ThemaBodo KirchhoffRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unbedingt Asyl für Edward Snowden!

DER SPIEGEL - 04.11.2013

51 Prominente aus Kultur, Politik und Gesellschaft unterstützen den Whistleblower. Volker Schlöndorff, 74, Regisseur "Vielleicht hat Edward Snowden noch ein paar Geheimnisse für die Kanzlerin. Deutschland sollte ihm auf jeden Fall Asyl gew... mehr...

LITERATUR: Eros, der Unbesiegbare

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Bodo Kirchhoff: "Die Liebe in groben Zügen". Bodo Kirchhoff ist kein Mann fürs Grobe, vielmehr ein Kalligraf des Eros, der gern mit leicht abgespreiztem kleinen Finger schreibt. Wer sein verführerisches Parlando mag, sollte sich durch den Romantite... mehr...

ERINNERUNGEN: Sprachloses Kind

DER SPIEGEL - 15.03.2010

Was damals im Internat wirklich geschah. Kirchhoff, 61, lebt als Schriftsteller in Frankfurt am Main und am Gardasee. Als einer seiner letzten Romane erschien 2007 "Eros und Asche".Ich bin missbraucht worden - ein Wort, das nicht viel taugt, das ni... mehr...

STIMMEN ZUR WAHL

DER SPIEGEL - 28.09.2009

Kulturschaffende und ihre Erwartungen an die Politik. Claus Peymann, 72,Theaterintendant BerlinerEnsemble"Ich habe am Wahltag Gedichte gelesen, aus Thomas Braschs Band 'Der schöne 27. September', darin gibt es einen Achtzeiler mit dem Titel 'Schlim... mehr...

ESSAY: UNSER ALLER GRÖßENWAHN

DER SPIEGEL - 11.04.2009

VON BODO KIRCHHOFF. ÜBER DIE KRISE UND DAS BÖSE ERWACHEN. Money for nothing and chicks for free", hieß die berühmte, selbstironische Schlüsselzeile eines Songs der Dire Straits: Geld für nichts und Mädchen umsonst! Damals, 1988, als die späteren Gl... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Urchristliche Ideen sind gefragt

DER SPIEGEL - 16.02.2009

Der Bestsellerautor Bodo Kirchhoff ("Schundroman") über Banker und die Bankenkrise, den Erfolg von Charlotte Roches Roman "Feuchtgebiete", das Schreiben über Sexualität und seinen neuen Roman "Erinnerungen an meinen Porsche". SPIEGEL: Herr Kirchhof... mehr...

Das Buch meines Lebens

DER SPIEGEL - 02.06.2008

Bodo Kirchhoff über Camillo Boitos Novelle "Senso". Der Italiener Camillo Boito (1836 bis 1914) erzählt in seiner Novelle von der großen Liebe einer reichen Gräfin zu einem Offizier, die in Hass umschlägt. Es gibt einige Bücher meines Lebens, etwa ... mehr...

Eros und Ramazzotti

DER SPIEGEL - 17.09.2007

Nahaufnahme: Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff und seine Frau Ulrike geben am Gardasee einen Kurs für literarisches Schreiben. Der Blick, den man von der Terrasse des Schriftstellers Bodo Kirchhoff auf den Gardasee und den Kirchturm von Torri del B... mehr...

HÖRBUCH: Der Räuber und das Mädchen

DER SPIEGEL - 12.02.2007

"Die kleine Garbo": Roman von Bodo Kirchhoff als Hörbuch erschienen. Eigentlich wollte der Schriftsteller Bodo Kirchhoff einfach nur eine Geschichte schreiben, die auch seine Tochter gern lesen würde. So entstand die Idee, ein junges Mädchen zur He... mehr...

BELLETRISTIK: NOT AM MANN

SPIEGEL SPECIAL - 26.09.2006

Mit allerhand theatralischer Inszenierung variiert Bodo Kirchhoff in seinem neuen Roman sein altes Thema Männereinsamkeit. Madame Bovary - man erinnert sich - las zu viel und scheiterte schließlich daran, dass sie das Leben mit der Literatur verwec... mehr...

Themen von A-Z