Thema BND

Alle Artikel und Hintergründe

NSA-Überwachung: Affäre beendet? Von wegen!

NSA-Überwachung: Affäre beendet? Von wegen!

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Der NSA-Untersuchungsausschuss hat alle Zeugen befragt, zuletzt Angela Merkel. Die Untersuchung mag zum Ende kommen, doch die grenzenlose Überwachung geht weiter und weiter. Ein Kommentar von Marcel Rosenbach mehr... Video | Forum ]

Merkel vor NSA-Ausschuss: "Nö"

Merkel vor NSA-Ausschuss: "Nö"

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

"Was Sie von mir hören, ist das, was ich wusste, und davon wusste ich nichts." Als letzte Zeugin ist Angela Merkel vorm NSA-Untersuchungsausschuss erschienen. Was trägt sie zur Aufklärung bei? Von Sebastian Fischer mehr... Video | Forum ]


Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss: "Ich wusste davon nichts"

Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss: "Ich wusste davon nichts"

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Angela Merkel bleibt dabei: Ausspähen unter Freunden, das gehe gar nicht, sagte die Kanzlerin im NSA-Untersuchungsausschuss. Von den Spitzel-Aktionen des BND gegen befreundete Staaten habe sie erst spät erfahren. mehr... Video | Forum ]

Abhörskandal: Alles Wichtige zur NSA-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Der Abhörskandal um die Geheimdienste NSA und BND hat die Öffentlichkeit über Jahre beschäftigt. Worum ging es da eigentlich noch? Ein Überblick. mehr...

Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss: Die letzte Zeugin

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Nach drei Jahren schließt der NSA-Untersuchungsausschuss seine Beweisaufnahme - und erwartet an diesem Donnerstag mit Angela Merkel seine prominenteste Zeugin. Wird die Kanzlerin zur Aufklärung der Spähaffäre beitragen? mehr...

Bundestag: WikiLeaks veröffentlicht Dokumente aus NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Der Untersuchungsausschuss zur NSA-Spähaffäre tagt teilweise geheim. Jetzt hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks rund 2400 Dokumente veröffentlicht, die Einblick in die Arbeit des Gremiums geben sollen. mehr...

Vor Bundestagswahl: BND warnt vor russischen Hackerangriffen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Bruno Kahl ist neuer BND-Chef - und zeigt sich alarmiert: Es gebe Erkenntnisse, dass vor der Bundestagswahl russische Cyberangriffe stattfinden, die politische Verunsicherung stiften sollen. mehr...

Geheimdienst: Menschenrechtler klagen gegen BND-Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Amnesty International hat gegen die anlasslose Überwachung internationaler Kommunikation durch den BND eine Verfassungsklage eingereicht. Das Ziel ist, strengere Vorgaben für den Geheimdienst zu erstreiten. mehr...

Warnhinweis des BND: IS tarnt Kämpfer als Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2016

Alle neun Täter der Pariser Anschläge vor einem Jahr kamen als Flüchtlinge getarnt nach Europa. Kein Zufall: Nach Geheimdienstinformationen bereitet der IS Kämpfer gezielt auf Asylverfahren vor. mehr...

Nachrichtendienst: Gas-Leak in BND-Zentrale

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Feuerwehreinsatz bei der neuen BND-Zentrale: Im Hauptquartier des deutschen Geheimdienstes soll Gas ausgetreten sein. mehr...

Merkels BND-Reform: Spionage-Affäre bequem abgeräumt

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Der Bundestag hat das umstrittene BND-Gesetz beschlossen. Für Angela Merkels Regierung ist die Zeit der Spionageskandale damit offiziell beendet. So schafft man kein Vertrauen in die Dienste. mehr...

Abstimmung im Bundestag: BND soll stärker kontrolliert werden - und bekommt mehr Macht

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Das Parlament hat die größte BND-Reform in der Geschichte beschlossen. Zwei Gesetze sollen die Arbeit des Auslandsgeheimdiensts und dessen Kontrolle neu regeln. mehr...

Abstimmung im Bundestag: Darum geht es beim neuen BND-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Der Bundestag will am Freitagmorgen das neue BND-Gesetz verabschieden. Die Reform soll den Auslandsnachrichtendienst stärken, ist aber umstritten. Was steht drin? Der Überblick. mehr...