Thema Berufe in echt

Alle Kolumnen

Von Beruf Detektiv: "Die Leute gucken zu viele Krimis"

Von Beruf Detektiv: "Die Leute gucken zu viele Krimis"

KarriereSPIEGEL - 18.04.2017

Er hat keinen Trenchcoat und keinen Billardtisch. Seine Tarnung ist ein Hund, und überraschend viel Zeit verbringt er im Büro: Ein Detektiv berichtet - von der Suche nach Vermissten und illegalen Wünschen seiner Klienten. Von Marie-Charlotte Maas mehr... Forum ]

Experten für Barrierefreiheit: Die schaffen Durchblick für alle

Experten für Barrierefreiheit: Die schaffen Durchblick für alle

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2017

Leichte Sprache, Untertitel, starke Kontraste: Menschen mit Behinderung haben unterschiedliche Bedürfnisse beim Surfen. Spezialisten gibt es wenige - weil sie das Wissen oft selbst zusammensuchen müssen. mehr...


Mein Leben als Finanzbeamter: "Wir müssen eben Gesetze einhalten"

Mein Leben als Finanzbeamter: "Wir müssen eben Gesetze einhalten"

KarriereSPIEGEL - 14.03.2017

Das sichere Auskommen als Staatsdiener war sein Ziel, doch dann erlebte er das reale Behördendasein: Ein Finanzbeamter berichtet - von uralten Computern, starrer Hierarchie und ungerechter Behandlung von Steuerzahlern. Aufgezeichnet von Julia Köppe mehr... Forum ]

Beruflicher Neuanfang: "Ich steckte in meinem Leben fest"

Beruflicher Neuanfang: "Ich steckte in meinem Leben fest"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Neun Semester studiert Carola, 27, um Grundschullehrerin zu werden. Doch sie wird das Gefühl nicht los, dass sie der Job nicht glücklich macht - und bricht kurzerhand alles ab. Nun hat sie ein neues Ziel. mehr...


Mein Leben als Zahnarzt: "Besserwisser kann ich nicht leiden"

Mein Leben als Zahnarzt: "Besserwisser kann ich nicht leiden"

KarriereSPIEGEL - 03.03.2017

Der Job war nicht sein Traum, aber die gute Bezahlung zu verlockend. Ein Zahnarzt berichtet - von unnötigem Gequatsche in der Praxis, besserwisserischen Patienten und nervigen Ausreden für schlecht gepflegte Zähne. Aufgezeichnet von Carola Dorner mehr... Forum ]

Beruflicher Neuanfang: "Am härtesten war die Reaktion meiner Eltern"

Beruflicher Neuanfang: "Am härtesten war die Reaktion meiner Eltern"

KarriereSPIEGEL - 03.03.2017

Sie wollte etwas Cooles, Kreatives machen - und landete als Grafikdesignerin in einer Agentur. Ernüchtert war Nadine schnell, trotzdem brauchte sie Jahre für einen Neuanfang. Als Erzieherin. Wie geht es ihr heute? mehr...


Blumengroßhändler: "Rosen am Valentinstag? So ein Quatsch!"

Blumengroßhändler: "Rosen am Valentinstag? So ein Quatsch!"

KarriereSPIEGEL - 13.02.2017

Er sieht einer Rose an, ob sie aus Kenia oder Holland kommt: Ein Blumengroßhändler berichtet von seinem Berufsalltag - und erklärt, warum in Süddeutschland die schöneren Blumen verkauft werden. Aufgezeichnet von Verena Töpper mehr... Forum ]

Mein Leben als Polizist: Feind und Helfer

Mein Leben als Polizist: Feind und Helfer

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Immer dann im Einsatz, wenn Krawall droht: bei Demos, Fußballspielen, Schlägereien. Ein Polizist erzählt aus seinem Beruf, der nie Alltag ist - und erklärt, wie er mit Beleidigungen und Gewalt umgeht. Aufgezeichnet von Silke Fokken mehr... Forum ]


Mein Leben als Friseurin: "Mich schockiert nichts mehr"

Mein Leben als Friseurin: "Mich schockiert nichts mehr"

KarriereSPIEGEL - 26.01.2017

Früher musste sie ungewaschenen Herren die Haare schneiden und Kunden unsinnige Wünsche erfüllen - bis sie ihren eigenen Salon eröffnete. Eine Friseurin berichtet von ihrem Berufsalltag. Aufgezeichnet von Carola Dorner mehr... Forum ]

Artikel-Highlights 2016: So geht es in der Kindernotaufnahme zu

Artikel-Highlights 2016: So geht es in der Kindernotaufnahme zu

KarriereSPIEGEL - 27.12.2016

Ein Junge hat eine Zecke, ein anderer schlürft Limonade. Daneben aufgebrachte Eltern, die nicht warten wollen. Woher sollen sie auch wissen, dass nebenan ein Kind stirbt? Eine Krankenschwester erzählt. mehr... Forum ]

Von Beruf Pornodarsteller: "Ich war schon immer eine Rampensau" 

Von Beruf Pornodarsteller: "Ich war schon immer eine Rampensau" 

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Nine to five, mittags in die Kantine? So wollte ein Mittzwanziger nicht arbeiten - und heuerte als Pornodarsteller an. Die ersten Jobs erlebte er wie im Rausch. Doch fast jeder Dreh ist riskant. Von Almut Steinecke mehr...