ThemaBerufeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Von Beruf Lektor "Die meisten haben keine Chance auf Veröffentlichung"

Von Beruf Lektor: "Die meisten haben keine Chance auf Veröffentlichung"
KarriereSPIEGEL - 31.07.2015

Er quält sich durch miese Texte und wundert sich über die Großspurigkeit mancher Hobby-Literaten: Ein Lektor berichtet von seinem Alltag in einem Großverlag - und wie er die Bestsellerautoren von morgen findet. Aufgezeichnet von Laura Backes mehr... Forum ]

Berufseinstieg Flüchtlinge brauchen keine Genehmigung mehr für Praktika

Berufseinstieg: Flüchtlinge brauchen keine Genehmigung mehr für Praktika
KarriereSPIEGEL - 29.07.2015

Die Vereinbarung kann schon in den nächsten Tagen in Kraft treten: Junge Flüchtlinge sollen künftig leichter Praktika machen können. Bislang müssen sie dafür bei der Bundesagentur für Arbeit eine Erlaubnis einholen. mehr... Forum ]

Digitale Nachlassverwalterin Ausgelöscht

Digitale Nachlassverwalterin: Ausgelöscht
KarriereSPIEGEL - 26.07.2015

Ein Angehöriger stirbt, die Erben regeln den Nachlass. Doch was passiert mit E-Mail-Accounts und Internetkonten? Birgit Janetzky knackt Passwörter von Toten - und löscht Geheimnisse, die niemand wissen sollte. Von Peter Ilg mehr... Forum ]

Familienpfleger Haushaltsfee im Noteinsatz

Familienpfleger: Haushaltsfee im Noteinsatz
KarriereSPIEGEL - 26.07.2015

Sie helfen, wenn Eltern überfordert sind. Dann putzen sie, kochen, wickeln Babys und fragen auch mal Vokabeln ab. Familienhelfer verdienen wenig, aber erhalten wenigstens einen Bonus - Dankbarkeit. mehr... Forum ]

Verkäuferin mit wenig Geld So kommt man in München mit 2367 Euro brutto über die Runden

Verkäuferin mit wenig Geld: So kommt man in München mit 2367 Euro brutto über die Runden
KarriereSPIEGEL - 18.07.2015

Täglich acht Stunden auf Schicht, plus Samstagsdienst: Verkäufer haben einen Knochenjob, aber verdienen so wenig, dass sie nichts sparen können. Ab August gibt es 2,5 Prozent mehr Geld. Entspricht einem Einkauf beim Discounter. mehr... Forum ]

Top-Berufe aus Elternsicht "Am besten wirst du Arzt oder Informatiker"

Top-Berufe aus Elternsicht: "Am besten wirst du Arzt oder Informatiker"
KarriereSPIEGEL - 16.07.2015

Wenn Kinder Müllmann oder Astronautin werden wollen, lachen die Eltern - noch. Für später wünschen sie sich etwas Handfestes: Weltweit stehen Jobs mit Medizin, Technik und Computern hoch im Kurs, zeigt eine Umfrage. mehr... Video | Forum ]

Fachkräftemangel In 96 Berufen wird das Personal knapp

Fachkräftemangel: In 96 Berufen wird das Personal knapp
KarriereSPIEGEL - 13.07.2015

Mechatroniker, Zahnarzthelfer, Pfleger, Erzieher - in welchen Berufen Fachkräfte fehlen, rechnet eine neue Studie vor. Es könnte helfen, wenn Teilzeitkräfte mehr arbeiten. Von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Berufswunsch Journalist "Der tollste Job, den man haben kann"

Berufswunsch Journalist: "Der tollste Job, den man haben kann"
KarriereSPIEGEL - 09.07.2015

Soll ich was mit Medien machen? Oder lieber etwas Anständiges lernen? Acht Journalisten beantworten die Frage, ob man jungen Menschen ihren Beruf überhaupt noch empfehlen kann. mehr... Video | Forum ]

Vom Winzer zum Korallenzüchter Herr über tausend Tentakel

Vom Winzer zum Korallenzüchter: Herr über tausend Tentakel
KarriereSPIEGEL - 06.07.2015

Korallen wachsen in der Südsee und am Great Barrier Reef. Oder an der südlichen Weinstraße: Jürgen Wendel produziert die Meerestiere auf seinem Pfälzer Weingut - lukrativ, aber auch ein Wagnis mit hohen Investitionen. Von Simon Michaelis mehr...

Personal-Tipps vom Concierge "Wer nur Peanuts zahlt, muss mit Affen arbeiten"

Personal-Tipps vom Concierge: "Wer nur Peanuts zahlt, muss mit Affen arbeiten"
KarriereSPIEGEL - 03.07.2015

Wie bekommt man loyale Mitarbeiter? Jedenfalls nicht durch Knute und Ausbeutung, sagt Raffaele Sorrentino. Der Ex-Concierge des Nobelhotels Adlon fördert seine Leute - damit sie ihre Kunden lieben. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]

Klimaforscher Und jetzt einen Job in der Kühltruhe!

Klimaforscher: Und jetzt einen Job in der Kühltruhe!
AWI/ Sepp Kipfstuhl
KarriereSPIEGEL - 03.07.2015

Abkühlung gefällig? Wer beim Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven arbeitet, braucht auch in diesen Tagen eher Fellstiefel als Flipflops. Ein Blick ins Eislabor, in dem es mindestens 50 Grad kälter ist als draußen. mehr...


KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks