Thema Bibliotheken

Alle Artikel und Hintergründe

Bibliothek in Tianjin: Das Lese-Raumschiff

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Wenn diese Bibliothek die Lust am Lesen nicht weckt, was dann? 1,2 Millionen Bücher sind in dem Neubau im chinesischen Tianjin untergebracht - aber wie! Die Bilder. mehr...

Großbritannien: Frau bringt ausgeliehenes Buch nach 63 Jahren zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

„Besser spät als nie": Nach 63 Jahren hat eine britische Rentnerin ihrer früheren Schulbibliothek ein Buch zurückgebracht. Sie war beim Aufräumen in ihrem Haus darauf gestoßen. mehr...

Die schönsten Bibliotheken der Welt: Kathedralen des Wissens

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Edles Material, hohe Räume, ehrfürchtige Atmosphäre: Rund um den Globus haben Architekten dem gedruckten Wissen beeindruckende Gebäude gewidmet. Ein Streifzug durch die schönsten Bibliotheken. mehr...

24.605 Dollar Strafgebühr: Frau bringt Buch nach 67 Jahren in Bibliothek zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Als Kind lieh sich eine Neuseeländerin einen Roman in der Bücherei aus, nun brachte sie ihn zurück. Fällige Strafgebühr: 24.605 Dollar. Doch die zuständige Bibliothekarin reagierte souverän. mehr...

Kommentar: Unterm Messer

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Ärzten wird der Zugang zu medizinischem Wissen erschwert. mehr...

Kommentar: Così fan tutte

DER SPIEGEL - 07.11.2015

Wie Wissenschaftsverlage die Uni-Bibliotheken schröpfen mehr...

Bau-Panne an Freiburger Uni-Bibliothek: Blendend

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2015

Die Uni in Freiburg preist ihre neue Bibliothek als „spektakuläres Haus“. Es gibt nur ein kleines Problem: Bei Sonne blendet die futuristische Glasfassade Autofahrer. Jetzt müssen sehr lange Vorhänge her! mehr...

Wegweisendes Urteil: Uni-Bibliotheken dürfen alle Bücher digital anbieten

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Die Literatursuche für Studenten wird einfacher: Uni-Bibliotheken dürfen Lehr- und Fachbücher einscannen und zum Download und Ausdruck zugänglich machen. Das entschied nun der Bundesgerichtshof. mehr...

Terroristen im Irak: IS-Fanatiker verwüsten Mossuls Museen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Der Hass der IS-Dschihadisten macht auch vor unschätzbaren Kunstschätzen keinen Halt. In der irakischen Stadt Mossul haben die Terroristen erst die Bibliothek und nun das Museum gestürmt. Sie hinterließen eine Spur der Verwüstung. mehr...

Russische Akademie der Wissenschaften: Steinmeier bietet Hilfe für abgebrannte Bibliothek an

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2015

Politisch herrscht Eiseskälte - kulturell hilft man sich: Außenminister Steinmeier sagte Russland Unterstützung beim Wiederaufbau der zerstörten Akademie der Wissenschaften zu. mehr...