ThemaBodo RamelowRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Botswana-Reise: Spitzenbeamter wegen Elefantenjagd beurlaubt

Botswana-Reise: Spitzenbeamter wegen Elefantenjagd beurlaubt

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Er hatte sich im Kollegenkreis mit seiner Elefantenjagd gebrüstet - nun muss der Spitzenbeamte des thüringischen Umweltministeriums seinen Posten nicht nur räumen, er ist auch bis auf weiteres beurlaubt. mehr... Forum ]

Pensionsaffäre in Thüringen: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Lieberknecht ein

Pensionsaffäre in Thüringen: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Lieberknecht ein

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Christine Lieberknecht kann aufatmen: Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat das Ermittlungsverfahren gegen die thüringische Ministerpräsidentin eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht dafür, dass die CDU-Politikerin ihren Staatssekretär unberechtigt in den Ruhestand versetzt habe. mehr... Forum ]

Umstrittener Spitzenbeamter: Thüringer Elefantenjäger muss Posten räumen

Umstrittener Spitzenbeamter: Thüringer Elefantenjäger muss Posten räumen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Erst soll er einen Elefanten mit 20 Schüssen getötet haben, dann brüstete er sich damit vor Kollegen. Nun muss der Thüringer Spitzenbeamte mit den Konsequenzen leben: Umweltminister Reinholz hat seinen Zentralabteilungsleiter Wedekind von seiner Funktion entbunden. mehr...

LINKE: Kampf um Europa

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Die Linke: Auseinandersetzungen um Wahlprogramm und Kandidatenliste. Der Linken drohen auf ihrem Europaparteitag Mitte Februar in Hamburg heftige Auseinandersetzungen um das Wahlprogramm und die Kandidatenliste. Vergangene Woche wurde ein von 150 z... mehr...

Linke-Politiker gegen Verfassungsschutz: Karlsruhe verbietet Überwachung von Bodo Ramelow

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2013

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beobachtung des Linken-Politikers Bodo Ramelow durch den Verfassungsschutz verboten. Er sei keiner anti-demokratischen Bestrebung verdächtig, hieß es. Ramelow hatte sich jahrelang gegen die Beobachtung gewehrt. mehr...

VERFASSUNGSSCHUTZ: V-Leute gegen Linke

DER SPIEGEL - 22.10.2012

Linkspartei: V-Leute sollten installiert werden. Die Linkspartei drängt auf eine schnellere Entscheidung des Karlsruher Bundesverfassungsgerichts wegen der Überwachung von Abgeordneten durch den Verfassungsschutz. Nachdem vergangene Woche der thüri... mehr...

Ramelow zu NSU-Ermittlungen: Begründung einer Hexenjagd

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2012

Bodo Ramelow springt seinen Parteikollegen zur Seite: Der Linken-Politiker antwortet auf das Schreiben des Polizisten, der Thüringer Neonazis Dienstgeheimnisse verraten haben soll. Der Beamte hatte Mitglieder der Untersuchungsausschüsse heftig attackiert. mehr...

Personalien: Bodo Ramelow

DER SPIEGEL - 12.12.2011

Bodo Ramelow macht selbst vom Krankenhaus aus Politik. Bodo Ramelow, 55, Fraktionsvorsitzender der Linken in Thüringen, macht selbst vom Krankenhaus aus Politik. Ramelow war am Nikolaustag mit heftigen Schmerzen ins Krankenhaus eingeliefert worden.... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Ja, es gibt Antisemiten bei uns

DER SPIEGEL - 27.06.2011

Der Fraktionsvorsitzende der Linken in Thüringen, Bodo Ramelow, 55, über offenen und verdeckten Antisemitismus in seiner Partei. SPIEGEL: Herr Ramelow, der Zentralrat der Juden in Deutschland klagt über obsessive Agitation gegen Israel in Ihrer Par... mehr...

LINKE: Wagenknechts Absage

DER SPIEGEL - 30.05.2011

Die Linke: Sahra Wagenknecht will nicht für den Parteivorsitz kandidieren. Nach der Serie von Wahlniederlagen wird in den Führungszirkeln der Linken heftig über mögliche Nachfolger für die glücklosen Parteichefs Gesine Lötzsch und Klaus Ernst disku... mehr...

Personalien: Bodo Ramelow

DER SPIEGEL - 13.12.2010

Erfurt: Bodo Ramelow schickt seinen Hund als Stellvertreter und Aufpasser in sein Landtagsbüro. Bodo Ramelow, 54, Fraktionschef der Linken in Thüringen, schickt einen ungewöhnlichen Stellvertreter und Aufpasser in sein Büro im Erfurter Landtag: sei... mehr...

Verfassungsschutzbeobachtung der Linken: Ramelows Kampf

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2010

Mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht will sich Bodo Ramelow gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz wehren. Der Linken-Politiker und seine Genossen erhoffen sich ein Grundsatzurteil - notfalls will Ramelow den Europäischen Gerichtshof einschalten. mehr...

Observierung der Linken: Überwachungsurteil empört SPD und Grüne

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2010

Vor dem Bundesverwaltungsgericht musste die Linke eine juristische Niederlage einstecken - aber jetzt erhalten die Genossen prominente Unterstützung. Führende Politiker von SPD und Grünen rügen das Urteil und fordern ein Ende der Beobachtung durch den Verfassungsschutz. mehr...








Themen von A-Z