ThemaBlindheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Videoserie In der Haut von: Im Namen des Herrchens

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Blindenführhund Hektor hat einen verantwortungsvollen Job: Sein Herrchen vertraut ihm im Großstadtverkehr sein Leben an. Unsere Videoserie "In der Haut von" lässt Sie die Welt mit den Augen des Labradors sehen: subjektiv, rasant und verspielt. mehr...

Blinde Rechtsanwältin: Sie hört's, wenn einer lügt

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2013

Zum Gericht fahren, Prozessakten suchen, Briefe beantworten - nichts davon geht Pamela Pabst leicht von der Hand. Die Strafrechtlerin ist blind. Ihre Mandanten merken davon wenig. Und als Anwältin hört sie besonders genau hin. mehr...

Liebe geht durch die Nase

DER SPIEGEL - 05.08.2013

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Wie eine blinde Engländerin ihren Mann in der Finsternis fand. Claire Johnson roch es, als ihr Freund Mark ihr einen Heiratsantrag machen wollte. Auf dem rechten Auge hat sie keine Sehleistung, auf dem linken Auge... mehr...

TIERE: Schwanzgesteuert

DER SPIEGEL - 04.03.2013

Wissenschaft: Tiere können Sehen mit transplantierten Augen lernen. Forscher haben Augen an den Schwanz von Kaulquappen transplantiert und berichten nun, dass die Tiere damit sehen können. Die beiden Biologen von der Tufts University in den USA spe... mehr...

Zweiter Blick

DER SPIEGEL - 26.11.2012

Indien: Britische Hilfsorganisation Second Sight hilft im Kampf gegen grauen Star. Mehr als acht Millionen Blinde leben in Indien, die meisten von?ihnen leiden am grauen Star. Die britische Hilfsorganisation Second Sight hat im armen Bundesstaat Bi... mehr...

Bionik: Australierin erhält Netzhaut-Implantat

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2012

Eine Australierin mit einer schweren Sehstörung hat ein neues Implantat bekommen. Das Gerät stimuliert die natürlichen Zellen im Auge - sie liefern dem Hirn einen groben Überblick. mehr...

Taubblinde in Deutschland: Nichts hören, nichts sehen, nur fühlen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2012

Für viele ist es eine Horrorvorstellung - in kompletter Dunkelheit und Stille leben zu müssen. Doch Taubblinde haben ein weiteres Problem: Ihr Leiden ist in Deutschland nicht als Behinderung eigener Art anerkannt. Die Folge ist eine teilweise groteske Fehlversorgung. mehr...

Karriere eines Blinden: Vom Stuhlflechter zum Bundesrichter

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2012

Um sich ein eigenes Bild zu machen, spannte er Fäden. Oder ließ Zeugen Hand anlegen. Hans-Eugen Schulze war der erste blinde Richter am Bundesgerichtshof. Eine außergewöhnliche Juristenkarriere, denn eigentlich sollte er flechten oder stenografieren. mehr...

WAHRNEHMUNG: Die Fledermausmädchen

DER SPIEGEL - 11.06.2011

Zwei Berliner Mädchen, blind geboren, lernen die Kunst der Echo-Ortung. Mit Hilfe von Schnalzlauten sollen sie fast so gut wie Sehende durchs Leben kommen. Andere Blinde nutzen die Orientierungstechnik sogar schon beim Radfahren und Bergwandern. Ju... mehr...

Hirnforschung: Wie sich Blinde per Echoortung orientieren

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2011

Nicht nur Fledermäuse und Delfine nutzen Echoortung, um ein Bild von ihrer Umgebung zu gewinnen. Auch einige blinde Menschen sind dazu in der Lage. Neuroforscher haben untersucht, welche Hirnbereiche sie dazu befähigen. mehr...

Themen von A-Z