ThemaXe ServicesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Blackwater, Halliburton und Co.: Profiteure des Krieges

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2013

Der Irak-Krieg hat die US-Regierung Billionen Dollar gekostet. Besonders viel Geld zahlte sie an Privatunternehmen: 138 Milliarden Dollar flossen laut "Financial Times" an Bau-, Technik- und Sicherheitsfirmen. Die Dienstleister hätten wenig zur militärischen Mission beigetragen, monieren Kritiker. mehr...

GOLFSTAATEN: Wüste Truppe

DER SPIEGEL - 11.07.2011

Weil er sein Land von Iran und den arabischen Revolten bedroht sieht, baut der Kronprinz von Abu Dhabi eine Privatarmee auf. Der Gründer der US-Sicherheitsfirma Blackwater liefert die Söldner, auch deutsche Spezialisten sind als Ausbilder beteiligt. ... mehr...

Ex-Blackwater-Bosse: Vom Schlachtfeld ins Vorstandszimmer

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2011

Die Söldnertruppe Blackwater trieb im Irak ihr Unwesen, jetzt geben sich die Ex-Bosse als brave Unternehmer: Unter dem Namen Jellyfish wollen sie mit Kollegen aus der Geheimdienst-Szene US-Konzerne in Krisenregionen beraten. Ein weltweites Spionagenetz soll die nötigen Informationen liefern. mehr...

Abu Dhabi: Blackwater-Gründer schult geheime Söldner-Truppe

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2011

Erik Prince, König der Söldner und Gründer der berüchtigten Firma Blackwater, hat einen neuen, heiklen Megadeal gelandet: Er trainiert eine geheime Söldner-Truppe für die Vereinigten Arabischen Emirate, wie die "New York Times" enthüllt. mehr...

Afghanistan-Einsatz: US-Firma umging deutsche Rüstungsexport-Regeln

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2010

Es konnte nicht schnell genug gehen: Eine ehemalige Firma des Blackwater-Gründers Erik Prince hat sich auf Umwegen deutsche Helikopter zum Einsatz in Afghanistan beschafft. Das geht aus den nun enthüllten US-Depeschen hervor. Hiesige Rüstungsexport-Regeln wurden demnach bewusst missachtet. mehr...

SÖLDNER: Nur defensiv?

DER SPIEGEL - 15.11.2010

Branche privater Sicherheitsfirmen unterwirft sich künftig strengeren Regeln. Die boomende Branche privater Sicherheitsfirmen will sich künftig an strengere Regeln in Krisenregionen halten. Regierungen von London bis Washington begrüßen die freiwil... mehr...

Blackwater-Söldner im Irak: Schattenkrieger unter Beschuss

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2010

Blackwater: Dieses Wort weckt bei vielen Irakern schlimmste Erinnerungen. Söldner der inzwischen umbenannten US-Sicherheitsfirma haben brachiale Gewalt eingesetzt - doch die Geheimprotokolle des US-Militärs erinnern daran, dass sie auch Opfer brutaler Angriffe wurden. mehr...

Blackwater-Nachfolger: Söldnerfirma erschleicht Aufträge über Strohfirmen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2010

Mit einem Netz aus Strohfirmen hat sich die umstrittene US-Sicherheitsfirma Xe Services staatliche Aufträge gesichert. Über 30 Tochterfirmen habe das früher Blackwater genannte Unternehmen gegründet, berichtet die "New York Times". Mehrere davon waren in Steueroasen angesiedelt. mehr...

Blackwater-Nachfolger: Söldnerfirma muss Millionenstrafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2010

Es geht um Hunderte Verstöße: Die früher unter dem Namen Blackwater bekannte US-Sicherheitsfirma Xe Services muss eine Millionensumme zahlen - sie soll unter anderem Vorschriften für Waffenausfuhren verletzt haben. Dennoch arbeitet die US-Regierung weiter mit dem Unternehmen zusammen. mehr...

US-Sicherheitsfirma: Ehemaliger Blackwater-Chef angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2010

Verstoß gegen das Waffenrecht, Falschaussage vor Gericht: In den USA wurde jetzt gegen den ehemaligen Chef der Sicherheitsfirma Blackwater Anklage erhoben. Bei einer Razzia waren Sturmgewehre gefunden worden, für die das Unternehmen keine Erlaubnis hatte. mehr...

Themen von A-Z