ThemaBiologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vier Jahre mit Parasit im Kopf: Mann hatte Bandwurm im Hirn

Vier Jahre mit Parasit im Kopf: Mann hatte Bandwurm im Hirn

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Forscher haben das Genom eines seltenen Bandwurms entziffert. Noch exotischer als der Parasit ist der Fundort: Die Mediziner entdeckten die Wurmlarve im Gehirn eines Mannes - dort hatte sie mehr als vier Jahre gelebt. Von Kristin Hüttmann mehr...

Gewaltsamer Paarungsversuch: Seebär vergreift sich an Königspinguin

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Das Video von einer Insel im Indischen Ozean ist schockierend: Ein Seebär fängt einen Pinguin und versucht gewaltsam, sich mit ihm zu paaren. Attacken dieser Art wurden schon öfter beobachtet. Forscher stehen vor einem Rätsel. mehr...

Ungewöhnliche Haustiere: Familie Baumratte

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Hunde und Katzen? Kann jeder. Ein Familie in Kuba hält sich riesige Ratten als Haustiere - und zwar gleich ein halbes Dutzend. Einer der Nager bekommt hin und wieder einen Schluck aus der Buddel Rum. mehr...

Japan: Makrelen sollen Thunfisch zeugen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Seit Sushi in aller Welt serviert wird, ist der Blauflossenthun vom Aussterben bedroht. Weitergefischt wird trotzdem. In Japan will ein Meeresbiologe die Fische nun nachzuzüchten - mit einer ungewöhnlichen Technik. mehr...

Grippeerreger H10N7: Seehundsterben erreicht Niedersachsen

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Seit Wochen tötet ein Vogelgrippe-Erreger zahlreiche Seehunde in der Nordsee. Jetzt ist er auch in Niedersachsen angekommen: An der Küste des Landes haben Experten erstmals das H10N7-Virus in Seehundkadavern nachgewiesen. mehr...

Kletterhilfe: Mit Gecko-Handschuhen die Glaswand hoch

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Jahrelang haben Forscher versucht, eine Kletterausrüstung zu entwickeln, die funktioniert wie die Klebefüße von Geckos. Jetzt wollen sie das Vorbild aus der Natur sogar übertrumpft haben. mehr...

Trotz Verbot: Japan beantragt Walfangerlaubnis für die Antarktis

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Japans Walfänger wollen auch im kommenden Jahr Hunderte Meeressäuger in der Antarktis jagen - angeblich zu Forschungszwecken. Einen entsprechenden Antrag haben sie jetzt bei der Internationalen Walfangkommission gestellt. mehr...

Tierforschung: Riesenotter kommunizieren mit 22 Tönen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Bellen, schnarren, zischen: Riesenotter verfügen über ein großes Repertoire an unterschiedlichen Lauten, Forscher zählten allein 22 verschiedene Töne. Neugeborene Tiere schaffen bereits die Hälfte. mehr...

Tigerjagd in Paris: Alles für die Katz

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Die Jagd nach dem Phantom-Tiger hat ein Ende: Das in Paris mit 200 Einsatzkräften gesuchte vermeintliche Raubtier scheint nach Expertenmeinungen nur eine harmlose Katze zu sein. Und ganz Frankreich lacht. mehr...

Großkatzenjagd bei Paris: So sehen Tiger aus

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Nach der angeblichen Sichtung einer Raubkatze nahe Paris herrscht Verwirrung in Frankreich. Zuletzt wurden Tatzenspuren an einer Tankstelle entdeckt - diese immerhin stammen wohl nicht von einem Tiger, wie zunächst befürchtet. mehr...

Traditionelle Stämme in Afrika: Männer mit gutem Orientierungssinn haben mehr Frauen

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Hat die Evolution Männern einen guten Orientierungssinn gegeben, damit sie mehr Frauen finden? Forscher wollten genau das nachweisen. Doch ihre Studie zeigt vor allem eins: Wie schwer es ist, kausale Zusammenhänge aufzudecken. mehr...

Themen von A-Z