ThemaBiologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DNA-Sequenzierung: Briten investieren Hunderte Millionen in die Krebsforschung

DNA-Sequenzierung: Briten investieren Hunderte Millionen in die Krebsforschung

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Für Hunderte Millionen Euro will die britische Regierung Erbgutabschnitte analysieren lassen. Sie könnten der Schlüssel zu neuen Krebs-Therapien sein. mehr... Forum ]

Entstehung neuer Arten: Buntbarschen wachsen Zähne nach Bedarf

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Buntbarsche sind wahre Anpassungskünstler: Je nach Nahrungsangebot wachsen ihnen unterschiedlich geformte Zähne und Kiefer. Auf diese Weise könnten neue Arten entstehen. mehr...

Der Stoff, aus dem die Vögel sind: Siegeszug der Schrumpfmeister

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Wann begann der Weg vom Dinosaurier zum Vogel? Weit früher als gemeinhin angenommen, behauptet eine aktuelle Studie: Über 50 Millionen Jahre entwickelten bestimmte Raubsaurier immer mehr Vogelmerkmale. Die Siegertypen waren am Ende vor allem eines - winzig. mehr...

Durchsichtige Mäuse: Ich seh in dich hinein!

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Erstmals gelang es Forschern, ganze Mäuse transparent zu machen und so Einblick in feine Details der Physiologie zu geben. Die neue Technik soll mehr verraten als Röntgengeräte und Computertomografien - eines Tages auch über den Menschen. mehr...

Jagd auf Meeressäuger: Norwegen meldet Walfang-Rekord

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Norwegische Walfänger melden eine Rekordsaison: In diesem Jahr wurden bereits 682 Tiere getötet, so viel wie nie zuvor seit dem Neubeginn der Jagd vor über 20 Jahren. mehr...

Erfolgreiche Petition: Thai Airways transportiert keine Haifischflossen mehr

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die thailändische Fluggesellschaft Thai Airways hat den Transport von Haifischflossen in ihren Fliegern verboten. Zuvor hatte ein 17-jähriger Schüler mit einer Online-Kampagne Druck auf das Unternehmen ausgeübt. mehr...

Nager vor dem Louvre: Paris kämpft mit einer Rattenplage

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Der Sommer ist für Ratten in Paris die beste Zeit: Touristen, die bei schönem Wetter im Park vor dem Louvre picknicken, hinterlassen ihnen mit ihrem Abfall jede Menge Köstlichkeiten. Für die Stadt werden die Tiere allmählich zum Problem. mehr...

Zu Tode gehungert: Kraken-Weibchen brütete viereinhalb Jahre lang

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Es ist ein neuer Rekord in Sachen Mutterliebe: Forscher haben ein Oktopus-Weibchen beobachtet, wie es seine Eier viereinhalb Jahre lang ausbrütete - und sich dabei wohl zu Tode hungerte. mehr...

Simulation: Als Asteroiden die Erde zur Hölle machten

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Die Erde war in ihrer Frühzeit einem wahren Bombardement aus dem All ausgesetzt. Eine Simulation zeigt jetzt, dass gigantische Asteroiden-Einschläge die Ozeane gleich mehrfach verdampfen ließen. Leben entstand trotzdem. mehr...

Medizin und Delikatesse: Das tragische Aussterben der Schuppentiere

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Alle acht Schuppentierarten sind vom Aussterben bedroht, teilt die Weltnaturschutzunion mit. Die meisten der Tiere enden als Wundermedizin oder teure Delikatesse in Bankettsälen Südostasiens. mehr...

Premiere: Warmwasserfisch in der Ostsee gefangen

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Ein Fischer hat erstmals einen Unechten Bonito in der Ostsee gefangen. Die Fische leben normalerweise ausschließlich in warmen Gewässern. Vermutlich haben Strömungen das Tier in die Irre geführt. mehr...

Themen von A-Z