ThemaBiotreibstoffeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Smog in Brasilien: Biotreibstoff steigert Ozonbelastung in São Paulo

Smog in Brasilien: Biotreibstoff steigert Ozonbelastung in São Paulo

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2014

Smog raubt den Bewohnern von Megacitys regelmäßig den Atem. Nun zeigt sich: In der größten brasilianischen Stadt São Paulo erhöht sich der Ozongehalt, wenn Autofahrer mehr Biosprit tanken. mehr... Forum ]

Biokraftstoffe aus Abfällen: Europas Müll könnte zwölf Prozent des Spritbedarfs decken

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Auftanken mit Frittenfett ist offenbar eine ernsthafte Alternative zum umstrittenen Biosprit aus Rohstoffen. Laut einer Studie steckt in der Kraftstoffgewinnung aus Abfällen ein gewaltiges ökonomisches Potential. Trotzdem plant die EU eine Abkehr. mehr...

Streit über Förderpolitik: EU-Einigung zu Biosprit geplatzt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Die EU-Mitgliedstaaten haben sich nicht auf einen Kompromiss für die Gewinnung von Treibstoff aus Nahrungsmittelpflanzen geeinigt. Der Biosprit aus Raps oder Soja ist umstritten, Kritiker befürchten eine Konkurrenz zum Lebensmittelanbau. Eine Einigung rückt jetzt in weite Ferne. mehr...

Umweltschutz: EU-Staaten wollen Biosprit-Nutzung begrenzen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Der Widerstand gegen die Ausweitung der Biosprit-Nutzung in Europa wächst. Jetzt sprechen sich auch die EU-Staaten offenbar dafür aus, den geplanten Marktanteil der vermeintlichen Ökotreibstoffe zu senken. mehr...

KRAFTSTOFFE: Zu viel Palmöl im Tank

DER SPIEGEL - 09.09.2013

EU braucht immer mehr Palmöl. Der Bedarf an Palmöl ist durch die Förderung von Biokraftstoffen in der EU überraschend stark gestiegen. Autofahrer verbrauchten durch die Beimischung von Biodiesel zu regulärem Diesel vergangenes Jahr 365 Prozent mehr... mehr...

Kraftstoffe: EU-Umweltausschuss fordert Begrenzung von Biosprit

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2013

Stoppschild für das vermeintliche Öko-Benzin: Der EU-Umweltausschuss will den Anteil von Biosprit im Verkehrssektor begrenzen. Der Bauernverband tobt, Umweltschützer sind erleichtert - denn Biotreibstoffe genießen inzwischen einen äußerst zweifelhaften Ruf. mehr...

Kraftstoff-Studie: Biosprit verdrängt Lebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2013

Wie viel Biokraftstoff darf ins Benzin, und welche Folgen hat das? Eine internationale Studie zeigt: Ethanol aus Mais oder Weizen sorgt für Hunger und schlechtere Lebensmittel. Trotzdem scheinen sich auf EU-Ebene die Lobbyisten der Industrie durchzusetzen. mehr...

Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie: Bundesregierung will Spritverbrauch drosseln

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2013

Das Bundeskabinett hat eine Strategie zur Reduzierung des Spritverbrauchs im Verkehr beschlossen. Die darin formulierten Ziele der Regierung sind ehrgeizig. Von konkreten Vorschlägen oder verbindlichen Zusagen ist jedoch wenig zu lesen. mehr...

Gentechnik: Darmbakterien produzieren Diesel

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2013

Der menschliche Darm ist ihr eigentliches Zuhause - aber Escherichia-coli-Bakterien können auch im Labor nützlich sein. Forscher haben die Mikroben gentechnisch verändert, so dass sie Dieselkraftstoff produzieren. mehr...

Maisanbau in den USA: Biosprit-Boom lässt die Prärie schwinden

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2013

Seit Mais zu Treibstoff verarbeitet wird, ist das Getreide immer wertvoller geworden. Das beeinträchtigt auch die Natur im Maisgürtel der USA. Prärieflächen schwinden im Rekordtempo, warnen Forscher. mehr...

PFLANZEN: Schiefe Bäume - mehr Energie

DER SPIEGEL - 04.02.2013

Biosprit aus schiefen Weiden. Aus Weiden, die schräg im Wind wachsen, lässt sich bis zu fünfmal mehr Biosprit erzeugen als aus Exemplaren, die geradewegs zum Himmel streben. Hinweise darauf, dass schiefe Bäume weit größere Mengen an verfügbaren Koh... mehr...








Themen von A-Z