Merkels BND-Reform: Spionage-Affäre bequem abgeräumt

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Der Bundestag hat das umstrittene BND-Gesetz beschlossen. Für Angela Merkels Regierung ist die Zeit der Spionageskandale damit offiziell beendet. So schafft man kein Vertrauen in die Dienste. mehr...

Abstimmung im Bundestag: BND soll stärker kontrolliert werden - und bekommt mehr Macht

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Das Parlament hat die größte BND-Reform in der Geschichte beschlossen. Zwei Gesetze sollen die Arbeit des Auslandsgeheimdiensts und dessen Kontrolle neu regeln. mehr...

Abstimmung im Bundestag: Darum geht es beim neuen BND-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Der Bundestag will am Freitagmorgen das neue BND-Gesetz verabschieden. Die Reform soll den Auslandsnachrichtendienst stärken, ist aber umstritten. Was steht drin? Der Überblick. mehr...

Terrorverdächtiger aus Chemnitz: Syrer plante offenbar Anschlag auf Berliner Flughafen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2016

Der mutmaßliche Terrorist Jaber al-Bakr wollte laut Verfassungsschutz wohl die Flughäfen der Hauptstadt angreifen. Als er Heißkleber kaufte, griffen die Ermittler ein. mehr...

Zeitgeschichte: „Verstiegen und unsinnig“

DER SPIEGEL - 08.10.2016

BND-Gründer Reinhard Gehlen ließ Hunderte Politiker, Wissenschaftler, Militärs bespitzeln – von einer Gruppe schwer belasteter Altnazis. mehr...

Spionage für US-Geheimdienste: BND verschweigt offenbar Hintertür in Überwachungskameras

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Der Überwachungskamerahersteller NetBotz hat einem ARD-Bericht zufolge Hintertüren in seine Geräte eingebaut. Dadurch konnten US-Geheimdienste auf die Daten zugreifen - offenbar mit Wissen des BND. mehr...

Internetüberwachung: Betreiber des Netzknotens De-Cix verklagen BND

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Der De-Cix in Frankfurt ist der größte Internetknotenpunkt der Welt - und wird vom Bundesnachrichtendienst überwacht. Ein Gutachten attestiert „bewussten Verfassungsbruch“. Nun klagt der Betreiber. mehr...

Terrorbekämpfung: Geheimdienste sollen 130 Millionen Euro mehr erhalten

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz wollen ihr Budget im kommenden Jahr stark aufstocken. Mit dem Geld sollen beispielsweise Schwachstellen in verschlüsselten Messenger-Diensten wie WhatsApp gefunden werden. mehr...

Zeitgeschichte: Ausgebildet bei der SS

DER SPIEGEL - 03.09.2016

Hildegard Lächert war eine besonders üble KZ-Wächterin. Dennoch arbeitete sie später für die CIA, dann für den BND. Warum? mehr...

Geheimer Prüfbericht: BND soll massiv gegen Datenschutz verstoßen haben

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Der Bundesnachrichtendienst steht erneut in der Kritik: Die Behörde soll laut einem geheimen Prüfbericht personenbezogene Daten ohne Rechtsgrundlage erhoben und systematisch weiterverwendet haben. mehr...