ThemaLandwirtschaftsministeriumRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gentechnik: Lobbyisten als Kontrolleure

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Studie: Leitende Mitarbeiter von Behörden pflegen enge Kontakte zur Ernährungswirtschaft. Leitende Mitarbeiter von Behörden, die im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums unter anderem genmanipulierte Agrarprodukte überprüfen, pflegen enge K... mehr...

Lebensmittel: Das Ministerium hat keine Kontrolle

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Stephan Rixen über die Arbeit der sogenannten Lebensmittelbuch-Kommission. Stephan Rixen, 47, Verfassungsrechtler der Uni Bayreuth, über die Arbeit der sogenannten Lebensmittelbuch-Kommission. Das wichtigste Gremium der deutschen Lebensmittelwir... mehr...

Justiz und Landwirtschaft: Ministerien streiten um Verbraucherschutzkompetenz

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Auf dem traditionellen "Familienfoto" im Schloss Meseberg lächeln die Minister der schwarz-roten Regierung freundlich. In den Berliner Hinterzimmern aber rangeln die Arbeitsgruppen um die Zuständigkeiten ihrer Ministerien - vor allem beim Verbraucherschutz hakt es. mehr...

Aigner-Abschied: Friedrich soll Super-Minister auf Zeit werden

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2013

So schnell kommt man zu neuen Aufgaben: Innenminister Friedrich soll zusätzlich Minister für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz werden - als Nachfolger für die bisherige Amtsinhaberin Aigner. Verbraucherschützern gefällt die Personalplanung nicht. mehr...

Verbraucherministerium: Ilse Aigner soll Kruzifix entfernen

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2013

Verbraucherministerin Ilse Aigner muss sich mit fachfremden Vorwürfen herumschlagen: Vertreter der Opposition kritisieren, dass im Besucherraum des Verbraucherministeriums ein Kruzifix aufgehängt sei, das widerspreche der Trennung von Staat und Kirche. mehr...

Aigner-Deal mit dm: Drogeriekette sponserte Werbekampagne der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2011

Darf eine Regierung das? Ilse Aigners Verbraucherschutzministerium hat Werbeanzeigen zusammen mit der Drogeriekette dm geschaltet. Die CSU-Politikerin reagierte zuerst verblüfft, jetzt erklärte das Ministerium die gemeinsame Kampagne für beendet. mehr...

NS-AUFARBEITUNG: Gewaltiges Defizit

DER SPIEGEL - 02.05.2011

Ministerin Aigner lässt ehemalige Bundes-Bedienstete auf mögliche Nazi-Vergangenheit überprüfen. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz lässt den Bundesdatenschutzbeauftragten eine Liste von 62 ehemaligen Bedienst... mehr...

NS-VERGANGENHEIT: Unter Verschluss

DER SPIEGEL - 24.01.2011

Gutachten zur NS-Vergangenheit des Agrarministerium weiter unter Verschluss. Ein vorliegendes Gutachten zur NS-Vergangenheit des Agrarministeriums sollte nach Ansicht der Grünen umgehend veröffentlicht werden. Einen entsprechenden Antrag will die B... mehr...

Verkauf von Bundestagsfüllern: Aigner entlässt Büroleiterin

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2009

Eine langjährige Mitarbeiterin von Agrarministerin Aigner muss gehen: Sie bestellte Luxus-Füller über ein Bundestagskonto und verkaufte sie übers Internet. Wert: 3900 Euro. Die Ministerin zeigte sich über den Vertrauensbruch tief enttäuscht. mehr...

KABINETT: Hilfe vom Profi

DER SPIEGEL - 03.09.2007

Mit Geldern in Millionenhöhe versuchen die Minister der schwarz-roten Bundesregierung, ihr Image aufzupolieren. Für Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) erfüllte sich ein langgehegter Wunsch: Endlich gibt es ein Blatt, in dem nur Gutes üb... mehr...

Themen von A-Z