Vorwurf der Vetternwirtschaft: FDP-Basis meutert gegen Niebel

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2012

Entwicklungsminister Dirk Niebel gerät wegen seiner Personalpolitik jetzt auch intern in die Kritik. Der FDP-Politiker hatte einer Parteifreundin einen Job besorgt - so sieht es die empörte Basis. Manche Liberale legen aus Protest ihre Ämter nieder. mehr...

S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Rettung für die Politik-Concordia

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2012

Man kann sich wirklich keinen Besseren für das Amt des Entwicklungsministers vorstellen als Dirk Niebel. Wirtschaftliche Zusammenarbeit? Betreibt er vorbildlich - und zwar für die absaufenden FDP-Freunde, die er in sein Haus geholt hat. Käpt'n, retten Sie alle! mehr...

Niebels Personalauswahl: In Ettlingen lachen sich die Leute halbtot

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2012

Entwicklungsminister Dirk Niebel hat die FDP-Politikerin Gabriela Büssemaker angeheuert, nun hagelt es Kritik an der Postenvergabe. Kein Wunder, die frühere Oberbürgermeisterin von Ettlingen fiel in der Vergangenheit vor allem durch Skurrilitäten und Negativschlagzeilen auf. mehr...

Vorwurf der Untreue: SPD-Abgeordneter zeigt Niebel an

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2012

Eklat im Bundestag: Entwicklungsminister Dirk Niebel gerät wegen seiner Personalpolitik weiter unter Druck. Der SPD-Abgeordnete Sascha Raabe hat den Liberalen wegen des Verdachts der Untreue angezeigt. Hintergrund ist eine umstrittene Stellenbesetzung. Die FDP spricht von einer Hetzkampagne. mehr...

FDP: Karriere in Gelb

DER SPIEGEL - 23.01.2012

Den Liberalen droht die politische Bedeutungslosigkeit. Deshalb versorgen sie ihre Getreuen noch schnell mit Jobs. In keiner Partei sind Jobangebote derzeit so gefragt wie in der FDP. Nach der nächsten Bundestagswahl könnten die Liberalen aus dem B... mehr...

FDP-Reizfigur Niebel: Minister im Kampfmodus

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2012

Was ist nur mit Dirk Niebel los? Seit Tagen produziert der Entwicklungsminister Negativ-Schlagzeilen. Seine FDP-lastige Personalpolitik steht unter Feuer, er raunzt Journalisten an, bügelt Kritiker ab. Die Kanzlerin gibt ihm Rückendeckung - doch sein Verhalten irritiert selbst Parteifreunde. mehr...

Entwicklungsministerium: Opposition kritisiert Niebels Personalpolitik

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2012

Die SPD will die Personalpolitik von Entwicklungsminister Niebel zum Thema im Bundestag machen. Der FDP-Politiker wehrte sich am Mittwoch gegen die Vorwürfe, er versorgte bevorzugt Parteifreunde mit Posten in seinem Ressort. mehr...

Entwicklungsministerium: Niebels Personalpolitik empört die CDU

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2012

Eigentlich wollte die FDP das Ressort abschaffen, doch dann fand FDP-Minister Dirk Niebel Gefallen am Amt. Seine Umbaupläne sorgen jetzt wieder für böses Blut - vor allem die Personalpolitik. Eine CDU-Abgeordnete hat sich nun schriftlich bei der Bundeskanzlerin darüber beschwert. mehr...

Niebel/Westerwelle-Reform: Teures Gutachten bleibt vorerst unter Verschluss

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2011

Das Auswärtige Amt will vom Entwicklungsministerium einen Großteil der Millionen aus der Not- und Übergangshilfe übernehmen. Seit kurzem liegt ein Gutachten vor, das die Arbeit der deutschen Maßnahmen untersucht hat - und das bislang nicht in die Planungen mit einbezogen wurde. mehr...

BUNDESREGIERUNG: Beleidigte Diplomaten

DER SPIEGEL - 21.11.2011

AA-Beamte verärgert über Personalpolitik von Guido Westerwelle. Unter den Diplomaten des Auswärtigen Amts herrscht Unmut über die Personalpolitik von Minister Guido Westerwelle (FDP). Nach dessen Plänen sollen bis zu 46 neu geschaffene Stellen an B... mehr...

Themen von A-Z