ThemaBerliner EnsembleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Haußmanns "Hamlet"-Inszenierung: Tarantino ist nichts dagegen

Haußmanns "Hamlet"-Inszenierung: Tarantino ist nichts dagegen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Splatter-Orgien, Borderline-Tänze, Theaterdonner: Leander Haußmann hat Shakespeares "Hamlet" für das Berliner Ensemble eine rabiate Neuinterpretation verpasst. Von Christine Wahl mehr... Forum ]

BÜHNEN: Hochhuths Theaterdonner

DER SPIEGEL - 17.06.2013

Rolf Hochhuth zofft sich mit Berliner Ensemble. Der Tragödiendichter Rolf Hochhuth hat eine laute Stimme und einen neuen Anwalt. Mit seiner Stimme hat er vor vielen Zeugen markerschütternd gebrüllt, als ihm die Theaterpförtnerin im Berliner Ensembl... mehr...

Mietvertrag gekündigt: Konflikt zwischen Hochhuth und Berliner Ensemble verschärft sich

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Das Berliner Ensemble ist international bekannt - in die Schlagzeilen aber kam das von Claus Peymann geführte Haus zuletzt hauptsächlich wegen eines bizarren Streits mit dem Dramatiker Rolf Hochhuth. Nun hat der den Mietvertrag gekündigt. mehr...

Streit ums Hausrecht: Peymann öffnet das Berliner Ensemble für Hochhuth

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2009

Sollte das der Schlussakt im Streit der Theatergrößen sein? Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, will nun doch Rolf Hochhuth im Sommer 2010 das Theater überlassen. Der hat das Angebot zwar angenommen, aber versöhnliche Töne klingen anders. mehr...

Streit um Berliner Ensemble: Hochhuth macht Rückzieher

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2009

Eben noch besetzte er in einer dramatischen Aktion das Berliner Ensemble, jetzt gibt er klein bei: Rolf Hochhuth hat seine Berufung gegen den Berliner Senat zurückgenommen. Doch das bedeutet nur einen vorläufigen Waffenstillstand im Streit Hochhuth gegen Theater-Intendant Peymann. mehr...

Eklat im Berliner Ensemble: Hochhuth vergleicht Wowereit mit Hitler

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2009

Nächster Akt im bühnenreifen Amoklauf eines Theaterurgesteins: Der Dramatiker Rolf Hochhuth stürmte das Theater am Schiffbauerdamm - und rechnete vor großem Publikum mit der Berliner Kulturpolitik ab. mehr...

Posse um Berliner Ensemble: Hochhuth kommt vor dem Fall

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2009

Der Dauerzoff zweier Theater-Größen hat einen dramaturgischen Höhepunkt erreicht: Ein Richter musste klären, ob der Dramatiker und Theater-Miteigentümer Rolf Hochhuth in seinem Haus ein eigenes Stück aufführen darf - und zwar gegen den Willen des Intendanten Claus Peymann. mehr...

Theaterstreit: Hochhuth will Peymann verklagen

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2007

Der schwelende Streit zwischen Dramatiker Rolf Hochhuth und "Berliner Ensemble"-Intendant Claus Peymann spitzt sich zu. Hochhuth, der vergangene Woche die Absetzung Peymanns forderte, will diesen jetzt wegen "krimineller Äußerungen" verklagen. mehr...

BERLINER ENSEMBLE: Theaterhausdrachen Hochhuth

DER SPIEGEL - 20.02.2006

Rolf Hochhuth möchte Claus Peymann aus dem Berliner Ensemble vertreiben. Der Schriftsteller Rolf Hochhuth hat eine teddybärensanfte Stimme, selbst wenn er zürnt: "Das ist doch kein Benehmen, was Herr Peymann da bietet!", sagte er in demonstrativer ... mehr...

THEATER / BERLINER ENSEMBLE: Rote Nelken

DER SPIEGEL - 05.04.1971

Im "Figaro" bot Jean Vilar, der große Theatermann, den Gästen ein chevalereskes Willkomm; in "Le Monde" sann der Strukturalist Roland Barthes früheren Begegnungen nach: Paris erwartete das Ost-,'Berliner Ensemble" wie eine alte Geliebte.Zehn Jahre la... mehr...

BRECHT-PREMIERE / Theater: Unter dem Galgen

DER SPIEGEL - 27.10.1954

Das Muttertum wird - anstatt biologisch - nunmehr sozial bestimmt." So steht's im Programmheft zu Bertolt Brechts "Volksstück" "Der kaukasische Kreidekreis". Das Stück entstand 1947 in Amerika und wurde auch dort uraufgeführt. Zur "deutschen Er... mehr...

Themen von A-Z