ThemaBluthochdruckRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Notfall-App: Beim Schlaganfall zählt jede Sekunde

Notfall-App: Beim Schlaganfall zählt jede Sekunde

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen in den Armen und Beinen und herabhängender Mundwinkel: Viele Deutsche kennen die typischen Schlaganfall-Anzeichen, wissen aber nicht, was im Notfall zu tun ist. Eine neue App soll helfen. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Frauen ticken anders als Männer - auch medizinisch. Wollen sie einem Schlaganfall vorbeugen, gelten deshalb spezielle Regeln. Fünf Faktoren entscheiden bei Frauen besonders über das Hirninfarkt-Risiko, von der Einnahme der Antibabypille über Diabetes bis zu Migräneanfällen. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Ein rätselhafter Patient: Lebensgefährliche Bauchschmerzen

Ein rätselhafter Patient: Lebensgefährliche Bauchschmerzen

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2014

Ein 41-Jähriger kommt mit heftigen Bauchschmerzen in die Klinik. Die Ärzte sind alarmiert: Ist die Innenwand der Bauchaorta gerissen oder handelt es sich um einen Darmdurchbruch? Das Ergebnis ihrer umfangreichen Analyse sorgt für Erstaunen. Von Heike Le Ker mehr... Forum ]

Studie: Mittelmeer-Diät schützt vor Gefäßkrankheiten

Studie: Mittelmeer-Diät schützt vor Gefäßkrankheiten

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Viel Gemüse, Fisch, Olivenöl und Nüsse: Die mediterrane Kost entpuppt sich zunehmend als Ernährung der Wahl, um Volksleiden vorzubeugen. Eine neue Studie zeigt jetzt, dass sie auch vor gefährlichen Gefäßerkrankungen schützt. Von Mareile Jenß mehr... Forum ]

Ein rätselhafter Patient: Klick-Tinnitus nach Zahnarztbesuch

Ein rätselhafter Patient: Klick-Tinnitus nach Zahnarztbesuch

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2013

Nach einer Wurzelbehandlung klickt es plötzlich in den Ohren eines Patienten. Seinen Tinnitus können auch andere Menschen hören. Doch die HNO-Ärzte finden weder im Gehörgang oder im Gehirn eine Ursache. Woher kommt das mysteriöse Geräusch? Von Heike Le Ker mehr... Video | Forum ]

Kein Schutz für Herz und Gehirn: Das Ende der Vitaminpille

Kein Schutz für Herz und Gehirn: Das Ende der Vitaminpille

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2013

US-Internisten urteilen hart über Vitamine und Mineralstoffe als Nahrungsergänzungsmittel. Die Präparate bieten nach aktuellem Wissensstand keinen Schutz vor chronischen Krankheiten, sie können sogar schaden. Jetzt werden die Ärzte deutlich: Verbraucher sollten sich das Geld sparen. Von Dennis Ballwieser mehr... Forum ]

Hintergrund: Warum Forscher immer weiter nach dem Nutzen von Vitaminen suchen

Hintergrund: Warum Forscher immer weiter nach dem Nutzen von Vitaminen suchen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2013

Die Vorstellung hält sich hartnäckig, dass Vitamine vor Krebs, geistigem Verfall und Herz-Kreislauf-Krankheiten schützen. Hinweise darauf stammen hauptsächlich aus Tierversuchen. Zahlreiche Untersuchungen mit Menschen konnten keine Belege für die These finden. Drei Analysen im Detail. mehr... Forum ]

Neue europäische Leitlinie: Ärzte forcieren Kampf gegen Bluthochdruck

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Bluthochdruck tut nicht weh, deshalb unterschätzen ihn viele. Eine neue europäische Leitlinie soll die Therapie jetzt vereinfachen, um Schlaganfälle und Herzinfarkte zu verhindern. Kernziel: Die Patienten müssen mehr Verantwortung übernehmen. mehr...

Bluthochdruck: Unsere Lebensweise ist ein explosives Gemisch

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Viele Patienten mit Bluthochdruck werden nicht oder nur unzureichend behandelt, kritisiert Kardiologe Florian Limbourg. Im Interview erklärt der Mediziner, was die Patienten selbst tun können. Auch junge Menschen sollten ihren Blutdruck regelmäßig überprüfen. mehr...

Mythos oder Medizin: Senken Joghurt und Limetten den Blutdruck?

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2013

Ich hatte hohen Blutdruck. Zwei afrikanische Arbeitskollegen erzählten mir unabhängig voneinander, ich sollte ein Glas Joghurt mit dem Saft von zwei bis drei Limetten trinken und der Blutdruck würde sofort zurückgehen. Leser Jürgen Tilgner fragt: Wie ist das möglich? mehr...

MEDIZIN: Vergebens verbrutzelt

DER SPIEGEL - 08.07.2013

Ein Eingriff an den Nierennerven gilt als neues Wundermittel gegen Bluthochdruck. Dabei ist nicht bewiesen, dass die Methode den Patienten wirklich nutzt. Das Erhitzen soll Wunder wirken. Der Arzt schiebt einen biegsamen Katheter durch einen kleine... mehr...

GESUNDHEIT: Krank wie Opa

DER SPIEGEL - 08.04.2013

Bluthochdruck und verkalkte Gefäße gelten als Probleme alter Menschen. Doch inzwischen leiden bundesweit auch 700#8239000 Kinder daran. Alessandro ist froh, dass er Asthma hat. Sonst hätte vermutlich niemand entdeckt, dass eine weitere gefährliche ... mehr...

Internationale Studie: Übermäßiger Salzkonsum tötet Millionen Menschen

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2013

Zucker und Fett gelten bisher als die größten potentiellen Ernährungs-Gesundheitsrisiken. Jetzt zeigt eine großangelegte Studie, dass auch Salz enormen Schaden anrichten kann: Der übermäßige Konsum soll für Millionen Todesfälle pro Jahr verantwortlich sein. mehr...

Kakao: Bitterschokolade im Test gegen Bluthochdruck

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2012

Schokolade ist lecker, macht zufrieden und in großen Mengen leider auch dick. Aber kann sie noch mehr? Immer wieder gehen Wissenschaftler Hinweisen nach, dass ein Inhaltsstoff des Kakaos den Blutdruck senken kann. Nun haben Forscher die Ergebnisse zusammengefasst. mehr...

Erbgut-Analyse: Forscher entdecken Bluthochdruck-Gene

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2011

In 28 Erbgut-Regionen haben Wissenschaftler Gene identifiziert, die eine wichtige Rolle für die Regulierung des Blutdrucks beim Menschen spielen. Die Entdeckung könnte bei der Entwicklung neuartiger Medikamente gegen Bluthochdruck helfen. mehr...

Ernährung: Salz, Drogen und der Streit um den Blutdruck

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2011

Die Lust auf Salz ist ein Urinstinkt. Jetzt haben Forscher herausgefunden, dass er im Gehirn die gleichen Genmuster aktiviert wie die Drogensucht. Derweil streiten Mediziner weiterhin heftig, ob zu viel Salz wirklich krank macht - und ob ein Verzicht tatsächlich vor Herzerkrankungen schützt. mehr...

Wirkstoff Capsaicin: Chili-Nahrung senkt Blutdruck bei Ratten

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2010

Wer Scharfes liebt, lebt möglicherweise gesünder. Wissenschaftler haben festgestellt, dass Laborratten mit chronischem Hochdruck gut auf den Chili-Wirkstoff Capsaicin ansprechen: Eine regelmäßige Zufuhr entspannt die Blutgefäße - und senkt den Blutdruck. mehr...

Themen von A-Z