ThemaBoxenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fehlurteile in Rio: Weltboxverband entmachtet Geschäftsführer

Fehlurteile in Rio: Weltboxverband entmachtet Geschäftsführer

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Bei den Spielen in Rio hatten mehrere Entscheidungen der Kampfrichter für Kritik gesorgt. Nun zieht der Internationale Amateurboxverband Aiba daraus Konsequenzen und räumt in den eigenen Reihen auf. mehr...

Boxen bei Olympia: Verletzter Nikitin tritt nach Skandal-Kampf nicht mehr an

Boxen bei Olympia: Verletzter Nikitin tritt nach Skandal-Kampf nicht mehr an

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Erst unter umstrittenen Umständen weiter, jetzt doch raus: Boxer Wladimir Nikitin aus Russland verzichtet aufgrund einer Handverletzung auf das Halbfinale bei Olympia. mehr... Forum ]

Fehlurteile in Rio: Weltboxverband entmachtet Geschäftsführer

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Bei den Spielen in Rio hatten mehrere Entscheidungen der Kampfrichter für Kritik gesorgt. Nun zieht der Internationale Amateurboxverband Aiba daraus Konsequenzen und räumt in den eigenen Reihen auf. mehr...

Boxen bei Olympia: Verletzter Nikitin tritt nach Skandal-Kampf nicht mehr an

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Erst unter umstrittenen Umständen weiter, jetzt doch raus: Boxer Wladimir Nikitin aus Russland verzichtet aufgrund einer Handverletzung auf das Halbfinale bei Olympia. mehr...

Skandal im olympischen Boxsport: „Das sind korrupte Bastarde“

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ein irischer Boxer verliert gegen einen Russen - und unterstellt dem Boxweltverband, von Präsident Putin gekauft worden zu sein. Es war nicht das erste umstrittene Urteil in Rio. mehr...

Boxen: Abraham siegt durch technischen K.o.

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2016

Eine Niederlage im Kampf gegen den Norweger Tim Lihaug hätte für Arthur Abraham wohl das Karriereende bedeutet. Doch nach seinem Sieg darf der Berliner auf einen weiteren Titelkampf hoffen. mehr...

Boxen: Pacquiao will wieder in den Ring steigen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

„Ihm fehlt das Boxen.“ Manny Pacquiao, mittlerweile in die Politik gewechselter ehemaliger Box-Champion, plant ein Comeback in den kommenden Monaten. Gegen wen er kämpfen wird, steht noch nicht fest. mehr...

Schwergewichts-Boxen: Pulew nach Sieg über Chisora Europameister

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2016

Sieg nach Punkten: Kubrat Pulew ist zum zweiten Mal in seiner Karriere Europameister. Der Schwergewichts-Boxer könnte jetzt auch um die WM kämpfen - für Trainer Ulli Wegner kommt das aber zu früh. mehr...

Ultimatum vor Titelkampf: Box-Weltmeisterin besteht auf Nummern-Boys

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die schwedische Boxerin Mikaela Laurén will am Samstag nur in den Ring steigen, wenn Männer die Aufgabe der Nummerngirls übernehmen. mehr...

Boxen: Abraham verliert WM-Gürtel in Las Vegas

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Zu defensiv: Box-Profi Arthur Abraham verliert in Las Vegas seinen WM-Titel im Supermittelgewicht an den Mexikaner Gilberto Ramirez. Box-Legende Manny Pacquiao hingegen überzeugt auch bei seinem Abschiedskampf. mehr...

Boxen: Bezwinger von Chagaev positiv auf Doping getestet

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

Ruslan Chagaev kann sich wohl bald wieder Box-Weltmeister nennen. Sein Gegner Lucas Browne, der ihm den Titel abnahm, soll das Dopingmittel Clenbuterol genommen haben. mehr...

Halbschwergewichtsboxen: Brähmer bleibt Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Der Ersatzgegner war nur ein Sparringspartner: Jürgen Brähmer hat seinen Weltmeistertitel im Halbschwergewicht zum sechsten Mal verteidigt. Der kurzfristig eingesprungene Eduard Gutknecht blieb chancenlos. mehr...


Box-Glossar
Beim Boxen ist die Stellung der Kämpfer ausschlaggebend, dazu kommen in der Regel drei verschiedene Schlag-Varianten zum Einsatz. Diese werden untereinander beliebig zu sogenannten Schlag-Kombinationen zusammengefügt. Ebenfalls ein probates Mittel ist das Klammern, um sich aus ungünstigen Situationen zu befreien.

  • Auslage: Unter der Auslage eines Boxers versteht man die Stellung und Richtung zum Gegner. Die Kämpfer stehen dabei einander nicht frontal, sondern versetzt gegenüber, wobei diejenige Hand, die dem Gegner näher ist, als Führhand, die hinten liegende Hand als Schlaghand bezeichnet wird. Da die meisten Menschen Rechtshänder sind, gilt die Linksauslage als normal und wird meistens Normalauslage genannt. Bei ihnen stehen linkes Bein und linke Hand näher zum Gegner - in der Rechtsauslage entsprechend andersherum.

    Jab: Eine abrupt geschlagene Gerade mit der Führhand. Der Schlag hat zumeist den Kopf zum Ziel. Der Jab zählt dabei nicht zu den stärksten Schlägen, nur selten geht ein Boxer nach einem einzelnen Jab zu Boden.

    Cross: Eine Gerade, die mit der Schlaghand geschlagen wird. Die Schlaghand wird vom Kinn auf einer geraden Linie ins Ziel geführt. Die Führhand wird dabei zurückgenommen, um das Kinn zu schützen. Der Cross ist ein sogenannter Powerpunch.

Haken: Ein Schlag, bei dem zwischen Kopf- und Körperhaken unterschieden wird. Zum Einsatz kommt der Haken beim Boxen in der Halbdistanz. Der Schlag eignet sich vor allem als K.o.-Schlag, da er zumeist von der Seite kommt und so durch die Deckung des Gegners geht.

Klammern: Eine taktische Maßnahme, um sich eine Pause zu verschaffen oder sich aus einer ungünstigen Position zum Gegner zu befreien. Der Ringrichter muss die Kontrahenten aus der Klammerung trennen, so dass eine neue Kampf-Situation entsteht. Klammern stellt einen Regelverstoß dar, der aber aufgrund der Häufigkeit oft geduldet wird. Ab einem gewissen Grad wird das Vergehen jedoch mit Verwarnungen und damit mit Punktabzügen bestraft.
Fotostrecke
Boxlegenden: Historische Kämpfe


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z