ThemaBiologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gefiederte Echsen: Alle Dinosaurier könnten Federn getragen haben

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Gefiederte Dinosaurier galten lange als Seltenheit. Jetzt aber haben Forscher Fossilien entdeckt, die nahelegen, dass Federn unter den Urzeit-Echsen weit verbreitet waren. Möglicherweise hätten sogar alle ein Gefieder besessen. mehr...

Südpolarmeer: Klimawandel lässt Antarktische Seebären hungern

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Antarktische Seebären finden laut einer Studie nicht mehr genug Futter im Südpolarmeer. Sie hungern über Jahre, ihr Nachwuchs ist kaum überlebensfähig. Auch Albatrosse, Pinguine und Wale könnten auf der Suche nach Futter öfter leer ausgehen. mehr...

Tierische Hingabe: Eifersucht kennt auch der Hund

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Dieses Forschungsergebnis wird Hundebesitzer kaum überraschen: Ihre Vierbeiner können richtig eifersüchtig werden. Forscher haben die Eifersucht bei Hunden nun in einem Experiment untersucht. mehr...

Schwingende Gefäße: Durst lässt Bäume aufschreien

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Kurz bevor sie verdursten, geben Bäume Laute im Ultraschallbereich von sich. Die Rufe entstehen durch schwingende Gefäßwände und unterscheiden sich je nach Bewässerungsstatus. Sensoren könnten die Hilferufe künftig aufzeichnen. mehr...

Meeressäuger: Die rätselhafte Jagd der Robben im Offshore-Windpark

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Einige Seehunde und Kegelrobben schwimmen zur Jagd gezielt zu Offshore-Windparks in der Nordsee. Was genau die Anlagen für die Meeressäuger so attraktiv macht, gibt Forschern Rätsel auf. mehr...

Europas größtes Schutzzentrum: Bären im Märchenwald

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2014

Wie viel Platz braucht ein Braunbär? Zoos und Tierschützer streiten heftig über diese Frage. In Westeuropas größtem Schutzzentrum finden die sensiblen Tiere viel Freiraum - reicht das? mehr...

Walross-Baby in Hamburg: Damit du groß und stark wirst

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Aufatmen im Hamburger Tierpark Hagenbeck: Das Walross-Baby legt nach anfänglichen Problemen an Gewicht zu. Das Futter wird ihm inzwischen auf einem Tablett serviert. mehr...

Essgewohnheiten der Vorfahren: Jeden Tag Nussgras

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Wie ernährten sich die Menschen vor Jahrtausenden? Forscher haben jetzt eine neue Quelle für solches Wissen entdeckt: alten Zahnstein. Er verrät auch, warum Steinzeitmenschen so wenige Löcher in den Zähnen hatten. mehr...

Westaustralien: Weißer Hai erstickt an Seelöwe

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Er hat den Mund zu voll genommen: An einem Strand in Australien ist ein Weißer Hai verendet. Er hat sich offenbar an einem Seelöwen verschluckt. mehr...

Bienen: Wie man sich bettet, so arbeitet man

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Bei Bienen entscheidet die Arbeitsstelle über den Schlafplatz: Innendienstler schlummern bei der Brut, Außendienstler am Rand des Stocks. Die Insekten haben unterschiedliche Schlafphasen. mehr...

Themen von A-Z