Thema Bob Marley

Alle Artikel und Hintergründe

Roman über Bob-Marley-Attentat: „Weil ich Jamaika erlebt habe, ängstigt mich Waffengewalt nicht“

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2017

Sein Roman „Eine kurze Geschichte von sieben Morden“ ist über 800 Seiten dick und dreht sich um den Versuch, Bob Marley zu töten: Autor Marlon James über Homosexualität in Jamaika, afrikanische Fantasy und Meinungsfreiheit. mehr...

Schatz im feuchten Keller: Verschollene Live-Aufnahmen von Bob Marley restauriert

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2017

Die Spulen lagerten 40 Jahre in einem nassen Keller: Tontechnikern ist es gelungen, Aufnahmen von Live-Auftritten von Bob Marley und den Wailers wiederherzustellen. mehr...

Bob Marley: Markenpflege zum Wohle der Familie

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2015

In diesem Jahr wäre Bob Marley 70 geworden. Zur Feier des Reggae-Titanen werden seine wichtigsten Alben in einem schnieken Vinylkasten neu aufgelegt. Musik also - mal was anderes im Marley-Merchandise-Programm. mehr...

Reggaestar wird Cannabismarke: Bob Marley? Kannste in der Tüte rauchen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Kiffen und Reggae: Irgendwie besteht da ein Zusammenhang. Das weiß auch Bob Marleys Familie. Sie vermarktet den Namen des toten Stars für eine eigene Marihuana-Marke. mehr...

Musikername für Parasit: Ein Blutsauger namens Bob Marley

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2012

Was für Elvis eine Wespe, ist für Bob Marley jetzt ein Parasit: Ein US-Wissenschaftler hat einen kleinen Meeres-Blutsauger nach dem jamaikanischen Sänger benannt. Eine fragwürdige Ehre? Keinesfalls! mehr...

POP: Kiffende Strickmützen

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Der Reggaemusiker Bob Marley ist der einzige globale Superstar, den die Dritte Welt hervorgebracht hat. Ein großer Dokumentarfilm erzählt nun sein Leben. mehr...

Dokus über Marley und Rasta: Märtyrer in Marihuana-Schwaden

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2012

Bob Marley war der erste Superstar aus der Dritten Welt: Mit einem Kinoporträt setzt Oscar-Preisträger Kevin Macdonald der Reggae-Ikone jetzt ein stimmungsvolles Denkmal. Die Hintergründe zur Rastafari-Kultur liefert aber ein anderer Film - „The First Rasta“ von Hélène Lee. mehr...

Bob Marleys Vermächtnis: Sex, Rhythmus und Rebellion

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2011

Er ist der Messias aller Parktrommler, der Säulenheilige aller Weltverbesserer, das Motiv auf Kiffer-T-Shirts auf der ganzen Welt: Vor 30 Jahren starb der jamaikanische Reggae-Star Bob Marley. Sein musikalisches Vermächtnis lebt heute vor allem in der Dubstep-Szene von London weiter. mehr...

Reggae-Vermarktung: Marley-Erben sagen Produktpiraten Kampf an

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2009

Mit Bob Marley lässt sich Geld machen: Die Familie der Reggae-Legende will jetzt strikter gegen Produkt-Piraten vorgehen - und eine eigene Marke entwickeln. Geplant sind unter anderem Briefpapier, Snowboards und Restaurants mit Rastalocken-Image. mehr...

Neue Musik-DVDs

KulturSPIEGEL - 26.09.2009

Bob Marley: „Stations of the Cross"(Chrome Dreams)Bob Marley zählt in der Musikindustrie immer noch zu den großen Markenartikeln. Sein Rasta-Kopf ziert T-Shirts, Kaffeebecher und Poster. Nachgewachsene Verehrer können sich mit dieser DVD in 82… mehr...