Eingeschlossen in Bernstein: 99 Millionen Jahre alter Käfer entdeckt

Eingeschlossen in Bernstein: 99 Millionen Jahre alter Käfer entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Als er über den Boden krabbelte, lebten noch Dinosaurier. Forscher haben einen Millionen Jahre alten, hervorragend konservierten Käfer entdeckt. Er verrät etwas über die ersten Pflanzen, die von Insekten bestäubt wurden. mehr...

Fichten als leichte Beute: Trockenheit sorgt für Borkenkäfer-Invasion

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Die trockene Hitze lässt Borkenkäfer prächtig gedeihen - und macht Bäume besonders anfällig. Forstarbeiter haben Mühe, gegen die Invasion anzukommen. mehr...

Insektizide: Auch Ersatz-Schädlingsgift beeinträchtigt Hummeln

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2018

Weil einige Pestizide aus der Landwirtschaft auch nützliche Insekten töten können, wurden sie verboten. Nun steht auch ein Ersatzkandidat für Neonikotinoide in der Kritik. mehr...

Gefährliches Phänomen: Wenn Bäume plötzlich Äste verlieren

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Obwohl sie noch in vollem Laub stehen, können von Bäumen unvorhersehbar einzelne Äste abbrechen. Dafür gibt es verschiedene Erklärungen - auch die Hitze. mehr...

Trockenheit: Wie die Bäume unter der Dürre leiden

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2018

Herabhängende Blätter, kahle Äste: Die Rekorddürre macht Stadtpflanzen zu schaffen. Forscher testen bereits Bäume, die mit dem Klimawandel besser klarkommen. mehr...

Trockener Sommer: Warum Platanen ihre Rinde verlieren

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2018

Große Borkenstücke von Platanen liegen derzeit in vielen Städten auf dem Boden. Wegen der kahlen Stämme und der Trockenheit machen sich viele Menschen Sorgen um die Bäume - zu Recht? mehr...

Gestein aus der Sahara: Älteste Farbe der Welt entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

1,1 Milliarden Jahre alt und rosa: Wissenschaftler sind in Gesteinsproben auf uralte Farbpigmente gestoßen, die von Lebewesen hergestellt wurden. Sie kommen aus einer Zeit, in der es wohl noch keine Pflanzen gab. mehr...

Klimawandel: CO2-Anstieg gefährdet Nährstoffversorgung von Menschen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2018

In vielen Getreidepflanzen lagert sich weniger Eisen und Zink an, wenn der CO2-Gehalt in der Atmosphäre hoch ist. Die Nährstoffe fehlen schließlich in Lebensmitteln. mehr...

Genom sequenziert: Farn-tastisch!

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Zum ersten Mal haben Forscher das Genom eines Farns entziffert - dank Crowdfunding. Im Erbgut der außergewöhnlich schönen Schwimmpflanze fanden sie ein Gengeschenk von einem Bakterium. mehr...

Eichenprozessionsspinner: Kommunen kämpfen gegen giftige Raupen

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Ihre Haare sind toxisch, können allergische Schocks auslösen: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners plagen Deutschland. Ein Bürgermeister hat sich nun selbst angezeigt. mehr...

Afrika: Forscher rätseln über plötzlichen Tod von uralten Affenbrotbäumen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Sie wachsen seit 2000 Jahren - nun sterben die größten Affenbrotbäume in der afrikanischen Savanne plötzlich ab. Der Grund ist bislang unklar, Forscher haben aber eine Vermutung. mehr...