ThemaBibliothekenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DER SPIEGEL - 22.12.2012

In seinem umstrittenen Buch "Nur für den Dienstgebrauch" kommt Helmut Roewer zu eigenartigen Erkenntnissen. Helmut Roewer, 63, ehemaliger Präsident des Thüringer Landesamts für Verfassungsschutz, kommt in seinem umstrittenen Buch "Nur für den Diens... mehr...

Online-Archiv: Deutsche Digitale Bibliothek gestartet

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2012

Es ist eine Art deutsche Antwort auf Google Books: Am Mittwoch ist die Deutsche Digitale Bibliothek gestartet, ein Online-Archiv für Kunst und Kultur, das die Exponate und Schätze von Museen und Bibliotheken digital verfügbar machen soll. Bislang aber noch als Beta-Version. mehr...

Arsenal frommen Wissens

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.07.2012

Die Bibliothek des Vatikans, gegründet im Humanismus, ist heute Kultur-Schatzkammer und ein Weltzentrum für die Erforschung alter Handschriften und Drucke. "Schauen Sie mal hier lang", sagt Mauro Mocavini und entriegelt ein eisernes Gitter. Der nie... mehr...

NUTZFAHRZEUGE: Bernhardiner der Bildung

DER SPIEGEL - 25.06.2012

Der Bücherbus, ein Würdenträger der Lesekultur, wird zur bedrohten Art. Kann ihn die Verwandlung in einen mobilen Spielsalon retten? Der größte Arbeitsspeicher der Stadtbibliothek Flensburg ist zwölf Meter lang und zehn Tonnen schwer. Er fasst nur ... mehr...

Bibliothek von Alexandria: Belesene Braut am Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2012

Einst wurde in Alexandria das Wissen der Welt gehortet: Die historische Bibliothek hat mittlerweile eine moderne Nachfolgerin gefunden, die Touristen anziehen soll - etwa mit dem größten offenen Lesesaal der Welt. mehr...

Aufstand gegen Großverlag: TU München bestellt Elsevier-Paket ab

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2012

Einige wichtige wissenschaftliche Zeitschriften werden bald in der TU München fehlen. Denn die Uni hat ihre Abos bei dem einflussreichen Wissenschaftsverlag Elsevier gekündigt. Damit ist die nächste Stufe eines lange köchelnden Streits zwischen Bibliotheken, Forschern und Verlag erreicht. mehr...

Tag gegen Lärm am 25. April: Ich erkenne Kollegen am Geräusch ihres Gangs

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2012

HERGEHÖRT, Kollegen im Großraumbüro! Heute ist der "Tag gegen Lärm". Melina Rathjen arbeitet am stillsten Ort Hamburgs. Sie überwacht den Lesesaal der Staatsbibliothek. Ein Gespräch über Geräusche. mehr...

Auf den Spuren der letzten Pharaonin

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.03.2012

Schauplätze und Museen. ALLTAG AM NILRoemer- und Pelizaeusmuseum, HildesheimDie Altägypten-Sammlung gilt neben jenen in Kairo und Boston als eine der bedeutendsten weltweit. Das 1911 gegründete Museum verfügt über rund 9000 Objekte von der Vorgesch... mehr...

Bibliomanie: Ministerialbeamter soll mehr als 50 Bibliotheken beklaut haben

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2012

Das wertvolle Diebesgut stammt aus Bibliotheken im In- und Ausland: Ein hessischer Ministerialbeamter soll rund 24.000 Bücher gestohlen haben. Um Geld ging es dem mutmaßlichen Literaturdieb nicht. Triebfeder war wohl sein unstillbares Verlangen nach Gedrucktem. mehr...

Millionenwert: Beamter klaut Tausende historische Bücher

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2012

Bei seinem letzten Diebstahl hatte er 53 Bücher in Taschen und Kleidung versteckt: Die Polizei in Hessen hat einen Ministeriumsmitarbeiter festgenommen, der in ganz Deutschland Bibliotheken beklaut haben soll. In seinem Haus fanden die Ermittler Tausende Werke. mehr...

Themen von A-Z