ThemaBNDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Der BND braucht eine Gewerkschaft

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

Gegen die Mitarbeiter des BND hagelt es seit Wochen Kritik und Verdächtigungen. Doch niemand nimmt die Leute vom Geheimdienst in Schutz. Jeder Lokführer ist in Deutschland besser vertreten. mehr...

NSA-Affäre: Merkel wusste offenbar von Problemen bei No-Spy-Verhandlungen

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

Aktenfund in der NSA-Affäre: Laut einem Zeitungsbericht wurde Kanzlerin Merkel per Vermerk informiert, dass die US-Seite keine feste Zusage für ein No-Spy-Abkommen gegeben hatte. Trotzdem wurde in der Öffentlichkeit ein anderer Eindruck vermittelt. mehr...

Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2015

Die Sozialdemokraten erhöhen in der BND-Affäre den Druck auf den Koalitionspartner. Bundeskanzlerin Merkel soll endlich Klarheit über die Selektorenliste schaffen. mehr...

Die Bonsai-Aufklärung

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Mit einem Sonderermittler in der BND-Affäre macht sich die Regierung erst recht unglaubwürdig. . Vielleicht war alles nur ein Scherz. Vielleicht hat Sigmar Gabriel nur zum Spaß gesagt: "Was wir jetzt erleben, ist eine Affäre, ein Geheimdienstskanda... mehr...

BND: Gesetzliche Zügel

DER SPIEGEL - 23.05.2015

SPD will Neuausrichtung des BND per Gesetz. Die SPD arbeitet an einem Konzept, wie der Bundesnachrichtendienst (BND) per Gesetz neu ausgerichtet werden sollte. "Wir brauchen einen grundlegenden Neuanfang bei der Kommunikationsaufklärung im Ausland"... mehr...

Jakob Augstein Im Zweifel links: Was bleibt hängen?

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Kolumne: Im Zweifel links. Aussitzen. Aus?|?sit?|?zen (umgangssprachlich): sich untätig verhalten in der Hoffnung, dass sich etwas Bestimmtes von selbst erledigt. Im Duden steht, es handle sich um ein unregelmäßiges Verb. Irrtum. Aussitzen ist so w... mehr...

Zeitgeschichte: Deutscher Chinese

DER SPIEGEL - 23.05.2015

BND gibt Akten zu Erich Honecker frei. Dem langjährigen DDR-Chef Erich Honecker (1912 bis 1994) hing zeitlebens der Ruf eines Apparatschiks und Langweilers an. Nicht allerdings beim Bundesnachrichtendienst (BND). 1967 notierte der Geheimdienst, ang... mehr...

NSA-Affäre: Merkel berät mit Sicherheitskabinett

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Kanzlerin Merkel berät mit Sicherheitskabinett über Affäre um BND und NSA. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwoch mit dem Sicherheitskabinett über die Affäre um die Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendienstes mit der amerikanischen NSA bera... mehr...

Spähaffäre: US-Geheimdienste überdenken Kooperation mit Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

Die Stimmung zwischen den US-Geheimdiensten und ihren deutschen Kollegen ist schlecht. So schlecht, dass in Washington eine Einschränkung der Zusammenarbeit erwogen wird. Hauptkritik: Zu oft landeten Dokumente bei den Medien. mehr...

BND-Chef Schindler: Wir sind abhängig von der NSA, nicht umgekehrt

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

BND-Präsident Schindler hat vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags ein flammendes Plädoyer für die Zusammenarbeit mit der NSA gehalten. Eindringlich warnte er, dass die Spionageaffäre die Zukunft des BND infrage stelle. mehr...

Themen von A-Z