ThemaBordelleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rotlichtgröße: Bert Wollersheim bezeichnet sich als pleite

Rotlichtgröße: Bert Wollersheim bezeichnet sich als pleite

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Weder ein erwähnenswertes Einkommen noch Vermögen: Bert Wollersheim ist nach Angaben seines Anwalts nicht mehr in der Lage, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. mehr... Forum ]

Internationaler Report zu käuflichem Sex: Das schäbigste Gewerbe der Welt

Internationaler Report zu käuflichem Sex: Das schäbigste Gewerbe der Welt

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

91 Milliarden Euro werden jährlich mit käuflichem Sex umgesetzt. Die Prostituierten werden immer jünger, sie sterben immer früher. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Berliner Großbordell: Artemis-Betreiber gehen offenbar gegen Staatsanwaltschaft vor

Berliner Großbordell: Artemis-Betreiber gehen offenbar gegen Staatsanwaltschaft vor

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Die inhaftierten Betreiber des Berliner Großbordells Artemis gehen angeblich juristisch gegen die Berliner Staatsanwaltschaft vor. Die habe die Medien nach der Razzia vorverurteilend informiert. mehr... Video ]

Berliner Großbordell: Artemis-Betreiber gehen offenbar gegen Staatsanwaltschaft vor

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Die inhaftierten Betreiber des Berliner Großbordells Artemis gehen angeblich juristisch gegen die Berliner Staatsanwaltschaft vor. Die habe die Medien nach der Razzia vorverurteilend informiert. mehr...

Verdacht auf Menschenhandel: Großrazzia im Berliner Nobelbordell Artemis

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Das Wellnessbordell Artemis in Berlin wurde von mehreren Hundert Polizisten durchsucht. Dem Betreiber wird Steuerhinterziehung vorgeworfen, und es gebe einen Verdacht auf Menschenhandel. mehr...

„Hookers für Hillary“: Republikanischer Bordellbetreiber unterstützt Hillary Clinton

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2016

Zweimal setzte er sich für einen Republikaner ein - jetzt unterstützt ein Bordellunternehmer im US-Bundesstaat Nevada die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton. Manche seiner Angestellten haben allerdings andere politische Vorlieben. mehr...

Urteil: Gericht verbietet Bordell in Sylter Wohnblock

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Der Vermieter sprach von einer Schankwirtschaft, doch die Anwohner auf der Nordseeinsel Sylt glaubten an ein Bordell im Wohnblock. Dagegen klagten sie - ein Gericht gab ihnen nun recht. mehr...

Das Gold Brasiliens

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Brasilien: Bordellschiff fährt in der Region von Jacareaganga von Dorf zu Dorf; Im Regenwald entlang des Rio Tapajós, eines Nebenarms des Amazonas, schürfen Hunderte, vielleicht Tausende Männer illegal nach Gold. Tagsüber schuften sie in den Minen,… mehr...

Prostitution: Zuverlässigkeit von Bordellbetreibern

DER SPIEGEL - 11.04.2015

Bundesfrauenministerin Schwesig will schärfere Regeln für Bordellbetreiber; Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig (SPD) will die Regeln für Bordellbetreiber stärker verschärfen als bislang bekannt. Das geht aus dem aktuellen Arbeitsentwurf ihres… mehr...

Prostitution: Triumph der Zuhälter?

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Triumph der Zuhälter ärgert CSU-Abgeordnete; In der Großen Koalition ist ein heftiger Streit über die geplante Reform des Prostitutionsgesetzes ausgebrochen. Drei CSU-Abgeordnete werfen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) vor, sie habe… mehr...

Prostitution: Aus der Deckung

DER SPIEGEL - 28.03.2015

Dubiose Verbände kämpfen gegen Regeln für die Sexbranche – gemeinsam mit Bordellbetreibern. mehr...

Urteil zu Sozialversicherungsbetrug: Bordellchef muss Millionen nachzahlen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Prostituierte in einem Düsseldorfer Bordell mussten Hausregeln folgen und durften kein Geld annehmen. Ein Gericht entschied, dass sie abhängig beschäftigt waren - und fordert Nachzahlungen von Sozialbeiträgen in Millionenhöhe. mehr...

Amsterdam: Das Bordell als mitarbeitergeführtes Unternehmen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

In Amsterdam soll ein Bordell entstehen, das von den Prostituierten selbst geführt wird. Schon bald sollen sie dort ohne Zuhälter arbeiten können. Die Gemeinde will damit Gewalt gegen Frauen und Zwangsprostitution bekämpfen. mehr...

Themen von A-Z