Elterncouch: Kleine Kinder, große Schlangen

Elterncouch: Kleine Kinder, große Schlangen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2018

Kennen Sie das? Sie wollen nur das Beste für den Nachwuchs, aber heraus kommt etwas echt Dummes? Juno Vai schämt sich noch heute für ihr ganz persönliches Python-Fiasko. mehr... Forum ]

Moschee-Neubau in Erfurt: Man wird hier ja wohl noch beten dürfen

Moschee-Neubau in Erfurt: Man wird hier ja wohl noch beten dürfen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Zwischen Werkstatt und Feuerwache entsteht in Erfurt der erste Moschee-Neubau Thüringens. Zur Grundsteinlegung kommt viel Prominenz, auf der anderen Straßenseite entlädt sich offener Hass. Wie soll das künftig funktionieren? Von Peter Maxwill, Erfurt mehr...


Weidel und AfD-Spendenaffäre: Unter Druck

Weidel und AfD-Spendenaffäre: Unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Alice Weidel hat in der AfD viele Gegner. Nun bringt eine Spendenaffäre aus ihrem Wahlkreis die Fraktionschefin in Bedrängnis. Wie lange hält der rechtsnationale Flügel der Partei noch still? Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Verfassungsschutz: Die Angst der AfD vor der Beobachtung

Verfassungsschutz: Die Angst der AfD vor der Beobachtung

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Begriffe wie "Volkstod" sind zu vermeiden: Die AfD-Führung berät über eine Handreichung für die Basis, mit der einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz begegnet werden soll. Das weckt Unmut in der Partei. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


Waldspaziergang mit Björn Höcke: "Jetzt stehen Sie hier mit dem Teufel der AfD"
Sven Doering/ DER SPIEGEL

Waldspaziergang mit Björn Höcke: "Jetzt stehen Sie hier mit dem Teufel der AfD"

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2018

Kein Spitzenmann der AfD steht so weit rechts wie Björn Höcke. Wer ist der Mann, der die Deutschen zum Widerstand gegen die Demokratie anstachelt? Eine Begegnung in Thüringen. Von Melanie Amann mehr...

AfD-Spitzenkandidat in Thüringen: Höckes Hitler-Problem

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke gerät unter Druck: Ein hochrangiger früherer Parteirichter aus Thüringen ließ sich mit Nazisymbolen ablichten. Wird der Landesverband ein Fall für den Verfassungsschutz? mehr...

Nach Todesfall auf Stadtfest: Höcke plant AfD-Trauermarsch in Chemnitz

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke will am Wochenende einen „Schweigemarsch“ durch Chemnitz anführen. Vorsorglich werden den Teilnehmern Verhaltensregeln mitgegeben - auch zur Kleidung. mehr...

Höcke-Äußerungen: Zentralrat der Juden kritisiert Haltung der AfD zum Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Der Zentralrat der Juden wirft der AfD vor, sich nicht ausreichend von Björn Höcke zu distanzieren. Auch an der polnischen Regierung übt Präsident Schuster deutliche Kritik. mehr...

Strategie der Rechtspopulisten: Wie die AfD bei SPD und Linken fischt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Der AfD fehlt bislang eine einheitliche Linie in der Sozialpolitik, das soll sich bald ändern. Der rechte Flügel um Björn Höcke hofft, damit beim SPD- und Linken-Klientel im Osten zu punkten. mehr...

Thüringer Landeschef: Höcke darf in der AfD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Der wegen rechter Äußerungen umstrittene Politiker Björn Höcke darf weiter der AfD angehören. Das Thüringer Landesschiedsgericht der Partei hat das Ausschlussverfahren gegen ihn offiziell beendet. mehr...

Demo in Thüringen: Opel-Mitarbeiter drängen Höcke ab

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Die Zukunft von Opel in Eisenach ist ungewiss, der Mutterkonzern will sparen. Nun wollte Thüringens AfD-Chef Höcke die Belegschaft bei ihrem Protest unterstützen - doch die wehrte sich. mehr...

Ausschlussverfahren abgeschlossen: Höcke darf in der AfD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Das AfD-Schiedsgericht in Thüringen hat entschieden: Rechtsausleger Björn Höcke wird nicht aus der Partei ausgeschlossen. Zum Jahresbeginn setzen die Rechtspopulisten auf die innere Befriedung ihrer Partei. mehr...

Kunstaktion in Bornhagen: ZPS-Aktivist darf sich Höcke-Haus nicht mehr nähern

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Das Zentrum für Politische Schönheit löste mit einem Nachbau des Holocaust-Mahnmals neben dem Haus von Björn Höcke Kontroversen aus. Jetzt gibt es einen Gerichtsbeschluss gegen einen Aktivisten. mehr...

Rechtsruck auf AfD-Bundesparteitag: Die Höcke-Retter

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

In der AfD stehen mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland nun zwei Männer an der Spitze, die sich schützend vor Rechtsaußen Björn Höcke stellen. Die Rechtspopulisten werden noch rechter - als Programmatik wird das auf Dauer nicht reichen. mehr...

Stelen vor Höcke-Haus: Fragt nicht, was Kunst soll oder darf

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Aktivisten stellten AfD-Agitator Björn Höcke ein kleines Holocaust-Mahnmal vor die Tür, damit er etwas Demut lernen kann. Die Art und Weise, wie die Debatte darüber läuft, zeigt ein Defizit an Liberalität in unserer Gesellschaft. mehr...