ThemaBNDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spionageaffäre: Fahnder finden Link zwischen Spitzel-Fällen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Beim mutmaßlichen BND-Doppelagenten fanden die Ermittler ein geheimes Dokument über den Spitzel-Fall im Verteidigungsressort. Die Verbindung der Spionagefälle wirft viele Fragen auf. mehr...

BND-Spionageaffäre: Steinmeier verteidigt Ausweisung des obersten US-Geheimdienstlers

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Die Ausweisung des obersten US-Geheimdienstlers sei "notwendig" gewesen: Außenminister Steinmeier hat die harsche diplomatische Reaktion der Bundesregierung gerechtfertigt - als Antwort auf den "Vertrauensbruch" der Amerikaner. mehr...

Spionage-Vorwürfe: USA kündigen Gespräche mit Deutschland an

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Redebedarf zwischen Deutschen und Amerikanern gibt es, so viel räumt das US-Außenministerium immerhin ein: Deshalb soll es nun ein Gespräch zwischen den Chefdiplomaten Steinmeier und Kerry geben. Ansonsten: kein Kommentar! mehr...

Spionageverdacht: BND sucht nach weiteren Maulwürfen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Der Spionagefall beim BND sorgt für große Nervosität. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE lässt Chef Schindler seinen Dienst nach weiteren Spitzeln durchsuchen. Der zweite Maulwurf-Verdacht im Wehrressort bleibt undurchsichtig. mehr...

Deutscher Ärger über US-Geheimdienste: Weißes Haus flüchtet sich in Floskeln

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Deutschland fordert den Top-Geheimdienstler der USA zur Ausreise auf - das Weiße Haus lässt das lieber unkommentiert. Stattdessen betont Washington, wie wichtig die enge Kooperation mit Berlin ist. mehr...

Spionageaffäre: Schäubles Nebelkerzen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Wolfgang Schäuble macht Schlagzeilen: Die US-Anwerbung deutscher Beamter als Spitzel sei "so was von blöd", dass er weinen müsse. Damit dokumentiert er, wie wenig er und die Regierung vom Geheimdienstgeschäft verstehen oder verstehen wollen. mehr...

Deutsche Außenpolitiker in den USA: Zu Besuch bei Gleichgültigen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Eine Delegation des Auswärtigen Ausschusses unter CDU-Politiker Norbert Röttgen will in Washington über die Spionageaffäre sprechen. Doch die Amerikaner mauern. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Überwachung wird für Behörden zur Sucht

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Leugnen, abwiegeln, verharmlosen: Politiker und Geheimdienstler zeigen im Überwachungsskandal klassische Verhaltensmuster von Abhängigen. Die Diagnose: Spähsucht. Da hilft nur kalter Entzug. mehr...

Geheimdienst-Fotoband: Die Chaoten vom BND

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Zwischen Wurstbroten, Aktenbergen und Elvis-Devotionalien: Martin Schlüter durfte als erster Fotograf unzensiert die Räume des BND in Pullach fotografieren - Impressionen aus der Behörde, die gerade von einem eigenen Mitarbeiter ausspioniert wurde. mehr...

Spionageaffäre beim BND: CIA-Chef Brennan meldet sich im Kanzleramt

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Nach Tagen des Schweigens in der Spionageaffäre bemühen sich die USA um Schadensbegrenzung: CIA-Präsident Brennan telefonierte mit Berlin. Er hat viel zu erklären - denn auch in Washington wächst der Druck. mehr...

Themen von A-Z