ThemaBerufeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Azubi-Bezahlung Hauptsache ein West-Gehalt

Azubi-Bezahlung: Hauptsache ein West-Gehalt
KarriereSPIEGEL - 18.05.2015

Maurerlehrlinge verdienen viel mehr als Friseure oder Floristen, das ist bekannt. Aber neben der Branche ist auch der Ausbildungsort wichtig für die Bezahlung. Der Unterschied kann 300 Euro im Monat ausmachen. mehr... Forum ]

Datenretter Wenn der Hund die Sim-Karte frisst

Datenretter: Wenn der Hund die Sim-Karte frisst
KarriereSPIEGEL - 08.05.2015

Urlaubsfotos, Telefonnummern, die Semesterarbeit: Wenn die Festplatte den Geist aufgibt, ist die Not groß. Aber manchmal ist nicht alles verloren - ein Besuch bei den Datenrettern. Von Annick Eimer mehr... Forum ]

Von Beruf Boxmanager Bene und das Blut seiner Jungs

Von Beruf Boxmanager: Bene und das Blut seiner Jungs
KarriereSPIEGEL - 07.05.2015

Boxen ist ein schmutziger Sport, die Manager sind oft Finsterlinge. Benedikt Poelchau will es besser machen, seine Boxer mit Respekt behandeln, keine Siege kaufen. Ein Kampfabend in Zürich muss zeigen, ob das ein Traum bleibt. Von Takis Würger mehr...

Zu geringer Lohn Azubi erhält fast 22.000 Euro Nachzahlung

Zu geringer Lohn: Azubi erhält fast 22.000 Euro Nachzahlung
KarriereSPIEGEL - 29.04.2015

Ein Lehrling bekam nur den halben Tariflohn, nun muss der Arbeitgeber nachlegen - und ihm 21.678 Euro überweisen. Denn auch für nicht tarifgebundene Betriebe gilt eine Lohnuntergrenze, entschied das Bundesarbeitsgericht. mehr... Forum ]

Als erste Frau bei der Hamburger Müllabfuhr "Plötzlich sind Ratten aus dem Container gesprungen"

Als erste Frau bei der Hamburger Müllabfuhr: "Plötzlich sind Ratten aus dem Container gesprungen"
KarriereSPIEGEL - 24.04.2015

Dutt, Overall, Stahlkappenschuhe: Michaela Fuhrmann, 36, ist die erste Frau bei der Hamburger Müllabfuhr. Die Mutter von drei Kindern hat 900 männliche Kollegen und keine Angst vor Ekel-Tieren. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Girls-und-Boys-Day Jetzt trägt die Tochter einfach mal Helm  

Girls-und-Boys-Day: Jetzt trägt die Tochter einfach mal Helm  
KarriereSPIEGEL - 22.04.2015

Mädchen schrauben an Autos, Jungs pflegen Kranke: Darum geht es am Donnerstag beim Girls-und-Boys-Day. Doch später schlüpfen die meisten Kids wieder in alte Rollenklischees. Die wichtigsten Fakten zur Berufswahl von Jungen und Mädchen. mehr... Forum ]

Neuanfang nach der Lehre Nur die Hälfte der Azubis bleibt im Beruf

Neuanfang nach der Lehre: Nur die Hälfte der Azubis bleibt im Beruf
KarriereSPIEGEL - 21.04.2015

Erst machen sie eine ordentliche Lehre, dann springen sie von Job zu Job: Nur 48 Prozent aller Azubis bleiben in dem Beruf, den sie gelernt haben. Dabei sind besonders krasse Wechsel schlecht fürs Einkommen. mehr... Forum ]

Ballettmeisterin Seit 70 Jahren beim selben Arbeitgeber

Ballettmeisterin: Seit 70 Jahren beim selben Arbeitgeber
KarriereSPIEGEL - 12.04.2015

Reichsmark, D-Mark, Euro - ihr Gehalt bekam Georgette Tsinguirides schon in drei Währungen vom Stuttgarter Ballett, einst als Tänzerin und heute als Choreologin. Seit 1945 nur ein einziger Arbeitgeber: ein wohl einmaliger Rekord. mehr... Video | Forum ]

Tierärztin Ich glaub, mich tritt ein Pferd

Tierärztin: Ich glaub, mich tritt ein Pferd
KarriereSPIEGEL - 09.04.2015

Sie behandelt Riesenzähne, kassiert Tritte und muss sich mit besserwisserischen Tierbesitzern herumärgern - für 1700 Euro monatlich. Im anonymen Jobprotokoll erzählt eine junge Pferdetierärztin von ihrem Klinikalltag. Aufgezeichnet von Lena Greiner mehr... Video | Forum ]

Karriere und Konflikte Von dem Rotzlöffel lass ich mir gar nichts sagen

Karriere und Konflikte: Von dem Rotzlöffel lass ich mir gar nichts sagen
KarriereSPIEGEL - 07.04.2015

Interview Berufsstarter fremdeln oft mit starren Hierarchien. Und plötzlich sagen in Firmen vorlaute Jungspunde dem verdutzten Chef, wo es langgeht. Was nun? Konfliktmoderator Timo Müller über den Kampf zwischen den Generationen. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]


KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks