ThemaBirgit FischerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESUNDHEIT: Gigantischer Spielraum

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Die Barmer Ersatzkasse bezahlte für Arzneimittel jahrelang überhöhte Preise. Der Pharmakonzern Stada bedankte sich dafür mit zwei Millionen Euro. Nach den Gesetzen der Marktwirtschaft bekommt der Kunde mit der größten Marktmacht die höchsten Rabatt... mehr...

Zitat

DER SPIEGEL - 21.03.2011

Zitat Jens Spahn. "Eine linke Sozialdemokratin wird oberste Pharmalobbyistin, das ist so, als würde der Grünen-Fraktionsvorsitzende Trittin Chef des Atomkonzerns E.on."Jens Spahn, CDU-Gesundheits-experte, über den Wechsel von Barmer-GEK-Chefin Birg... mehr...

Seitenwechsel: Barmer-Chefin wird oberste Pharma-Lobbyistin

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2011

Erst Gesundheitsministerin, dann Krankenkassen-Chefin und nun oberste deutsche Pharma-Lobbyistin: Die SPD-Politikerin und bisherige Barmer-Vorsitzende Birgit Fischer wechselt zum Verband forschender Arzneimittelhersteller. Aus der Union gibt es Häme. mehr...

Barmer GEK-Chefin: Unser Gesundheitssystem ist ein Reparaturbetrieb

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2010

Sie ist die mächtigste Frau im Gesundheitswesen: Birgit Fischer leitet ab sofort die größte deutsche Krankenkasse Barmer GEK. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht sie über Frauen in Führungspositionen, die Nachteile der Gesundheitsprämie - und die größten Probleme in der Patientenversorgung. mehr...

ÄRZTE: Frauen stehen mehr unter Druck

DER SPIEGEL - 17.03.2008

Birgit Fischer, 54, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Barmer Ersatzkasse, über die Bedeutung von Ärztinnen für das Gesundheitssystem. SPIEGEL: In Deutschland fehlen über 10 000 Ärzte. Zwar ist die Mehrheit der Medizinstudenten weiblich, doc... mehr...

PSEUDOMEDIZIN: Galilei aus Gelsenkirchen

DER SPIEGEL - 07.03.2005

Ein Professor behandelt neurodermitiskranke Kinder mit einer Mischung aus Diät und Psychokursen. Experten warnen, die Methode sei nicht nur nutzlos, sondern auch riskant. Wir ändern Weltbilder", verkündet Ernst August Stemmann den gespannt lausche... mehr...

IMMIGRANTEN: Sozialer Sprengstoff

DER SPIEGEL - 24.02.2003

Erbittert haben CDU und SPD über die Zuwanderung gestritten - nur nicht über die größte Zuwanderergruppe: die Spätaussiedler. Nun zwingen dramatische Zustände die Politiker zum Handeln. Als Olaf Esser noch im Sterben lag, mit Blut im Gesicht und ... mehr...

Themen von A-Z