Zeitungsbericht: Enthüllungsbuch "Inside AfD" muss geändert werden

Zeitungsbericht: Enthüllungsbuch "Inside AfD" muss geändert werden

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Eine Passage aus dem Buch der AfD-Aussteigerin Schreiber über den rechten Verleger Götz Kubitschek und den AfD-Politiker Björn Höcke muss gestrichen werden. Gegenüber dem SPIEGEL kündigt ihr Verleger Gegenwehr an. Von Anna-Sophie Schneider und Severin Weiland mehr...

Hamburger AfD-Fraktionschef über seine Partei: "Das war Nazi-Sprech"

Hamburger AfD-Fraktionschef über seine Partei: "Das war Nazi-Sprech"

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

"Die AfD steht seit Chemnitz am Scheideweg": Der Hamburger Fraktionschef Kruse, eher konservativ als rechtspopulistisch, warnt seine Partei vor dem Abdriften nach Rechtsdraußen. Im Zentrum seiner Vorwürfe: Björn Höcke. Ein Interview von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]


Mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz: AfD prüft sich lieber selbst

Mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz: AfD prüft sich lieber selbst

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Wird die AfD bald vom Verfassungsschutz beobachtet? In der Partei bereiten sie sich auf dieses Szenario vor. Und ergreifen bereits Gegenmaßnahmen. Von Severin Weiland mehr...

Strategien gegen Beobachtung: Der AfD-Vorstand und die Angst vorm Verfassungsschutz

Strategien gegen Beobachtung: Der AfD-Vorstand und die Angst vorm Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Die Führung der AfD treibt die Sorge um, die Partei könnte eines Tages vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Sie will nun Strategien entwickeln, um sich zu wehren. Von Melanie Amann und Severin Weiland mehr... Forum ]


Richtiger Umgang mit der AfD: Wo sie sind, ist Zorn
Cigdem Ucuncu / NarPhotos / laif

Richtiger Umgang mit der AfD: Wo sie sind, ist Zorn

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Die AfD wächst zur neuen Volkspartei heran, sie vernetzt sich in den Sicherheitsbehörden, der Bundeswehr, den Medien. Was tun? Lesen Sie hier die SPIEGEL-Titelgeschichte. mehr...

Landesverband von Björn Höcke: Thüringer Verfassungsschutz nimmt AfD in den Fokus

Landesverband von Björn Höcke: Thüringer Verfassungsschutz nimmt AfD in den Fokus

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

Es ist der erste Schritt zu einer Überwachung: Der Verfassungsschutz von Thüringen will den von Björn Höcke geführten AfD-Landesverband zum sogenannten Prüffall erklären. mehr... Video ]


Debatte über die AfD: Ein Fall für den Verfassungsschutz

Debatte über die AfD: Ein Fall für den Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Teile der AfD werden nun vom Verfassungsschutz beobachtet - bald auch die gesamte Partei? Darüber wird nach Chemnitz heftig diskutiert, doch die Hürden sind hoch. Der Überblick. Von Florian Gathmann und Severin Weiland mehr... Video ]

Nach Todesfall auf Stadtfest: Höcke plant AfD-Trauermarsch in Chemnitz

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke will am Wochenende einen „Schweigemarsch“ durch Chemnitz anführen. Vorsorglich werden den Teilnehmern Verhaltensregeln mitgegeben - auch zur Kleidung. mehr...

Höcke-Äußerungen: Zentralrat der Juden kritisiert Haltung der AfD zum Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Der Zentralrat der Juden wirft der AfD vor, sich nicht ausreichend von Björn Höcke zu distanzieren. Auch an der polnischen Regierung übt Präsident Schuster deutliche Kritik. mehr...

Strategie der Rechtspopulisten: Wie die AfD bei SPD und Linken fischt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Der AfD fehlt bislang eine einheitliche Linie in der Sozialpolitik, das soll sich bald ändern. Der rechte Flügel um Björn Höcke hofft, damit beim SPD- und Linken-Klientel im Osten zu punkten. mehr...

Thüringer Landeschef: Höcke darf in der AfD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Der wegen rechter Äußerungen umstrittene Politiker Björn Höcke darf weiter der AfD angehören. Das Thüringer Landesschiedsgericht der Partei hat das Ausschlussverfahren gegen ihn offiziell beendet. mehr...

Demo in Thüringen: Opel-Mitarbeiter drängen Höcke ab

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Die Zukunft von Opel in Eisenach ist ungewiss, der Mutterkonzern will sparen. Nun wollte Thüringens AfD-Chef Höcke die Belegschaft bei ihrem Protest unterstützen - doch die wehrte sich. mehr...

Ausschlussverfahren abgeschlossen: Höcke darf in der AfD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Das AfD-Schiedsgericht in Thüringen hat entschieden: Rechtsausleger Björn Höcke wird nicht aus der Partei ausgeschlossen. Zum Jahresbeginn setzen die Rechtspopulisten auf die innere Befriedung ihrer Partei. mehr...

Kunstaktion in Bornhagen: ZPS-Aktivist darf sich Höcke-Haus nicht mehr nähern

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Das Zentrum für Politische Schönheit löste mit einem Nachbau des Holocaust-Mahnmals neben dem Haus von Björn Höcke Kontroversen aus. Jetzt gibt es einen Gerichtsbeschluss gegen einen Aktivisten. mehr...

Rechtsruck auf AfD-Bundesparteitag: Die Höcke-Retter

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

In der AfD stehen mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland nun zwei Männer an der Spitze, die sich schützend vor Rechtsaußen Björn Höcke stellen. Die Rechtspopulisten werden noch rechter - als Programmatik wird das auf Dauer nicht reichen. mehr...

Stelen vor Höcke-Haus: Fragt nicht, was Kunst soll oder darf

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Aktivisten stellten AfD-Agitator Björn Höcke ein kleines Holocaust-Mahnmal vor die Tür, damit er etwas Demut lernen kann. Die Art und Weise, wie die Debatte darüber läuft, zeigt ein Defizit an Liberalität in unserer Gesellschaft. mehr...

Angebliche Überwachung von AfD-Politiker: Der Höcke-Bluff

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Zehn Monate lang überwachten Aktivisten den AfD-Politiker Björn Höcke, angeblich. Nun soll alles nur ein Verwirrspiel gewesen sein - mit „billigstem Überwachungsspielzeug und lächerlichen Kostümen“. mehr...