ThemaBoxenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Knöchelverletzung: Fury sagt WM-Kampf gegen Klitschko ab

Knöchelverletzung: Fury sagt WM-Kampf gegen Klitschko ab

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

In gut zwei Wochen sollte es zum Rückkampf zwischen Tyson Fury und Wladimir Klitschko kommen. Doch daraus wird nichts. Der Brite hat sich am Knöchel verletzt. mehr... Forum ]

Boxer Jack Johnson: "Ein Neger ist Boxchampion. Ist der Weiße erledigt?"

Boxer Jack Johnson: "Ein Neger ist Boxchampion. Ist der Weiße erledigt?"

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Jack Johnson wurde 1908 erster schwarzer Schwergewichtweltmeister. Er protzte mit seinem Reichtum, scherte sich nicht um Rassentrennung und heiratete weiße Frauen - bis das weiße Amerika ihm den Prozess machte. Von Jasmin Lörchner mehr...

Trauerfeier: Tausende nehmen Abschied von Muhammad Ali

Trauerfeier: Tausende nehmen Abschied von Muhammad Ali

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Zwei Tage dauern die Trauerfeierlichkeiten für Boxlegende Muhammad Ali. Zur islamischen Zeremonie am ersten Tag kamen Tausende, darunter auch Sänger Yussuf Islam und der türkische Präsident Erdogan. mehr... Video | Forum ]

Zum Tode Muhammad Alis: Nachrufe, Bilder, Videos

Zum Tode Muhammad Alis: Nachrufe, Bilder, Videos

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Mit Muhammad Ali ist der Sportler des Jahrhunderts gestorben, weltweit trauern Menschen um die Boxlegende. Hier finden Sie unsere besten Artikel, Fotostrecken und Videos im Überblick. mehr... Video ]

"The Greatest": Eine Begegnung mit Muhammad Ali

"The Greatest": Eine Begegnung mit Muhammad Ali

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

In seiner aktiven Zeit war Muhammad Ali eine Legende. Später, gezeichnet von der Krankheit, wurde er zur Persönlichkeit. Erinnerung an einen seiner letzten großen Auftritte. Von Malte Müller-Michaelis mehr... Video | Forum ]

Tod eines Idols: Abschied von Ali

Tod eines Idols: Abschied von Ali

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Ich bin Muhammad Ali nie begegnet. Seine Kämpfe kenne ich nur aus dem Internet und von DVDs. Und trotzdem werde ich ihn nicht vergessen. Von Jörg Diehl mehr... Video | Forum ]

Muhammad Ali beim Rumble in the Jungle: Der erste Gutmensch

Muhammad Ali beim Rumble in the Jungle: Der erste Gutmensch

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Ich habe mich nie besonders für Boxen interessiert, aber mit Muhammad Ali war das anders. Er machte das Boxen zu Kunst. Zu Pop. Zu einer Frage der Schönheit. Von Thomas Hüetlin mehr... Video | Forum ]

Muhammad Ali: Ein letzter Schlag

Muhammad Ali: Ein letzter Schlag

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Muhammad Ali war der beste Boxer aller Zeiten, er war Freiheitskämpfer und politisches Idol. Jetzt wird er 70 - und immer noch verehrt die Welt den inzwischen schwer kranken Mann. Von Thomas Hüetlin mehr... Forum ]

Olympia 2016: Klitschko wohl nicht in Rio dabei

Olympia 2016: Klitschko wohl nicht in Rio dabei

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Der olympische Boxweltverband hat Profikämpfern die Teilnahme an Olympia erlaubt. Dennoch wird Wladimir Klitschko wohl nicht in Rio de Janeiro boxen. Der Ex-Weltmeister hat ein Terminproblem. mehr... Forum ]

Boxweltmeister: Fury sorgt mit antisemitischer Hetze für Entsetzen

Boxweltmeister: Fury sorgt mit antisemitischer Hetze für Entsetzen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Der Provokateur kennt keine Grenzen: Boxweltmeister Tyson Fury steht wegen sexistischen und antisemitischen Äußerungen in der Kritik. Eine BBC-Initiative fordert Konsequenzen. mehr...

Schwergewichts-Boxen: Pulew nach Sieg über Chisora Europameister

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2016

Sieg nach Punkten: Kubrat Pulew ist zum zweiten Mal in seiner Karriere Europameister. Der Schwergewichts-Boxer könnte jetzt auch um die WM kämpfen - für Trainer Ulli Wegner kommt das aber zu früh. mehr...

Ultimatum vor Titelkampf: Box-Weltmeisterin besteht auf Nummern-Boys

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die schwedische Boxerin Mikaela Laurén will am Samstag nur in den Ring steigen, wenn Männer die Aufgabe der Nummerngirls übernehmen. mehr...

