Thema Boris Johnson

Alle Artikel und Hintergründe

Brexit-Experte Keir Starmer: "Beim Brexit ist Theresa May doppelzüngig"

Brexit-Experte Keir Starmer: "Beim Brexit ist Theresa May doppelzüngig"

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Beim Thema Brexit treibt Labour die konservative Regierung vor sich her. Keir Starmer, im Schattenkabinett der Mann für den EU-Ausstieg, über das drohende Scheitern der Verhandlungen - und sein Mitleid für Theresa May. Ein Interview von Jörg Schindler mehr... Forum ]

EU-Kommissionschef Juncker: "Die Briten müssen bezahlen, sie müssen bezahlen."

EU-Kommissionschef Juncker: "Die Briten müssen bezahlen, sie müssen bezahlen."

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Die EU pocht gegenüber Großbritannien weiter auf ihre Milliardenforderungen. Kommissionschef Juncker mahnt: "In der Kneipe Bier bestellen und nicht bezahlen - das geht einfach nicht." mehr... Video | Forum ]


Brexit-Verhandlungen: Bitte warm anziehen

Brexit-Verhandlungen: Bitte warm anziehen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Die Brexit-Verhandlungen sind festgefahren - und in Großbritannien steigt die Nervosität angesichts der drohenden wirtschaftlichen Folgen. Doch die EU-Staaten bleiben hart. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Video | Forum ]

Umfrage zum Brexit: Briten halten May für fähiger als Boris Johnson

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Gute Nachricht für Theresa May: Das Wahlvolk stärkt seiner Regierungschefin laut einer Umfrage den Rücken. Immerhin sechs von zehn Briten wollen, dass May bis zum EU-Austritt 2019 im Amt bleibt. mehr...

Angezählte Premierministerin: May betreibt angeblich Johnsons Absetzung

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2017

Die britische Premierministerin Theresa May erwägt offenbar eine Kabinettsumbildung. Britische Zeitungen mutmaßen, May wolle ihren aufmüpfigen Außenminister Boris Johnson absägen. mehr...

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: „Unglaublich krass, kaltblütig, grausam“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Der britische Außenminister hat mit einer Bemerkung über Tote in Libyen Empörung ausgelöst. Er verglich die Stadt Sirte mit der florierenden Metropole Dubai - man müsse nur „die Leichen wegräumen“. mehr...

Parteitag der Tories: Boris Johnson lobt Theresa May für Brexit-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

Boris Johnson hat Großbritanniens Premierministerin Theresa May in der Vergangenheit einigen Ärger beschert. Beim Parteitag der Tories stellt er sich nun demonstrativ hinter seine Chefin. mehr...

„Unglaublich unsensibel“: Johnson zitiert kolonialistisches Gedicht in Ex-Kolonie

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2017

Der britische Außenminister hat bei einem Besuch in der einstigen Kolonie Burma beinah einen diplomatischen Eklat provoziert. Zum Glück für Boris Johnson reagierte sein Botschafter geistesgegenwärtig. mehr...

Großbritannien: Johnson gibt rote Brexit-Linien vor

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2017

Der britische Außenminister Boris Johnson setzt erneut Regierungschefin Theresa May unter Druck. Kurz vor dem Parteitag der Konservativen stellte er scharfe Bedingungen für die Brexit-Gespräche auf. mehr...

May über Johnsons Brexit-Vision: „Boris is Boris“

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Wie würde die britische Premierministerin auf einen Zeitungartikel ihres Außenministers Boris Johnson reagieren, der einer Kampfansage an seine Chefin glich? Jetzt hat sich Theresa May - sehr verhalten - geäußert. mehr...

Britischer Außenminister: Boris Johnson legt Brexit-Vision vor - seine Vision

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2017

„Wir können das großartigste Land der Welt sein": Boris Johnson legt in einem Zeitungsbeitrag seine Brexit-Vorstellungen dar. Der Vorstoß wird als Attacke auf Premierministerin Theresa May gewertet. mehr...

Fragen zum Regierungsprogramm: Häme für Boris Johnson nach Interview-Desaster

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Stille und Gestammel: Der britische Außenminister Boris Johnson sollte in einem Radiointerview Stellung nehmen zum geplanten Regierungsprogramm. Das misslang gründlich. mehr...

Britischer Außenminister: Boris Johnson will Brüssel Brexit-Kosten aufbürden

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2017

Der Wahlkampf-Sound des Boris Johnson ist zurück. Der britische Außenminister sieht im Streit um die Brexit-Kosten die EU im Nachteil: Großbritannien habe „sehr gute Argumente“, Geld aus Brüssel zurückzufordern. mehr...