat sich fantastisch entwickelt": Berlin ist mal wieder im Eisbären-Rausch. In einem Tierpark der Hauptstadt lebt seit Kurzem wieder eines der Tiere - und wurde nun erstmals eingängig untersucht. mehr...

Berliner Hauptbahnhof: Dreijähriger büxt mit ICE aus

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Es ist der Albtraum einer jeden Mutter: Als sie Fahrkarten kaufen will, verliert eine Peruanerin am Berliner Hauptbahnhof ihre vier Kinder. Wenig später tauchen sie wieder auf - an drei verschiedenen Orten. mehr...