Spionageserie "Deutschland 86": Der Prolet trägt Poppertolle

Spionageserie "Deutschland 86": Der Prolet trägt Poppertolle

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Beischlaf mit dem Klassenfeind, Beistand für Rassisten: Die Serie "Deutschland 86" treibt das Ideologiechaos der späten DDR auf die Spitze - jetzt nicht mehr bei RTL, sondern bei Amazon. Von Christian Buß mehr...

BND-Überwachung: Betreiber von Internetknoten ruft Verfassungsgericht an

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Die Überwachung des Datenverkehrs am Frankfurter Internetknoten durch den BND ist verfassungswidrig, sagen die Betreiber. Bislang war ihre juristische Gegenwehr erfolglos, nun hoffen sie auf das Bundesverfassungsgericht. mehr...

Inszenierung in München: Performance entlarvt Verstecke des Geheimdiensts

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Eine Theaterperformance befasst sich mit den Verstecken des Bundesnachrichtendiensts in München. Die Zuschauer werden Teil der Aktion: Sie sind neue Agenten, die in den Job eingewiesen werden. mehr...

Verstorbener Altkanzler: BND rächt sich posthum an Helmut Schmidt

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2018

Helmut Schmidt hatte vom BND keine besonders gute Meinung. Nun öffnet der Geheimdienst sein Archiv - und gibt nach SPIEGEL-Informationen Hinweise darauf, wie man in Pullach über den Kanzler dachte. mehr...

Spähaffäre: BND hörte Filialen deutscher Unternehmen in der EU ab

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Eigentlich darf der BND keine deutschen Staatsbürger überwachen. Doch nach SPIEGEL-Informationen spähte der Auslandsgeheimdienst jahrelang deutsche Firmenableger in Europa aus. mehr...

Spionagevorwürfe: Österreich fordert Aufklärung von Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Die Staats- und Regierungsspitze in Wien reagiert empört auf die mutmaßlich umfassende Bespitzelung österreichischer Einrichtungen durch den BND. Ausspähung unter befreundeten Staaten sei nicht akzeptabel. mehr...

1999 bis 2006: BND soll Österreich im großen Stil bespitzelt haben

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Der BND hat laut Medienberichten systematisch Einrichtungen in Österreich ausgespäht. Die Agenten überwachten offenbar mehr als 2000 Ziele. Kanzler Kurz und Präsident Van der Bellen wollen sich in Kürze äußern. mehr...

Klage abgewiesen: BND darf am Internetknoten weiter Daten abzapfen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Der Bundesnachrichtendienst greift Daten aus einem Internetknoten in Frankfurt ab. Dessen Betreiber wollte dies nicht länger hinnehmen - muss er aber, entschied nun das Bundesverwaltungsgericht. mehr...

Geheimoperation in den Neunzigerjahren: BND beschaffte Probe von Nervengift Nowitschok

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Recherchen nach dem Nervengiftattentat auf den Doppelagenten Skripal enthüllen eine brisante Geheimoperation: Schon vor mehr als 20 Jahren beschaffte sich der deutsche Auslandsgeheimdienst eine Nowitschok-Probe. mehr...

BND-Warnung: Nordkoreas Atomraketen können Deutschland erreichen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2018

Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag laut einem Medienbericht informiert, dass nordkoreanische Atomraketen Europa und Deutschland erreichen können. mehr...

Geheimdienst: BND nutzte Münchner Frauenkirche für Beschattungen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Ein Observationskommando des BND hat nach Informationen des SPIEGEL die Münchner Frauenkirche für Beschattungsoperationen genutzt - offenbar nicht als einzige Behörde. mehr...