Reise durch Bolivien: „Das ist mein Liebesbrief an das Land“

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Einen Monat lang ist der Fotograf Kevin Faingnaert durch Bolivien gereist, um Menschen, Städte und Landschaften zu porträtieren. Seine Bilder zeigen ein Land der Extreme. mehr...

Bolivien: Deutscher Lehrer beim Bergsteigen verunglückt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

In Bolivien ist ein Mann aus Deutschland beim Bergsteigen gestorben. Er stürzte ab, als er auf dem rund 6000 Meter hohen Huayna Potosí unterwegs war. mehr...

Unfall bei Karnevalsumzug: Mehrere Tote durch Gasexplosion in Bolivien

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2018

Bei einem bekannten Karnevalsumzug in Bolivien hat es einen schweren Unfall gegeben. An einem Essensstand explodierte eine Gasflasche. Die Behörden sprechen von mehreren Toten und Verletzten. mehr...

Eklat in Bolivien: Verfassungsgericht ermöglicht Morales erneute Kandidatur

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Boliviens Präsident Evo Morales darf 2019 wieder antreten - obwohl das die Verfassung eigentlich untersagt. Die Opposition spricht von einem „Staatsstreich gegen die Demokratie“. mehr...

Bolivien: Der Fluch des Quinoa-Booms

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Quinoa ist in Europa zum Trendessen geworden. Doch im Ursprungsland der nährstoffreichen Pflanze geht es den Bauern so schlecht wie lange nicht. Eine Globalisierungsgeschichte aus Challapata, Bolivien. mehr...

Jagen, Gärtnern, Sammeln: Der beste aller Lebensstile

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

In Sachen Herz und Kreislauf sind die Tsimane das gesündeste Volk der Welt. Das zeigt, welcher Lebens- und Ernährungsstil für uns wirklich ideal wäre. Aber nützt die Erkenntnis etwas, wenn man nicht im Dschungel lebt? mehr...

Bolivien: Präsident Morales strebt trotz Verbot vierte Amtszeit an

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2016

Er gilt als der am längsten amtierende Staatschef Boliviens. Nun hat Präsident Evo Morales seine Kandidatur für eine vierte Amtszeit angekündigt - trotz eines Verbots. mehr...

Mercosur-Treffen: Eklat um Venezuelas Außenministerin

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Venezuela ist derzeit von Südamerikas Wirtschaftsbündnis Mercosur ausgeschlossen. Beim Versuch, trotzdem an einem Treffen teilzunehmen, soll Außenministerin Rodríguez von Polizisten geschlagen worden sein. mehr...

Bolivien: Die stolzen Kinderarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Was ist menschenwürdige Arbeit? Darüber streitet Bolivien mit dem Ausland, seit die Regierung das Mindestarbeitsalter auf zehn Jahre senkte. Verlierer des Konflikts sind Kinderarbeiter, die selbst für das Gesetz gekämpft haben. mehr...

Brasilien: Rousseffs Amtsenthebung sorgt für diplomatische Spannungen in Südamerika

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Die Absetzung von Präsidentin Dilma Rousseff wird von den Regierungen in Venezuela, Ecuador und Bolivien als „Verrat“ oder „Staatsstreich gegen die Demokratie“ kritisiert. Für Brasilien hat das Konsequenzen. mehr...