ThemaBernd RiexingerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Netzpolitik"-Affäre: Linke fordert Entlassung von Verfassungsschutzchef Maaßen

"Netzpolitik"-Affäre: Linke fordert Entlassung von Verfassungsschutzchef Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Die "Netzpolitik"-Affäre ist aus Sicht der Linken mit der Entlassung von Generalbundesanwalt Range nicht ausgestanden: Verfassungsschutzchef Maaßen solle abtreten. Andere Politiker kritisieren die Minister Maas und de Maizière. mehr... Forum ]

Linken-Parteitag: Riexinger wünscht sich, dass Gysi wieder antritt

Linken-Parteitag: Riexinger wünscht sich, dass Gysi wieder antritt

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Geht er oder geht er nicht? Mit Spannung erwarten die Genossen die Erklärung von Fraktionschef Gysi auf dem Linken-Parteitag am Wochenende. Parteichef Riexinger erklärt: "Die Partei ist auf sein Ausscheiden vorbereitet." mehr... Forum ]

Linken-Parteitag: Riexinger wünscht sich, dass Gysi wieder antritt

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Geht er oder geht er nicht? Mit Spannung erwarten die Genossen die Erklärung von Fraktionschef Gysi auf dem Linken-Parteitag am Wochenende. Parteichef Riexinger erklärt: "Die Partei ist auf sein Ausscheiden vorbereitet." mehr...

BND-Skandal: Linke fordert Ermittlungen wegen Landesverrats

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Der BND hat für die NSA Unternehmen und Politiker ausgespäht. Die Linke fordert scharfe Konsequenzen: Geheimdienstchef Schindler soll zurücktreten, die Bundesanwaltschaft wegen Landesverrats ermitteln. mehr...

Brennende Flüchtlingsheime: Opposition gibt Union Mitschuld an Anschlägen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

"Rassismus salonfähig gemacht": Nach der Attacke auf bayerische Flüchtlingsunterkünfte sehen Grüne und Linke die Verantwortung auch bei Union und AfD. Diese machten Stimmung auf Kosten von Ausländern. mehr...

Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Linken-Chef Bernd Riexinger wirft Bundespräsident Joachim Gauck vor, mit seiner Russland-Kritik "Öl ins Feuer eines europäischen Konflikts" zu gießen. Teile von Gaucks Rede in Danzig nennt er einen "präsidialen Fehlgriff ersten Ranges". mehr...

Linkspartei-Vorsitzender über rot-rotes Bündnis: Riexinger will weitere Gespräche mit der SPD

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Neue Annährungsversuche für eine rot-rote-Koalition: Linken-Vorsitzender Bernd Riexinger regt Gespräche mit der SPD an. Zur Kritik an seiner Partei sagt er: "Ich rate den Hitzköpfen in der SPD zur verbalen Abrüstung." mehr...

Parteitag der Linken: Bleierner Frieden

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Die Linke hat eine neue Spitze gewählt. Die Vorsitzenden Kipping und Riexinger wurden dafür belohnt, dass sie den zerstrittenen Laden zusammengehalten haben. Doch der Parteitag in Berlin zeigt, wie zerbrechlich der Frieden unter Linken ist. mehr...

Parteitag der Linken: Kipping und Riexinger bleiben Parteivorsitzende

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Fast 90 Prozent Zustimmung und keine Gegenkandidaten: Die Parteivorsitzenden der Linken, Katja Kipping und Bernd Riexinger, sind auf dem Parteitag in Berlin für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Sahra Wagenknecht gibt ihren Vizeposten auf. mehr...

Hitler-Putin-Vergleich: Riexinger fordert von Schäuble Entschuldigung

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die Aufregung um Schäubles Äußerungen zur Krim-Krise ist groß. Linken-Chef Riexinger nennt diese geschichtslos und geschmacklos. Er fordert eine Entschuldigung des Ministers. Der aber wehrt sich gegen die Kritik. mehr...

TREIBHAUS BERLIN: Danke, Uli!

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Markus Feldenkirchen über Votings. N eben dem Rechtsfrieden, der Gott sei Dank gewahrt werden konnte, hat der Prozess gegen Uli Hoeneß weitere Gewinner, die bislang viel zu wenig Beachtung fanden. Am Tag des Urteils saß ich im Büro und schaute zeit... mehr...

Schleppende Ermittlungen: Neue Vorwürfe gegen BKA in Edathy-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Linke-Chef Riexinger spricht von "kalkuliertem Staatsversagen", FDP-Vize Kubicki von einer "überaus unwahrscheinlichen" Darstellung des BKA: Politiker verschiedener Parteien machen den Ermittlern in der Edathy-Affäre heftige Vorwürfe. Der Beschuldigte selbst hat eine Stellungnahme angekündigt. mehr...








Themen von A-Z