ThemaBKARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Afghanistan: Tödliche Schüsse auf zwei Frauen aus Finnland

Afghanistan: Tödliche Schüsse auf zwei Frauen aus Finnland

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

In der Stadt Herat im Westen Afghanistans sind zwei Ausländerinnen von Unbekannten erschossen worden. Es handelt sich bei den Opfern um zwei Frauen aus Finnland, die für eine internationale Hilfsorganisation im Einsatz waren. mehr...

BKA-Bericht: Wirtschaftskriminalität verursacht 3,8 Milliarden Euro Schaden

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Wirtschaftskriminelle haben 2013 in Deutschland Schäden von mehr als 3,8 Milliarden Euro verursacht - obwohl die Zahl der Einzelfälle deutlich zurückgegangen ist. BKA-Präsident Ziercke beklagt eine hohe Dunkelziffer. mehr...

Sicherheit: Ganz vertraulich

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Konservative Politiker und Spitzenbeamte gründen "Sicherheitsclub" in Berlin - um ihr Image zu verbessern. Es waren hochkarätige Geheimdienstler, Spitzenbeamte und Unions-Sicherheitspolitiker, die sich am vergangenen Dienstag in einem Nebenzimmer d... mehr...

Mai-Demos: BKA warnt vor linksextremen Krawallmachern

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Brennende Autos in St. Pauli, zerschlagene Fenster in Kreuzberg? Das BKA warnt vor extrem gewaltbereiten Randalierern - auch bei den 1.-Mai-Demonstrationen. Die Polizei in Berlin und Hamburg sieht die Lage dagegen gelassen. mehr...

Extremismus in Deutschland: BKA fürchtet Angriffe von Cyberterroristen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Das Bundeskriminalamt warnt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen vor einer neuen Form des Terrors: Extremisten in Deutschland, die bisher Sprengstoff und Schusswaffen nutzten, könnten auf Hackerangriffe umschwenken. Staatsschützer untersuchen auch 3D-Drucker. mehr...

CYBER-KRIMINALITÄT: Diebe im Haus

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Ein Spionage-Angriff auf das Zentrum für Luft- und Raumfahrt alarmiert die Bundesregierung. Die Hacker kaperten Computer und hinterließen kaum Spuren. Das deutsche Tor zum Weltall befindet sich in Oberpfaffenhofen. Nahe der Autobahn München-Lindau ... mehr...

Verfahren eingeleitet: BKA soll Tod der Kriegsreporterin Niedringhaus aufklären

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Der Tod der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus in Afghanistan soll von deutschen Ermittlern untersucht werden. Der Generalbundesanwalt leitete ein Verfahren ein und beauftragte das BKA, vor Ort den Hintergrund der tödlichen Schüsse eines Polizisten aufzuklären. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Die USA handeln ohne Maß

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Bundesinnenminister Thomas de Maizière, 60, findet die Macht der Internetkonzerne bedrohlicher als die Sammelwut von Geheimdiensten; er erklärt seine konservative Haltung am Beispiel des Doppelpassgesetzes und der Krise auf der Krim. SPIEGEL: Herr ... mehr...

BKA-Chef Ziercke unter Druck: Kommissar Teflon

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Eigene Fehler? Ach was. Gestützt von Union und SPD versucht BKA-Präsident Ziercke im Innenausschuss, sein Haus in der Edathy-Affäre gut aussehen zu lassen. Trotzdem droht ihm ein Untersuchungsausschuss. mehr...

Umstrittener BKA-Chef im Innenausschuss: Scheibchenweise Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Alles aufgeklärt? Von wegen: Weil BKA-Präsident Ziercke in der Edathy-Affäre nur stückweise über Vorgänge in seinem Haus informierte, muss er erneut vor dem Innenausschuss aussagen. Vor allem zwei Widersprüche wird er aufklären müssen. mehr...

Edathy-Affäre: BKA lässt private Firmen Kinderpornos suchen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2014

Neue Kritik am Bundeskriminalamt: Bei Kinderporno-Ermittlungen holt sich die Behörde Unterstützung von privaten Dienstleistern - wohl auch bei der "Spade"-Aktion, die die Edathy-Affäre auslöste. Grund für das Outsourcing: Die BKA-Ermittler sind oft schlicht überfordert. mehr...

Themen von A-Z