Unerlaubte Bischofsweihe: Holocaust-Leugner Williamson nach Kirchenrecht exkommuniziert

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2015

Holocaust-Leugner Richard Williamson ist nicht gerade für seine Einsicht bekannt. Nach einer unerlaubten Bischofsweihe ist er automatisch aus der Kirche ausgeschlossen worden. Doch der 75-Jährige plant bereits die nächste Weihe. mehr...

Holocaust-Leugner: Gericht bestätigt Geldstrafe gegen Richard Williamson

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Zum sechsten Mal beschäftigt sich ein deutsches Gericht mit dem Ex-Bischof Richard Williamson. Der Brite hatte in Deutschland den Holocaust geleugnet. Das Oberlandesgericht Nürnberg bestätigte nun ein Urteil, wonach er eine Geldstrafe zahlen muss. mehr...

Holocaustleugner: Nächste Verfahrensrunde gegen Bischof Williamson

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Weil der britische Bischof Richard Williamson in einem Interview den Holocaust leugnete, will ihn die deutsche Justiz zur Rechenschaft ziehen. Der Fall zieht sich schon seit Jahren hin - jetzt geht der Prozess in die fünfte Runde. mehr...

Holocaust-Leugner: Richard Williamson erneut zu Geldstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2013

Vor mehr als vier Jahren gab Richard Williamson ein TV-Interview, in dem er den Holocaust leugnete. Dafür wurde der frühere Piusbrüder-Bischof in Regensburg zu einer Geldstrafe von 1800 Euro verurteilt. Es war wohl nicht die letzte Runde in dem Justiz-Marathon. mehr...

Ungehorsam: Piusbrüder schließen Holocaust-Leugner Williamson aus

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

Jetzt ist es offiziell: Die traditionalistische Piusbruderschaft hat den Holocaust-Leugner Richard Williamson ausgeschlossen. Es mangele dem Bischof an Gehorsam und Respekt gegenüber der Führung, so die Begründung. mehr...

PIUSBRÜDER: „Bösartiger Geist“

DER SPIEGEL - 22.10.2012

Piusbruderschaft will sich von Bischof Richard Williamson trennen; Die Piusbruderschaft will den als Holocaust-Leugner bekanntgewordenen Bischof Richard Williamson aus ihrer Glaubensgemeinschaft werfen. Grund ist ein Streit über den religiösen Kurs… mehr...

Holocaust-Leugner: Erneuter Strafbefehl gegen Bischof Williamson

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2012

Im Fall des Holocaust-Leugners Bischof Richard Williamson wird es voraussichtlich zu einer neuen Gerichtsverhandlung kommen. Das Amtsgericht Regensburg hat erneut Strafbefehl gegen den Piusbruder erlassen. Dessen Verteidigung kündigte Widerspruch an. mehr...

Holocaust-Leugner Williamson: Staatsanwaltschaft beantragt Strafbefehl wegen Volksverhetzung

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2012

Ein Formfehler machte eine Neuauflage des Verfahrens gegen Bischof Richard Williamson notwendig - nun hat die Staatsanwaltschaft Regensburg erneut Strafbefehl wegen Volksverhetzung beantragt. Der Prozess gegen den Holocaust-Leugner könnte wieder durch die Instanzen gehen. mehr...

KATHOLIKEN: Heilung eines „schmerzenden Bruchs“

DER SPIEGEL - 14.05.2012

Papst geht auf Piusbrüder zu; In Rom steht die Entscheidung des Papstes über die Wiederaufnahme der Piusbrüder in die katholische Kirche weiterhin aus. Mitte dieser Woche wollen die zuständigen Kardinäle der Glaubenskongregation bei ihrer… mehr...

Verfahrensfehler: Prozess gegen Holocaust-Leugner Williamson wird neu aufgerollt

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2012

Der Fall stürzte die katholische Kirche in eine tiefe Krise - und wird nun erneut die Gerichte beschäftigen: Wegen eines Verfahrensfehlers erfährt der Prozess gegen Holocaust-Leugner Bischof Richard Williamson eine Neuauflage. mehr...