Thema Chelsea (Bradley) Manning

Alle Artikel und Hintergründe

Mögliche Auslieferung an die USA: Assange hält sich alle Optionen offen

Mögliche Auslieferung an die USA: Assange hält sich alle Optionen offen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Julian Assange wird trotz der Haftverkürzung für Chelsea Manning im Asyl bleiben. Ganz schloss der WikiLeaks-Gründer eine freiwillige Auslieferung an die USA jedoch nicht aus - allerdings unter Bedingungen. mehr... Forum ]

Letzte Pressekonferenz als US-Präsident: Obama verteidigt Freilassung von Chelsea Manning

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

US-Präsident Barack Obama hat seine Entscheidung verteidigt, die Whistleblowerin Chelsea Manning vorzeitig aus der Haft zu entlassen. Ihre Strafe sei „unverhältnismäßig“ gewesen. mehr...

Chelsea Manning: Obamas große Geste

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Kurz vor seinem Abtritt schenkt Barack Obama der Whistleblowerin Chelsea Manning die Freiheit. Obamas Gegner sind entsetzt - was nur zeigt, wie richtig die Entscheidung ist. mehr...

WikiLeaks: Obama lässt Whistleblowerin Chelsea Manning im Mai frei

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Bis 2010 gab Chelsea Manning umfangreiche Daten über die US-Armee und Diplomaten preis, WikiLeaks veröffentlichte sie. Daraufhin wurde sie zu einer 35-jährigen Haftstrafe verurteilt. Nun hat Obama ihr Strafmaß drastisch reduziert. mehr...

„WikiLeaks“-Informantin: US-Militär erlaubt Manning Geschlechtsangleichungs-OP

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Fünf Tage lang hat die inhaftierte Whistleblowerin Chelsea Manning Nahrung verweigert. Nun ist ihr das US-Militär bei ihren Forderungen entgegengekommen. mehr...

Nach Suizidversuch: Chelsea Manning droht Isolationshaft

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Schon länger leidet Chelsea Manning unter Depressionen. Nach einem Suizidversuch muss die WikiLeaks-Informantin mit verschärften Haftbedingungen rechnen. mehr...

WikiLeaks-Informantin: Chelsea Manning soll Suizidversuch unternommen haben

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Sie sitzt in einem für seine harschen Regeln berüchtigten Militärgefängnis. Jetzt soll die Whistleblowerin Chelsea Manning angeblich versucht haben, Suizid zu begehen. mehr...

Whistleblowerin Chelsea Manning: „In hohem Maße ungerecht“

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

35 Jahre Haft lautete das Urteil der USA gegen WikiLeaks-Informantin Chelsea Manning. Jetzt hat sie dagegen Berufung eingelegt. mehr...

Verstoß gegen Gefängnisregeln: Chelsea Manning bleibt Isolationshaft erspart

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Der Disziplinarausschuss des Militärgefängnisses hat Chelsea Manning für den Besitz abgelaufener Zahnpasta und einer „Vanity Fair“-Ausgabe bestraft. Die Whistleblowerin darf drei Wochen lang nicht in den Hof, entgeht aber der angedrohten Isolationshaft. mehr...

Verstoß gegen Gefängnisregeln: Chelsea Manning droht Einzelhaft

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Abgelaufene Zahnpasta und eine „Vanity Fair“-Ausgabe mit Caitlyn Jenner auf dem Cover könnten Chelsea Manning zum Verhängnis werden. Wegen Verstoßes gegen die Haftregeln droht der Whistleblowerin die Verlegung in Einzelhaft. mehr...

Fehlende Hormonbehandlung: Chelsea Manning verklagt Pentagon

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

Der wegen Spionage verurteilten Wikileaks-Informantin wird eine Hormonbehandlung vorenthalten. Jetzt hat Chelsea Manning Klage gegen US-Verteidigungsminister Chuck Hagel und das Pentagon eingereicht. mehr...