ThemaBrandenburgRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brandenburg: BSE bei einem Schlachtrind nachgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

In Deutschland ist nach langer Zeit wieder ein BSE-Fall bei einem Rind aufgetreten - bei einem Schlachttier in Brandenburg. Die dortigen Behörden sehen aber keine Gefahr für Verbraucher. mehr...

RESTITUTION: Die Schande von Teltow

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Seit 22 Jahren kämpfen jüdische Nachfahren um das Erbe der von den Nazis verfolgten Familie Sabersky. Es geht um 1000 Grundstücke im Speckgürtel von Berlin. Peter Sonnenthal hat sie gejagt. Die Harten, die Schlauen und die Oberschlauen, die Zocker,... mehr...

BRANDENBURG: Dorffest statt Debatten

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Potsdams neuer Ministerpräsident Woidke hat seine erste Machtprobe verloren: Am Pannen-Airport BER führt nun wieder Klaus Wowereit die Regie. Kurz vor Weihnachten ist der Terminkalender von Dietmar Woidke (SPD) gut gefüllt. In Potsdam gibt es ein P... mehr...

Brand in Bushido-Villa: Dachschaden

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

In Bushidos Villa in Brandenburg hat es gebrannt, der Dachstuhl ist schwer beschädigt. Die Polizei ermittelt auch wegen Brandstiftung. Der Rapper sieht sich einer regelrechten "Hetzjagd" ausgesetzt und kündigt an: "Ich werde definitiv dahin ziehen, egal was passiert." mehr...

Lösung für Kampfhund in Sicht: Tascha darf wohl bei Wachkomakind bleiben

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2013

Kampfhund Tascha soll beim Wachkomakind Dylan aus Brandenburg bleiben dürfen. Dafür haben sich Zehntausende Unterstützer im Internet ausgesprochen. Nun scheint eine Lösung gefunden. mehr...

HEIMERZIEHUNG: Fürsorglicher Rufmord

DER SPIEGEL - 02.12.2013

Seit Jahren hatten die Behörden Hinweise auf unmenschliche Zustände in Heimen der Haasenburg GmbH - und ignorierten sie. Es war ein Elend ohne Punkt und Komma: "Hallo mama ich habe keine freunde gefunden und bin auch nicht in der gruppe aber ich da... mehr...

Mehr als zwei Jahre Haft: Brandenburger Briefträger hortete Päckchen in der Garage

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2013

Das Amtsgericht Potsdam hat einen Briefträger aus Brandenburg unter anderem wegen Betrugs zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und elf Monaten verurteilt. Der 45-jährige war ohne Führerschein mit einem Postwagen unterwegs gewesen und hatte Päckchen mit Elektrogeräten für sich behalten. mehr...

Rechtsextremismus: Gericht bestätigt Verbot von Neonazi-Netzwerk in Brandenburg

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2013

Die "Widerstandsbewegung in Südbrandenburg" war vor allem wegen ihrer gespenstischen Fackelzüge berüchtigt. Seit knapp anderthalb Jahren ist das Neonazi-Netzwerk verboten. Vor dem Oberverwaltungsgericht klagte die Gruppe nun erfolglos gegen diese Entscheidung. mehr...

BRANDENBURG: Frühe Warnung

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Landesjugendamt Brandenburg hat an den Zuständen in Haasenburg-Heimen offenbar eine Mitschuld. Das Landesjugendamt (LJA) Brandenburg hat an den Zuständen in den Heimen der Haasenburg GmbH offenbar eine erhebliche Mitschuld. Diesen Verdacht legen in... mehr...

Misshandlungsvorwürfe: Umstrittene Haasenburg-Heime werden geschlossen

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Die Kinder- und Jugendheime der Haasenburg GmbH werden nach Misshandlungsvorwürfen geschlossen. Das teilte Brandenburgs Jugendministerin Martina Münch mit. Zuvor war eine Untersuchungskommission zu erschreckenden Ergebnissen gekommen. mehr...

Themen von A-Z