Thema BKA

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik an Schäubles BKA-Umbau: „Risiko für die innere Sicherheit“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Finanzminister Schäuble will dem Bundeskriminalamt die Zuständigkeit für das Thema Geldwäsche entziehen. Kriminalbeamte fürchten Nachteile für die Terrorismusbekämpfung. mehr...

Innere Sicherheit: BKA führt 570 Islamisten als Gefährder

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Die Bundesländer stufen laut BKA rund 570 Menschen mit Wohnsitz in Deutschland als islamistische Gefährder ein. Die Zahl könnte durch den steigenden Druck auf den „Islamischen Staat“ in Syrien noch wachsen. mehr...

Prozess in München: Synagoge an der Rykestraße auf NSU-Adressliste

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Der NSU hat eine Liste mit Adressen von 233 jüdischen Einrichtungen angelegt. Das geht aus einem Vermerk des BKA hervor. Eine der Adressen: die Synagoge an der Rykestraße, wo ein Zeuge Beate Zschäpe gesehen haben will. mehr...

BKA-Bericht: Weniger Straftaten von Zuwanderern

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

Die Zahl der Straftaten von Zuwanderern ist laut einem Medienbericht um 23 Prozent gesunken. Deutliche Unterschiede gibt es je nach Herkunftsland. mehr...

Fahndung nach Anschlag: Angreifer legen BKA-Portal lahm

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Auf einem Hinweisportal des Bundeskriminalamts können Zeugen Fotos und Videos zum Anschlag in Berlin hochladen. Der Zugriff auf das Portal war zeitweise jedoch nicht möglich - wegen einer Online-Attacke. mehr...

NSU-Prozess: Die unglaublichen 78

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Hat der NSU mehr Taten begangen als bislang bekannt? Das Bundeskriminalamt ließ nun Dutzende ungeklärte Fälle überprüfen. Das Ergebnis erstaunte mehrere Anwälte im NSU-Prozess. mehr...

BKA-Chef Münch: „Labile Menschen sind für IS-Propaganda sehr empfänglich“

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Würzburg zeigt: Deutschland ist vor Terror im Namen des „Islamischen Staats“ nicht sicher. Bundeskriminalamt-Chef Münch will die Anziehungskraft des IS schwächen. Es sei wichtig, den „Mythos zu brechen“, sagt er im Interview mit Jörg Diehl und Florian Harms. mehr...

Hohe Terrorgefahr: Deutsche Behörden sehen hohe Gefahr bei EM - Anschläge von Einzeltätern „jederzeit einzukalkulieren“

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Polizei und Verfassungsschutz sind alarmiert. Spontane Anschläge von Einzeltätern bei der Fußballeuropameisterschaft seien „jederzeit einzukalkulieren“, heißt es in einer Analyse, die dem SPIEGEL vorliegt. mehr...

Sicherheit: BKA hält Drohnenangriffe auf Fußballstadien für möglich

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Stören, Ausspähen - und im schlimmsten Fall terroristische Anschläge: Das sind laut BKA denkbare Szenarien für Drohnenangriffe auf Fußballstadien. Der FC Bayern sorgt laut einem Medienbericht bereits vor. mehr...

Frankreich: BKA warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Wie groß ist die Gefahr von Terroranschlägen bei der Fußballeuropameisterschaft? Laut einem Pressebericht warnt das Bundeskriminalamt nun vor möglichen Anschlägen auf einzelne Teams und Spiele. mehr...