ThemaWeltbevölkerungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Uno-Prognose zur Weltbevölkerung: Die Menschheit in 85 Jahren

Uno-Prognose zur Weltbevölkerung: Die Menschheit in 85 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

11,2 Milliarden Menschen sollen im Jahr 2100 auf der Welt leben. Dahinter stecken teils dramatische Veränderungen, wie eine Analyse der Uno-Bevölkerungsdaten zeigt. Von Christina Elmer und Donya Farahani mehr... Forum ]

Faktencheck: Mehr Karrierefrauen, mehr Kinder

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Die Geburtenrate in Deutschland ist mager. Logisch, Frauen machen heute lieber Karriere, statt Kinder zu umsorgen - so lautet ein gängiges Vorurteil. Doch die Fakten sprechen eine andere Sprache. mehr...

Weltbevölkerung im Jahr 2100: Uno erhöht Prognose auf elf Milliarden Menschen

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Uno rechnet im Jahr 2100 mit einer Weltbevölkerung von 11,2 Milliarden - deutlich mehr als noch vor wenigen Jahren. Afrika wird seine Einwohnerzahl in den kommenden 85 Jahren fast vervierfachen. mehr...

Volkszählung in Kalifornien: Erstmals mehr Latinos als Weiße

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

In Kalifornien haben sich die Bevölkerungsverhältnisse umgekehrt. Der jüngsten Zählung zufolge leben in dem US-Bundesstaat mehr Menschen lateinamerikanischer Herkunft als Weiße. mehr...

Prognose für 2030: Deutschland schrumpft und vergreist

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Trotz Zuwanderung wird Deutschland in 15 Jahren eine halbe Million Einwohner weniger haben, zeigt eine Hochrechnung. Mehr als die Hälfte der Menschen wäre älter als 48. Das hat für Stadt und Land teils dramatische Folgen. mehr...

Anstieg der Lebenserwartung: Vorteil Frau  

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Einst wurden beide Geschlechter etwa gleich alt - doch im 20. Jahrhundert haben Frauen die Männer deutlich abgehängt. Das hat nicht nur biologische Gründe. mehr...

Überraschende Statistik: Plötzlich haben wir die niedrigste Geburtenrate der Welt

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2015

Laut einer Studie des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts hat Deutschland die niedrigste Geburtenrate der Welt - noch hinter Japan. Die Wissenschaftler verwendeten eine ungewöhnliche Maßzahl, die aber durchaus sinnvoll ist. mehr...

Bevölkerungsentwicklung: Deutschland schrumpft dank Zuwanderern langsamer

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Die Menschen in Deutschland werden langfristig weniger, das geht aber nicht so schnell wie erwartet. Die hohe Zuwanderung bremst den Schrumpfprozess. 2060 werden laut Statistikern etwa 67 bis 73 Millionen Menschen in Deutschland leben. mehr...

Briefe: Frust weggepustet

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Nr. 15/2015 Eine Widerrede gegen die Mythen der "Demokalypse". Was für ein großartiger, mutiger Artikel, und wie fair und demokratisch vom all_capsSpiegel, sich mit dieser Widerrede in der Serie über Demografie selbst zu widersprechen! Herzlichen ... mehr...

Essay: Allianz der Ignoranten

DER SPIEGEL - 11.04.2015

Solange die ärmsten Länder nicht das Bevölkerungswachstum begrenzen, haben sie kaum eine Entwicklungschance. Von Reiner Klingholz. Das Ziel klang utopisch: Mal eben die Armut auf der Welt halbieren, binnen 25 Jahren! Das Ergebnis ist eine Sensation... mehr...

Themen von A-Z