ThemaBlohm + VossRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Werften: Blohm + Voss will wieder Luxusjachten bauen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss setzt auf Luxusjachten. Der neue Unternehmenschef Fred van Beers will dafür in den kommenden Jahren 15 Millionen Euro investieren - und den Gesamtumsatz verdoppeln. mehr...

Blohm +Voss: ThyssenKrupp verkauft Werft an Finanzinvestor

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2011

Die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss wird britisch. Nach jahrelangen Verhandlungen verkauft der Stahlkonzern ThyssenKrupp den Schiffsbauer an einen Finanzinvestor. Gewerkschafter sorgen sich um die Arbeitsplätze in Hamburg. mehr...

Traditionswerft: Blohm + Voss-Verkauf an Finanzinvestor steht vor Abschluss

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2011

Der Konzern ThyssenKrupp verkauft den zivilen Teil der Traditionswerft Blohm + Voss an den britischen Finanzinvestor Star Capital. Die Verträge, heißt es aus Insider-Kreisen, sollen in den nächsten Tagen unterschrieben werden. mehr...

Traditionswerft: Verkauf von Blohm + Voss soll fast perfekt sein

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2011

ThyssenKrupp könnte seine Werfttochter Blohm + Voss noch in diesem Jahr verkaufen: Die Verträge sind laut "Financial Times Deutschland" fast unterschriftsreif. Der Finanzinvestor Star Capital soll sich verpflichtet haben, kein Personal abzubauen. mehr...

Übernahmeangebot: Blohm + Voss lehnt Gespräche mit Bremer Werft ab

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2011

Die Bremer Lürssen-Werft ist mit ihrem Kaufangebot für den Konkurrenten Blohm + Voss abgeblitzt. Eigentümer ThyssenKrupp fühlt sich veralbert. Das Angebot habe nur auf die Öffentlichkeit abgezielt. mehr...

Übernahmeangebot: Bremer Werft will Blohm + Voss kaufen

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2011

Für die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss scheint es einen neuen Interessenten zu geben: Die Bremer Werft Lürssen hat laut dem "Hamburger Abendblatt" ein Übernahmeangebot für das Unternehmen abgegeben. mehr...

Traditionswerft: ThyssenKrupp will Blohm + Voss nach England verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2011

Die zivile Sparte von Blohm + Voss könnte schon bald übernommen werden: Die Unternehmensführung hat ihre Mitarbeiter über die geplante Übernahme der Hamburger Werft informiert. Den Militärschiffbau will Eigner ThyssenKrupp behalten. mehr...

BLOHM + VOSS: Politischer Rückzug

DER SPIEGEL - 04.07.2011

Politische Ursachen lassen Blohm + Voss-Teilverkauf an arabische Schiffbaugruppe Abu Dhabi Mar platzen. Offenbar politische Ursachen hat der geplatzte Verkauf des zivilen Teils der Hamburger Werft Blohm + Voss an die arabische Schiffbaugruppe Abu D... mehr...

Traditionswerft: ThyssenKrupp bleibt auf Blohm + Voss sitzen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2011

ThyssenKrupp kriegt seine zivilen Werften nicht los: Der arabische Schiffbaukonzern Abu Dhabi Mar wird Blohm + Voss nicht übernehmen. Die Titel des Industriekonzerns gaben am Freitag zunächst deutlich nach, konnten sich aber wieder erholen. mehr...

SCHIFFBAU: Im Yacht-Fieber

DER SPIEGEL - 17.01.2011

Wirklich Reiche leben ihre Dekadenz hemmungslos auf Luxusbooten aus. Dabei schätzen sie vor allem deutsche Wertarbeit. Hinter Werften wie Lürssen oder Blohm & Voss stehen Dutzende Firmen, die scheinbar Unmögliches realisieren - auch Champagner, der a... mehr...

Themen von A-Z