ThemaBoehringer IngelheimRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schlaganfallmittel: US-Anwälte werben massiv für Sammelklage gegen Bayer

Schlaganfallmittel: US-Anwälte werben massiv für Sammelklage gegen Bayer

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Der Pharmakonzern Bayer muss sich auf einen teuren Schadenersatzprozess einstellen. Eine Kanzlei in den USA gibt Millionen für eine Kampagne aus, um Mandanten für eine Sammelklage zu gewinnen. mehr... Forum ]

Pharmakonzern: Boehringer Ingelheim streicht 1000 Arbeitsplätze

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Kurswechsel bei Boehringer Ingelheim: Der Pharmakonzern will in Deutschland 1000 Stellen abbauen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". In den vergangenen zwölf Monaten waren 950 neue Mitarbeiter eingestellt worden. mehr...

Blutverdünner Pradaxa: Pharmakonzern soll Daten verschwiegen haben

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Neuer Ärger für Boehringer Ingelheim: Der Pharmakonzern soll aus Marketinggründen verschwiegen haben, dass eine ärztliche Kontrolle die Therapie mit dem Blutverdünner Pradaxa sicherer machen könnte. Kritiker fordern nun genauere Tests. mehr...

KORRUPTION: Ermittlungen gegen Ex-Sanofi-Top-Manager

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Staatsanwalt ermittelt gegen früheren Sanofi-Lobbyisten. Die Ermittlungen im Korruptionsfall Sanofi dauern an, auch wenn das Pharmaunternehmen inzwischen eine Geldbuße von 28 Millionen Euro gezahlt hat. Die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt gegen... mehr...

Ex-Ministerpräsident: Kurt Beck wird Pharmalobbyist

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2013

Von der Politik in die Wirtschaft: SPD-Politiker Kurt Beck wechselt zum Pharmakonzern Boehringer Ingelheim. Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz soll die Konzernspitze beraten. mehr...

Vorwurf der fahrlässigen Tötung: Französische Familien verklagen Boehringer Ingelheim

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2013

In den USA laufen bereits Klagen, nun gehen auch französische Familien gegen Boehringer Ingelheim vor. Sie verklagen den deutschen Pharmakonzern wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung. mehr...

Pharmakonzern: Boehringer Ingelheim schließt US-Tochter

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2013

Mehr als 1100 Mitarbeiter sind betroffen: Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim gibt seine US-Tochter Ben Venue Laboratories aus Kostengründen auf. Investitionen erwiesen sich als nicht rentabel. mehr...

ZEITGESCHICHTE: Günstige Teststrecke

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Westliche Pharmakonzerne setzten in DDR-Kliniken unerprobte Arzneien ein. Mehr als 50?000 Patienten dienten als Testpersonen, oft ohne es zu wissen - viele starben. Aufgeklärt wurden die Menschenversuche bis heute nicht. Nicole Preiss war neun Jahr... mehr...

Gerinnungshemmer: Boehringer bestätigt Todesfälle durch Schlaganfall-Mittel

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2011

Weltweit sind rund 50 Menschen nach der Therapie mit dem neuen Gerinnungshemmer Pradaxa gestorben. Vor allem für Patienten mit Nierenleiden kann die Arznei gefährlich werden, warnt Hersteller Boehringer Ingelheim jetzt. mehr...

PHARMAINDUSTRIE: Fälschung auf Rezept

DER SPIEGEL - 21.07.2003

Immer öfter schleusen skrupellose Lieferanten manipulierte Arzneimittel in deutsche Apotheken. Die Kopien bescheren den Pharmamultis riesige Verluste - und den Patienten unkalkulierbare Risiken. Jetzt will die Bundesregierung den Kampf gegen die Pill... mehr...

Die Kunden sind verunsichert

DER SPIEGEL - 18.02.2002

Rolf Krebs, Präsident des Welt-Pharmaverbandes, über teure Medikamente und hohe Gewinne, explodierende Krankenkosten und seine Vorstellungen einer grundlegenden Reform des Gesundheitswesens. SPIEGEL: Herr Krebs, die Pharmabranche hat ein Jahr mit... mehr...

Themen von A-Z