ThemaBlackberryRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mögliche Übernahme: Finanzinvestor Cerberus wittert Chance bei Blackberry

Mögliche Übernahme: Finanzinvestor Cerberus wittert Chance bei Blackberry

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2013

Einst galt Blackberry als Smartphone-Pionier, heute lockt das angeschlagene Unternehmen Schnäppchenjäger an: Laut US-Zeitungsberichten ist der Finanzinvestor Cerberus an einer Übernahme interessiert. Sollte er zum Zuge kommen, könnte dies das Ende des Blackberry-Konzerns sein. mehr... Forum ]

Deutsche Krypto-Blackberrys: Anbieter von Sicherheitshandys hofft auf Snowden-Effekt

Deutsche Krypto-Blackberrys: Anbieter von Sicherheitshandys hofft auf Snowden-Effekt

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2013

Die Angst vor der Überwachung durch Geheimdienste könnte einem Hersteller von Krypto-Handys lukrative Aufträge aus dem Ausland bescheren. Als Problem erweist sich dabei, dass das Unternehmen Geräte des strauchelnden Herstellers Blackberry als Basis nutzt. mehr... Forum ]

Trotz Unternehmenskrise: Deutsche Ministerien bestellen massenhaft Blackberrys

Trotz Unternehmenskrise: Deutsche Ministerien bestellen massenhaft Blackberrys

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2013

Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry steckt tief in der Krise - doch deutsche Behörden und Ministerien haben im großen Stil die Hochsicherheitsvariante des Modells Z10 bestellt. mehr... Forum ]

Pionier in der Krise: Zulieferer will keine Blackberry-Smartphones mehr bauen

Pionier in der Krise: Zulieferer will keine Blackberry-Smartphones mehr bauen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2013

Für Blackberry kommt es immer dicker: Sowohl Kunden als auch Partnerfirmen wenden sich vom notleidenden Smartphone-Bauer ab. In Amerika hat der Konzern mehr als die Hälfte seiner Kunden verloren, zudem will ein Auftragsfertiger keine Geräte mehr für die Kanadier produzieren. mehr... Forum ]

Kriselnder Smartphone-Pionier: Blackberry in der Todesspirale

Kriselnder Smartphone-Pionier: Blackberry in der Todesspirale

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Blackberry droht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. Nun will der Finanzinvestor Fairfax den Konzern von der Börse nehmen und neu aufstellen. Viel ist bei dem einstigen Smartphone-Pionier allerdings nicht mehr zu holen. Von Stefan Schultz mehr... Video | Forum ]

Smartphone-Pionier in der Krise: Investor will Blackberry für 4,7 Milliarden Dollar kaufen

Smartphone-Pionier in der Krise: Investor will Blackberry für 4,7 Milliarden Dollar kaufen

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2013

Der kriselnde Smartphone-Hersteller Blackberry steht vor einem Umbruch: Der Finanzdienstleister Fairfax Financial will das Unternehmen für 4,7 Milliarden Dollar kaufen. Danach soll Blackberry von der Börse genommen werden. mehr... Forum ]

Trotz Existenzkrise: Blackberry kaufte noch im Sommer neuen Firmenjet

Trotz Existenzkrise: Blackberry kaufte noch im Sommer neuen Firmenjet

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2013

Blackberry steckt tief in der Krise. Dennoch hat der Smartphone-Hersteller vor kurzem noch einen Firmenjet gekauft. Der Preis wird auf bis zu 29 Millionen Dollar geschätzt. mehr... Forum ]

Pannenserie: Blackberry vermasselt Messenger-Start

Pannenserie: Blackberry vermasselt Messenger-Start

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2013

Mit der Öffnung des hauseigenen Messengers für andere Betriebssysteme wollte Blackberry sich für die Zukunft rüsten. Doch nach den Hiobsbotschaften um Verluste und Entlassungen geriet nun auch die Veröffentlichung des neuen BBM für Android und iPhone zur Farce. mehr... Forum ]

Krise beim Smartphone-Pionier: Blackberry macht Milliardenverlust

Krise beim Smartphone-Pionier: Blackberry macht Milliardenverlust

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2013

Auf die Hiobsbotschaft folgt die Talfahrt an der Börse: Blackberry hat fürs zweite Quartal einen Milliardenverlust bekanntgegeben, die Aktie stürzte um 17 Prozent ab. Der einstige Smartphone-Pionier entlässt 4500 Angestellte - 40 Prozent der Belegschaft. mehr... Forum ]

Kurznachrichten-Software: Blackberry kündigt Apps für iOS und Android an

Kurznachrichten-Software: Blackberry kündigt Apps für iOS und Android an

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Blackberry öffnet sich anderen Plattformen. Am Wochenende sollen Blackberry-Messenger-Apps für Android und iOS veröffentlicht werden. Gleichzeitig stellte der Konzern ein neues Highend-Handy vor - und will sich angeblich von Tausenden Mitarbeitern trennen. mehr... Forum ]

Themen von A-Z