ThemaBotanikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Blüten-Wunder: Weltraum-Kirschbaum verblüfft Botaniker

Blüten-Wunder: Weltraum-Kirschbaum verblüfft Botaniker

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Ein junger Kirschbaum verblüfft japanische Forscher. Er trägt bereits neun Blüten, dabei ist er dafür viel zu jung. Kommt die Kraft aus dem All? Der Samen verbrachte zuvor acht Monate im Weltraum. mehr... Forum ]

FAO-Warnung: Pilz gefährdet Bananenproduktion weltweit

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Der Pilz TR4 überträgt die Panama-Krankheit - und zerstört hartnäckig Bananenstauden in Asien und Afrika. Jetzt warnt die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen: Alle Plantagen weltweit sind bedroht. mehr...

Landesgartenschauen eröffnen im April: Spiegelturm und Sambaklang

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Himmelsstürmer und Baumerlebnispfad, Hallenschauen und Märkte - Landesgartenschauen sind alles andere als langweilig. Im April öffnen fünf zwischen Nord bis Süd ihre Tore. Menschen mit grünem Daumen können sich Anregungen, ihre Familien einen Adrenalinstoß holen. mehr...

Sauerdorn: Pflanze opfert Samen zur Verteidigung

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Um Parasiten abzuwehren, stößt der Sauerdorn Samen ab. Die Pflanze entscheidet, wann sich das Verhalten lohnt, berichten Forscher. Es sei das erste Mal, dass solch komplexes Verhalten bei Pflanzen beobachtet wurde. mehr...

Kulturpflanze: Flaschenkürbisse trieben über Atlantik nach Amerika

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Seit 10.000 Jahren wachsen Flaschenkürbisse in Amerika - aber wie gelangten sie in die Neue Welt? Forscher glauben, dass ihre Kerne einst von Afrika über den Atlantik getrieben sind. Dies legen DNA-Analysen nahe. mehr...

Neuer Pflanzenatlas: Wo die wilden Kräuter wohnen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Manche Pflanzenarten breiten sich aus, andere werden seltener: Wie sich die Flora in Deutschland verändert, zeigt ein neuer Pflanzenatlas in 3000 Karten, die auf 30 Millionen Einzeldaten beruhen. Das Werk wurde vom Bundesamt für Naturschutz vorgestellt. mehr...

Schwimmende Falle

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Vergrößerung vom Wasserschlauch unter dem Laser-Scanning-Mikroskop. Diese fleischfressende Pflanze, genannt Wasserschlauch, lauert bevorzugt in Teichen und Seen. Kleinkrebse, Fadenwürmer oder Rädertierchen, die an die Auslösehärchen stupsen, werde... mehr...

Landwirtschaft: Pilz gefährdet globale Bananenproduktion

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2013

Eine Pilz bedroht große Teile der weltweiten Bananenproduktion. 80 Prozent der Pflanzen sind dem Schädling namens TR4 schutzlos ausgeliefert. Schon warnen Forscher vor einer Neuauflage der verheerenden Panama-Krankheit der fünfziger Jahre. mehr...

Baumsterben: Feuerbakterium zerstört Süditaliens Olivenhaine

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Sie sind der Schatz des Salentos. Doch jetzt sterben die Olivenbäume in der süditalienischen Region ab. Grund ist ein gefährliches Bakterium. Die EU ist alarmiert: Der Krankheitserreger könnte nordwärts wandern und Pflanzen anderer Länder befallen. mehr...

Botanik: Männliche Blüten duften anders als weibliche

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Normalerweise gibt es keinen Unterschied: Wenn Blüten von Insekten bestäubt werden, kommen männliche und weibliche Exemplare gleich daher. Schließlich sollen die Tiere sie nacheinander besuchen. Doch Forscher haben nun eine interessante Ausnahme gefunden. mehr...

Australien: Eukalyptusbäume saugen Gold aus dem Boden

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Gold wächst nicht auf Bäumen, aber es klettert hinauf: In Australien haben Forscher das Edelmetall in Blättern der Eukalyptuspflanze nachgewiesen. Womöglich lassen sich so neue Rohstoffquellen finden. mehr...

Themen von A-Z