Thema BND

Alle Artikel und Hintergründe

Türkischer Geheimdienst: Bundestag verlangt Auskunft über Agenten-Netz in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2016

Die Sicherheitsbehörden müssen nach Ansicht von Parlamentariern ihre Kooperation mit dem türkischen Geheimdienst prüfen. Der MIT soll hierzulande über ein riesiges Informantennetz verfügen. mehr...

Streit über Türkei-Papier der Bundesregierung: Schuld war angeblich der Sachbearbeiter

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ein Papier der Bundesregierung sorgt für Wirbel: Darin heißt es, die Türkei sei eine „Aktionsplattform“ für Islamisten. Nicht nur Ankara ist verärgert - das Auswärtige Amt geht indirekt auf Distanz. mehr...

Prozess in München: Verliebter Agent wird versetzt - und fordert Schadenersatz

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2016

Ein Spion des BND verliebt sich im Ausland. Der Geheimdienst sieht das Vertrauensverhältnis erschüttert, versetzt den Mann daraufhin. Der will nun 392.000 Euro Schadensersatz. mehr...

Ergebnis der Task Force: BND hörte „niedrige zweistellige Zahl“ von Staats- und Regierungschefs ab

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Der Bundesnachrichtendienst hat vor allem diplomatische Vertretungen ausspioniert, aber auch ausländische Staats- und Regierungschefs. Das Ergebnis einer BND-Task Force bestätigt damit SPIEGEL-Recherchen. mehr...

Korruption: Treffpunkt Kohlroulade

DER SPIEGEL - 09.07.2016

Das Bundeskriminalamt ermittelt in einer bizarren Agentenaffäre um eine ehemalige Stasi-Informantin, einen ukrainischen Oligarchen und zwei offenbar bestechliche LKA-Beamte. Einer der beiden bekam auch heimlich Geld vom BND. mehr...

Reform: BND darf künftig manchmal immer fast alles vielleicht

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Die Bundesregierung will ihre BND-Reform möglichst rasch durchs Parlament bringen. Dabei gibt es erhebliche Zweifel, ob das Gesetz verfassungsgemäß ist. mehr...

Neuer BND-Chef Bruno Kahl: Raus aus der Schmuddelecke

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Nach etlichen Affären bekommt der BND einen nüchternen Verwaltungsjuristen als Chef. Bruno Kahl soll den Dienst aus den Schlagzeilen bringen. mehr...

Neuer BND-Chef Kahl: „Geheimdienst und totale Transparenz schließen sich aus“

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Der Bundesnachrichtendienst hat einen neuen Chef. Bei seiner Vorstellung beteuert Bruno Kahl, dass er auf „Dialog und Offenheit“ setzen will. Aber: Die Transparenz hat in seinen Augen Grenzen. mehr...

Innere Sicherheit: „Ein neues Geheimsilo“

DER SPIEGEL - 02.07.2016

Ein reformiertes BND-Gesetz soll die Kontrolle über den Geheimdienst verbessern – aber es erweitert auch seine Befugnisse. mehr...

Auslandsgeheimdienst: Bruno Kahl übernimmt Chefposten beim BND

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Er ist 53 Jahre alt, ein Vertrauter von Wolfgang Schäuble - und seit heute Präsident des Bundesnachrichtendiensts. Bruno Kahl übernimmt eine Riesenbehörde in der Krise. mehr...