Urteil in Berlin: Mord als Altersvorsorge

Urteil in Berlin: Mord als Altersvorsorge

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Josef S. ermordete einen Rentner, lagerte die Leiche in der Tiefkühltruhe und lebte jahrelang vom Geld seines Opfers. Dafür muss der 56-Jährige nun ins Gefängnis. Abgeschlossen ist der Fall S. damit aber noch nicht. Von Uta Eisenhardt, Berlin mehr...

Angriff in Berlin: Attackierter Israeli trug Kippa als Experiment

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Ein Mann attackiert einen jungen Israeli, der Kippa trägt. Nun meldet sich das Opfer zu Wort: Er sei kein Jude - die Kopfbedeckung habe er getragen, um herauszufinden, wie stark Gewalt gegen Juden in Deutschland ausgeprägt sei. mehr...

Antisemitische Übergriffe: Hass in der Hauptstadt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Mit einem Gürtel hat ein Unbekannter in Berlin einen Israeli angegriffen - ein weiterer Fall antisemitischer Gewalt. Wie groß ist das Problem in der Hauptstadt? mehr...

Angela Merkel zu antisemitischem Übergriff in Berlin: Ein „schrecklicher Vorfall“

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Nach einem antisemitischen Übergriff in Berlin hat sich auch die Bundeskanzlerin zu Wort gemeldet. Man müsse „mit aller Härte und Entschlossenheit“ gegen solche Attacken vorgehen. mehr...

Leiche in Tiefkühltruhe: Gericht verurteilt Mörder zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Josef S. soll einen Rentner erschossen, die Leiche in der Tiefkühltruhe aufbewahrt und die Rente des Opfers kassiert haben. Dafür soll der 56-Jährige nun ins Gefängnis. mehr...

Gürtelschläge gegen Juden in Berlin: „Angriff auf die Demokratie“

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

In Berlin ist ein Jude auf offener Straße mit einem Gürtel geschlagen worden. Der Antisemitismusbeauftragte der jüdischen Gemeinde in der Hauptstadt verurteilt den Angriff scharf. mehr...

Berlin: Unbekannter schlägt Juden mit Gürtel

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

In Berlin sind zwei Kippa tragende Männer auf offener Straße bepöbelt und angegriffen worden. Ein Video dokumentiert den Übergriff. mehr...

Berlin-Wedding: Behörden lassen verwahrlostes Wohnhaus zwangsräumen

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Ratten, haufenweise Müll, extreme Baumängel: Im Berliner Stadtteil Wedding haben Polizisten ein Haus zwangsgeräumt. Zuvor hatten die Behörden allen Bewohnern das Wasser abgedreht. mehr...

Berlin: Alter Schlachthof in Flammen - Polizei vermutet Brandstiftung

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Mitten in Berlin ist auf dem Gelände eines früheren Schlachthofs ein Feuer ausgebrochen, die Feuerwehr rückte zu einem Großeinsatz aus. Ermittler gehen davon aus, dass jemand den Brand vorsätzlich gelegt hat. mehr...

Volksbühne vs. Dercon: Ausweitung der Kulturkampfzone

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Zwischen Gegenwartsverweigerung und Geisterbeschwörung: Das Aus von Chris Dercon an der Volksbühne steht symptomatisch für den kleingeistigen Berliner Kulturbetrieb. Zurück bleibt ein Scherbenhaufen. mehr...

Großdemonstration in Berlin: „Wir wollen den Mietenwahnsinn stoppen“

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

In Berlin hat ein Bündnis zur Demonstration gegen hohe Mieten aufgerufen - bis zu 4000 Menschen werden erwartet. Mitinitiator Magnus Hengge erklärt, was anders werden muss und warum die Linkspartei nicht mitlaufen darf. mehr...