ThemaBernie EcclestoneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Langeweile in der Formel 1: Ecclestone will Teams zu Billigmotoren zwingen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2015

Bernie Ecclestone kämpft weiter für Billigmotoren in der Formel 1. Weil "Mercedes die Rennen langweilig macht", besteht der britische Promoter auf Reformen. Und wenn die Teams nicht mitmachen wollen, könnten sie ja aussteigen. mehr...

Formel 1: Ecclestone plant billigere Motoren ab 2017

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2015

Es könnte ein Plan sein, um die Dominanz von Mercedes und Ferrari zu brechen: Die Formel 1 soll ab 2017 billigere Motoren von unabhängigen Herstellern erhalten. So will es Bernie Ecclestone. mehr...

Formel 1: Aufscheuchende Worte

DER SPIEGEL - 10.10.2015

Poker um die Macht in der Formel 1. Wenn Bernie Ecclestone etwas über ein Geschäft verrät, das gar nicht abgeschlossen ist, dann will er dieses Geschäft noch beeinflussen. Vor einigen Tagen sagte der Geschäftsführer der Formel 1, er wäre "überrasch... mehr...

Autorennen: Retro und Rolex

DER SPIEGEL - 02.10.2015

Die Formel 1 verliert an Popularität. Sie tut sich schwer, ein junges Publikum anzusprechen. Es ist ein Trugschluss zu glauben, die Formel 1 sei eine große, weite Welt. Sie ist ein Dorf. Ein lauter und umtriebiger Ort, bevölkert von Menschen aus vi... mehr...

Ecclestone zur Formel-1-Krise: Ich bin genauso schuld

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Zu teuer, zu leise, zu langweilig: Das Image der Formel 1 ist mies. Bernie Ecclestone hat nun Fehler eingeräumt. In einem Interview gibt sich der Boss selbstkritisch: "Ich öffne meinen Mund, sage die Wahrheit, und alles geht schief." mehr...

Formel 1-Chef Ecclestone: Ihr habt mir ein beschissenes Produkt gegeben

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat erneut harte Kritik an den Rennställen geäußert. Die neuartigen Motoren seien in der Öffentlichkeit einfach nicht zu vermarkten. mehr...

Formel 1: Ecclestone glaubt nicht an Rennen in Monza 2016

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

"Niemand ist unersetzlich": Bernie Ecclestone und die Betreiber der Formel-1-Strecke im italienischen Monza können sich offenbar nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Das diesjährige Rennen könnte das vorerst letzte sein. mehr...

Formel-1-Boss: Für Ecclestone gehören Regeln in den Müll

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

"Wir sitzen da und warten, dass die Formel 1 verschwindet": Chefpromoter Bernie Ecclestone hat mit drastischen Worten die Situation in der Formel 1 kritisiert. Das gesamte Regelwerk müsse hinterfragt werden. mehr...

Formel 1 in Deutschland: Nürburgring-Betreiber winkt ab

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Auf dem Nürburgring wird in diesem Jahr kein Formel-1-Rennen stattfinden. Der Betreiber hat den Termin freigegeben. Selbst einen Verlust hätte die Gesellschaft in Kauf genommen, doch eine Einigung mit Bernie Ecclestone war nicht in Sicht. mehr...

Formel-1-Chef Ecclestone: Der Große Preis von Deutschland ist im Moment tot

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Wenig Hoffnung für ein Formel-1-Rennen in Deutschland: Bernie Ecclestone glaubt nicht mehr daran, dass der Grand Prix im Juli auf dem Nürburgring oder als Alternative in Hockenheim stattfinden wird. mehr...



Fotostrecke
Von Hamilton bis Schumacher: Die Titelsammler der Formel 1
Fotostrecke
Formel 1: Auf Papas Spuren

Fotostrecke
Schumacher, Lauda und Co.: Die Ferrari-Weltmeister
Fotostrecke
McLaren in der Formel 1: Große Namen, große Erfolge

Fotostrecke
Vom Kart bis zur Formel 1: Vettels Karriere in Bildern

Fotostrecke
Deutscher Formel-1-Pilot: Rosbergs Karriere in Bildern
Fotostrecke
Kimi Räikkönen: Die Karriere des "Iceman"
Fotostrecke
Formel-1-Pilot Senna: Grübler, Weltmeister, Ikone


Themen von A-Z