Thema Biodiversität

Alle Artikel und Hintergründe

Konferenz in Cancún: Uno will Artenschutz stärken

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Weltweit sind immer mehr Tier- und Pflanzenarten von der Ausrottung bedroht. Die Uno-Mitgliedsstaaten wollen deshalb nun vor allem Fehler in der Landwirtschaft verhindern. mehr...

Seit 1970: Zahl der Wirbeltiere hat sich mehr als halbiert

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Der Mensch zerstört Lebensräume, verschmutzt die Umwelt und verändert das Klima. Immer mehr Arten sterben deshalb aus, berichtet der WWF. Sorgen machen sich die Umweltschützer auch um die Tierwelt in Deutschland. mehr...

Kirschessigfliege und Co.: EU will invasive Pflanzenschädlinge zurückdrängen

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Eingeschleppte Schädlinge haben bereits Tausende Olivenbäume in Europa zerstört, regelmäßig gefährden sie Obsternten. Nun will die EU ihre Einfuhr eindämmen - unter anderem mit Quarantänezonen. mehr...

Artenvielfalt in den Alpen: Höhle, Höhle, Höhle

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Vierfleck-Höhlenschlupfwespe, Höhlenlangbein und Keller-Glanzschnecke: In bayerischen Höhlen leben fast 200 verschiedene Tierarten. Forscher haben ein Jahr lang in der Dunkelheit nach ihnen gesucht. mehr...

Klimawandel: Was die Artenvielfalt wirklich bedroht

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Dass auf der Welt immer mehr Tiere bedroht sind, hat vor allem mit dem Klimawandel zu tun, so die Annahme vieler Forscher. Doch möglicherweise sind vor allem altbekannte Feinde der Grund. mehr...

Schön, aber unerwünscht: 37 Tier- und Pflanzenarten bekommen EU-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Die EU-Kommission hat eine Liste mit 37 Arten veröffentlicht, die in Europa bekämpft werden sollen. Alle stammen von fremden Kontinenten, aber längst nicht alle werden dahin zurückkehren. mehr...

Artenschutz: Borneo-Orang-Utan und Walhai vom Aussterben bedroht

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Die Weltnaturschutzunion hat den Borneo-Orang-Utan auf die Rote Liste gesetzt. Auch der größte Fisch der Welt ist bedroht. Die Ursache ist einmal mehr der Mensch. mehr...

Schiffsverkehr und invasive Arten: Welcher blinde Passagier zum Problem wird

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Meeresbewohner können durch den Schiffsverkehr in weit entfernte Regionen gelangen und sich dort ausbreiten. Ein neues Modell soll vorhersagen, welche Arten gefährlich werden. mehr...

Massensterben: Die meisten Arten verschwinden völlig spurlos

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

Von den meisten Tierarten, die aussterben, sind keine Fossilien zu finden. Was bedeutet das in Bezug auf die großen Aussterbewellen? War alles noch viel schlimmer als bisher gedacht?Wenn Wissenschaftler geologische Epochen benennen, machen sie das -… mehr...

Paläozoologie: Morden in XXL

DER SPIEGEL - 19.09.2015

Warum starben in den vergangenen 50 000 Jahren so viele große Tiere aus – vom Säbelzahntiger und Elefantenvogel bis zum tonnenschweren australischen Beutelwesen? Neue Studien präsentieren Beweise: Der Mensch ist schuld. mehr...