Boxen: Abraham verliert WM-Gürtel in Las Vegas

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Zu defensiv: Box-Profi Arthur Abraham verliert in Las Vegas seinen WM-Titel im Supermittelgewicht an den Mexikaner Gilberto Ramirez. Box-Legende Manny Pacquiao hingegen überzeugt auch bei seinem Abschiedskampf. mehr...

Boxen: Bezwinger von Chagaev positiv auf Doping getestet

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

Ruslan Chagaev kann sich wohl bald wieder Box-Weltmeister nennen. Sein Gegner Lucas Browne, der ihm den Titel abnahm, soll das Dopingmittel Clenbuterol genommen haben. mehr...

Halbschwergewichtsboxen: Brähmer bleibt Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Der Ersatzgegner war nur ein Sparringspartner: Jürgen Brähmer hat seinen Weltmeistertitel im Halbschwergewicht zum sechsten Mal verteidigt. Der kurzfristig eingesprungene Eduard Gutknecht blieb chancenlos. mehr...

Boxen: Captain Huck ist wieder Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

Endlich wieder ein Gürtel an der Hose: Marco Huck darf sich wieder Weltmeister nennen. Nach einem halben Jahr ohne Titel besiegte er Ola Afolabi. Und will jetzt eine offene Rechnung begleichen. mehr...

Boxen: Weltverband erlaubt Profis Olympia-Teilnahme

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2016

Kehrtwende im Boxsport: Der olympische Weltverband hat überraschend entschieden, dass ab sofort auch Profiboxer um Olympiamedaillen kämpfen dürfen. Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko wird wohl jedoch nicht in Rio starten. mehr...

Boxen: Sturm zum fünften Mal Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2016

Boxprofi Felix Sturm hat den Rückkampf gegen den Russen Fedor Chudinov gewonnen und ist neuer WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht. Insgesamt war es sein fünfter WM-Titel. Der 38-Jährige denkt nun über das Karriereende nach. mehr...

Schwergewichts-Boxen: Klitschko verliert WM-Titel an Fury

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2015

Sensation im Schwergewicht: Wladimir Klitschko hat seine WM-Titel im Schwergewicht an Tyson Fury verloren. Der Ukrainer blieb über zwölf Runden viel zu passiv und unterlag nach Punkten - unter ständiger Begleitung von Furys Psychospielchen. mehr...

WBO-Titel im Supermittelgewicht: Abraham bleibt Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2015

Auch das Daumendrücken von Wayne Rooney half nichts: Der Brite Martin Murray verlor in einem packenden WM-Fight gegen Arthur Abraham. Der Berliner bleibt WBO-Weltmeister. mehr...


Box-Glossar
Beim Boxen ist die Stellung der Kämpfer ausschlaggebend, dazu kommen in der Regel drei verschiedene Schlag-Varianten zum Einsatz. Diese werden untereinander beliebig zu sogenannten Schlag-Kombinationen zusammengefügt. Ebenfalls ein probates Mittel ist das Klammern, um sich aus ungünstigen Situationen zu befreien.

  • Auslage: Unter der Auslage eines Boxers versteht man die Stellung und Richtung zum Gegner. Die Kämpfer stehen dabei einander nicht frontal, sondern versetzt gegenüber, wobei diejenige Hand, die dem Gegner näher ist, als Führhand, die hinten liegende Hand als Schlaghand bezeichnet wird. Da die meisten Menschen Rechtshänder sind, gilt die Linksauslage als normal und wird meistens Normalauslage genannt. Bei ihnen stehen linkes Bein und linke Hand näher zum Gegner - in der Rechtsauslage entsprechend andersherum.

    Jab: Eine abrupt geschlagene Gerade mit der Führhand. Der Schlag hat zumeist den Kopf zum Ziel. Der Jab zählt dabei nicht zu den stärksten Schlägen, nur selten geht ein Boxer nach einem einzelnen Jab zu Boden.

    Cross: Eine Gerade, die mit der Schlaghand geschlagen wird. Die Schlaghand wird vom Kinn auf einer geraden Linie ins Ziel geführt. Die Führhand wird dabei zurückgenommen, um das Kinn zu schützen. Der Cross ist ein sogenannter Powerpunch.

Haken: Ein Schlag, bei dem zwischen Kopf- und Körperhaken unterschieden wird. Zum Einsatz kommt der Haken beim Boxen in der Halbdistanz. Der Schlag eignet sich vor allem als K.o.-Schlag, da er zumeist von der Seite kommt und so durch die Deckung des Gegners geht.

Klammern: Eine taktische Maßnahme, um sich eine Pause zu verschaffen oder sich aus einer ungünstigen Position zum Gegner zu befreien. Der Ringrichter muss die Kontrahenten aus der Klammerung trennen, so dass eine neue Kampf-Situation entsteht. Klammern stellt einen Regelverstoß dar, der aber aufgrund der Häufigkeit oft geduldet wird. Ab einem gewissen Grad wird das Vergehen jedoch mit Verwarnungen und damit mit Punktabzügen bestraft.
Fotostrecke
Boxlegenden: Historische Kämpfe


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z