ThemaBNDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zeitgeschichte: Deutscher Chinese

DER SPIEGEL - 23.05.2015

BND gibt Akten zu Erich Honecker frei. Dem langjährigen DDR-Chef Erich Honecker (1912 bis 1994) hing zeitlebens der Ruf eines Apparatschiks und Langweilers an. Nicht allerdings beim Bundesnachrichtendienst (BND). 1967 notierte der Geheimdienst, ang... mehr...

NSA-Affäre: Merkel berät mit Sicherheitskabinett

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Kanzlerin Merkel berät mit Sicherheitskabinett über Affäre um BND und NSA. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwoch mit dem Sicherheitskabinett über die Affäre um die Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendienstes mit der amerikanischen NSA bera... mehr...

Spähaffäre: US-Geheimdienste überdenken Kooperation mit Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

Die Stimmung zwischen den US-Geheimdiensten und ihren deutschen Kollegen ist schlecht. So schlecht, dass in Washington eine Einschränkung der Zusammenarbeit erwogen wird. Hauptkritik: Zu oft landeten Dokumente bei den Medien. mehr...

BND-Chef Schindler: Wir sind abhängig von der NSA, nicht umgekehrt

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

BND-Präsident Schindler hat vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags ein flammendes Plädoyer für die Zusammenarbeit mit der NSA gehalten. Eindringlich warnte er, dass die Spionageaffäre die Zukunft des BND infrage stelle. mehr...

BND-Affäre: Weitere Listen mit brisanten Suchbegriffen aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Die BND-Affäre weitet sich aus: Der deutsche Geheimdienst hat in den vergangenen Wochen nach Informationen des SPIEGEL mehr als 400.000 weitere NSA-Selektoren entdeckt. Darunter befanden sich erneut europäische Ziele. mehr...

NSA-Untersuchungsausschuss: BND-Chef Schindler fürchtet um Zukunft des Geheimdienstes

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

BND-Chef Gerhard Schindler hat erstmals vor dem NSA-Ausschuss des Bundestags ausgesagt. Er zeichnete das Bild einer von den USA abhängigen Behörde, in der man wenig hinterfragte. Und er warnte vor der Selbstisolation. mehr...

Widerstand gegen NSA-Sonderermittler: Linke will in BND-Affäre klagen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

In der Großen Koalition wird erwogen, die US-Spählisten von einem Sonderermittler prüfen zu lassen. Die Grünen lehnen dies vehement ab - die Linke kündigt rechtliche Schritte an. mehr...

Umfrage: BND-Affäre kostet Merkel Wählervertrauen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Die Union gerät in der BND-Affäre jetzt auch von Seiten der Wähler unter Druck. Laut einer Umfrage fühlen sich 37 Prozent der Bundesbürger von der Kanzlerin getäuscht. Ihre Partei fällt auf den tiefsten Wert des Jahres. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Zerstörtes Vertrauen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Der Hackerangriff auf das Netz des Bundestags weckt schlimme Vermutungen: Niemand kann ausschließen, dass es eine NSA-Attacke war. Es ist nur eines von vielen Beispielen für das schleichende Gift des verlorenen Vertrauens. mehr...

Geheimdienst-Streit: Stunde der Lautsprecher

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Die Aufklärung der Spionageaffäre verläuft enttäuschend, die Große Koalition flüchtet sich in einen Pseudo-Wahlkampf. Gefragt sind Taten, keine Scheingefechte. mehr...

Themen von A-Z