Bhopal: Die unendliche Katastrophe

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Zehntausende starben, als 1984 Giftgas aus einem Pestizidwerk im indischen Bhopal strömte. Noch heute leiden die Überlebenden - und ihre Kinder und Enkel. Viele Babys werden mit Missbildungen geboren, die Umwelt ist extrem verseucht. mehr...

Umweltskandale: Im Schatten der Welt

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Dreißig Jahre nach der größten Chemiekatastrophe der Geschichte leidet im indischen Bhopal eine neue Generation von Opfern. Hilfe bekommt sie nicht. mehr...

INDIEN: Die Geisterfabrik

DER SPIEGEL - 25.06.2012

Seit fast 28 Jahren lagern in Bhopal die Überreste der großen Chemiekatastrophe. Jetzt sollen 350 Tonnen Sondermüll in Deutschland entsorgt werden. mehr...

Bhopal-Katastrophe: Deutschland bietet Entsorgung von Giftmüll an

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2012

Giftmüll aus Indien könnte bald nach Deutschland geschafft werden: Nach Angaben der indischen Regierung hat die Bundesrepublik angeboten, 350 Tonnen toxische Stoffe zu entsorgen. Eine Gefahr für die Umwelt bestehe nicht, versichern die Behörden. mehr...

Streit um Olympische Spiele: Indiens NOK weist Boykottforderung zurück

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2011

Das Olympische Komitee Indiens hat die Forderung nach einem Boykott der Olympischen Spiele 2012 zurückgewiesen. Zuvor hatte ein Sponsorenvertrag der Spiele mit dem US-Chemieriesen Dow Chemical für Empörung gesorgt. Dem Konzern wird eine Mitverantwortung für das Unglück von Bhopal gegeben. mehr...

Ärger um Sponsor: Indische Sportler erwägen Olympia-Boykott

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2011

Den Organisatoren von Olympia 2012 in London droht eine Blamage: Indische Sportler wollen die Sommerspiele boykottieren, weil sie den Sponsor Dow Chemical in der Verantwortung für die tödliche Chemie-Katastrophe von Bhopal sehen. Olympia-Chef Coe bleiben nur wenige Tage, um die Inder zu überzeugen. mehr...

Betrügereien in Bhopal

DER SPIEGEL - 17.04.1989

Betrügereien um Schadenersatz in Bhopal; Über vier Jahre nach der Giftgaskatastrophe im indischen Bhopal, bei der mehr als 3400 Menschen durch ausströmende Chemikalien aus einer Pestizid-Fabrik des US-Konzerns Union Carbide starben und Tausende… mehr...

KATASTROPHEN: Geprügelter Planet Von Menschen mitverursachte

DER SPIEGEL - 12.12.1988

Naturkatastrophen forderten in Südostasien Tausende von Toten. Forscher rechnen für die Zukunft mit bis zu 50 Millionen sogenannter Umwelt-Flüchtlinge. mehr...

INDIEN: Bis zum Äußersten

DER SPIEGEL - 04.01.1988

Das erste Gerichtsurteil zugunsten der Giftgas-Opfer von Bhopal, fast eine halbe Milliarde Mark Schadensersatz, kann Union Carbide leicht verkraften. * mehr...

„Das Tschernobyl der Wasserwirtschaft“

DER SPIEGEL - 10.11.1986

Die Chemie-Katastrophe von Basel hat den Rhein schwerstens vergiftet Seveso ist überall - jetzt kam es auch in der sauberen Schweiz zu einer Chemie-Katastrophe: Ein Großbrand in der Firma Sandoz gefährdete nicht nur Basel. Eine 40 Kilometer lange Giftmischung, durch Löschwasser in den Rhein gelangt, zieht seit einer Woche flußabwärts und macht die 15jährige Rheinsanierung zunichte. * mehr...